WGs, freie Zimmer und Mitbewohner in Bonn
WGs in Bonn

WGs, freie Zimmer und Mitbewohner in Bonn

type.private_room 12 908/month
type.studio 11 1805/month
stats.apartment.2 3 1933/month
stats.apartment.3 3 2030/month
stats.apartment.4 3 1533/month
*:2022-12-19T12:21:38.671Z

Obwohl Bonn eine relativ kleine Stadt ist, hat sie eine sehr schöne Architektur und mit der Universität Bonn eine Universität mit einer guten Lehrqualität. Aus diesem Grund ziehen jedes Jahr eine vielzahl internationaler Studenten in die Stadt, die zumindest für ein Semester hier studieren.

Das Leben in Bonn ist, wie in anderen deutschen Städten, mit hohen Lebenshaltungskosten verbunden. Sie sind jedoch nicht so hoch wie in den größeren Städten wie Berlin oder Köln. Wenn du bei den Mietkosten sparen willst, empfehlen wir dir, mit Mitbewohnern in einer Wohngemeinschaft zu leben, um die Mietkosten auf alle Bewohner der Wohnung aufteilen zu können.

Vor- und Nachteile einer WG in Bonn

https://erasmusplay.com/de/search/bonn.html?sort=cheapest

Dies sind einige der wesentlichen Vor- und Nachteile des Wohnens in einer WG in der deutschen Großstadt:

Vorteile einer WG in Bonn

  • Wenn einer deiner Mitbewohner Deutsch spricht, kannst du die Gelegenheit nutzen, die Sprache noch besser zu lernen und zu üben. Außerdem kannst du, wenn es sich um einen Einheimischen handelt, viel mehr in die Kultur von Bonn eintauchen.
  • Durch die Ersparnisse bei der monatlichen Miete kannst du Bonn und seine Umgebung leichter kennen lernen. Denke daran, dass du mit deinem Studentenausweis die öffentlichen Verkehrsmittel in Nordrhein-Westfalen kostenlos nutzen kannst.

Nachteile einer WG in Bonn

  • Der Winter in Bonn ist in der Regel recht kalt und manche Wohnungen sind nicht gut geheizt. Vergewissere dich, dass die Wohnung über eine Heizung verfügt und dass die Kosten dafür im Preis enthalten sind.
  • Du musst dich an den Tagesablauf und Lebensstil deiner Mitbewohner gewöhnen.

Erasmus App für deinen Auslandsaufenthalt in Bonn

In den verfügbaren Erasmus+-Apps, wie z. B. der App der Europäischen Gemeinschaft, findest du sicherlich viele nützliche Informationen, zum Beispiel Tipps für das Leben an der Universität und in der Stadt. Eine der nützlichen Infos, die du dort lesen kannst, ist, dass du dir ein gebrauchtes Fahrrad kaufen solltest, um dich in der Stadt fortzubewegen, und dass du das an jedem ersten Samstag im Monat im Universitätsgarten (Hofgartenwiese genannt) tun kannst.

Wie lernt man in Bonn neue Leute kennen?

https://erasmusplay.com/de/search/bonn.html?

Im Folgenden werden wir dir einige Möglichkeiten vorstellen, wie du in dieser deutschen Stadt Leute kennenlernen und Erfahrungen mit deinen Mitbewohnern austauschen kannst.

Studentische Vereinigungen in Bonn

ESN Bonn ist ein Verein von ehrenamtlichen Studenten, die sich für die Integration von ausländischen jungen Erwachsenen einsetzen. Nutze alles, was sie anbieten, um deine Fragen zu klären und Leute in der Stadt kennen zu lernen, während du an Aktivitäten teilnimmst, die Spaß machen.

Facebook-Gruppen für Erasmus in Bonn

Die aktivste Gruppe in diesem sozialen Netzwerk, in der du die meisten Leute treffen kannst, ist die Gruppe ESN Bonn. In dieser Gruppe kannst du auch alle geplanten Veranstaltungen und Aktivitäten sehen, wie z. B. Laser-Tag-Wettbewerbe, Themenpartys, Kneipenquiz und soziale Veranstaltungen wie Stadtsäuberungsaktionen und vieles mehr.

Whatsapp-Gruppen für Erasmus in Bonn

Sicherlich findest du in Facebook-Gruppen oder Studentenvereinigungen auch WhatsApp-Gruppen, denen du beitreten kannst. Nutze die Gelegenheit, dich vorzustellen, Informationen über dich und deine Interessen zu geben und dich den Plänen anderer junger Leute anzuschließen und, wenn du dich traust, deine eigenen vorzuschlagen.

Tipps zur Studenten-WG in Bonn

Beachte diese Tipps beim Leben in einer WG in der deutschen Großstadt:

  • Wenn du gerne feierst, solltest du dir vielleicht eine Unterkunft in der Nähe der Bahnhöfe suchen, mit denen du in etwa 20-30 Minuten nach Köln gelangen kannst.
  • In der Stadt finden das ganze Jahr über verschiedene Feste statt, z. B. das Beethovenfest (der Musiker wurde in dieser Stadt geboren), die Bierbörse, der Bonner Karneval und das Großfeuerwerk “Rhein in Flammen”.

Häufig gestellte Fragen zur WG in Bonn

Wie viel kostet ein WG-Zimmer in Bonn?
Die durchschnittlichen Kosten für ein WG-Zimmer in Bonn liegen bei 520-600 € pro Monat. Natürlich sollte man genau hinschauen, denn je nach Ausstattung kann der Preis deutlich höher sein.
Wie lerne ich Leute in Bonn kennen?
Neben den gemeinsamen Momenten mit deinen Mitbewohnern kannst du dich bei ESN Bonn anmelden und gemeinsam mit anderen jungen, internationalen Leuten Erfahrungen sammeln. Außerdem hast du die Möglichkeit, an verschiedenen Facebook- und WhatsApp-Gruppen teilzunehmen.
Warum einer Studenten-WG in Bonn beitreten?
Weil du in einer Wohngemeinschaft Miete sparen kannst und noch mehr von dem genießen kannst, was die Stadt und Deutschland zu bieten haben. Außerdem erlebst du die Stadt gemeinsam mit anderen Studenten, was den Spaßfaktor erhöht.
Was sollte ich beachten, wenn ich mich für eine Wohngemeinschaft in Bonn entscheide?
Du musst wissen, dass du mit Studierenden aus verschiedenen Teilen der Welt zusammenleben wirst und dass diese unterschiedliche Lebensweisen haben. Du musst also aufgeschlossen sein und die Lebensweisen der anderen akzeptieren.
Was sind die besten Apps, um Mitbewohner in Bonn zu finden?
Eine der besten Apps/Webseiten, die du nutzen kannst, ist Erasmus Play, eine Online-Community, in der du gleichzeitig alle verfügbaren Unterkünfte in Wohngemeinschaften, wie Zimmer oder ganze Wohnungen, sehen kannst.