Bremen

Studentenwohnungen, Apartments und WG-Zimmer zur Miete in Bremen

Diese deutsche Stadt befindet sich im Nordwesten des Landes und liegt in der Nähe von anderen größeren Städten wie Hamburg oder Hannover. Es ist eine Stadt in perfekter Größe, nicht zu groß oder chaotisch, nicht zu klein, um sich zu langweilen. Außerdem kommst du überall leicht zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hin. Sie hat eine sehr schöne Altstadt mit Orten wie dem alten Dom oder der Statue der Bremer Stadtmusikanten.

Die Stadt, die von der Weser durchquert wird, heißt jedes Jahr Tausende von internationalen Studenten willkommen, sodass du eine vielfältige und multikulturelle Atmosphäre vorfinden wirst. Es gibt ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten für junge Leute aus aller Welt, die sie genießen können.

Wenn du auf der Suche nach einer Studentenunterkunft in Bremen bist, empfehlen wir dir, so früh wie möglich damit anzufangen. Ja, es gibt ein breites Angebot an Zimmern und Wohnungen, aber die Nachfrage ist hoch. Wenn du also eine Wohnung finden willst, die alle Eigenschaften hat, die dir wichtig sind, dann mach es im Voraus und benutze die Erasmus Play Suchmaschine, wo du sicher deine ideale Unterkunft in Bremen findest.

Studentenwohnung mieten in Bremen

In dieser deutschen Stadt findest du verschiedene Arten von Studentenwohnungen. Zum einen gibt es Studio-Apartments für eine oder zwei Personen. Diese haben einen monatlichen Preis von 500€ aufwärts, wobei der Durchschnitt bei 900€ liegt.

Zweitens findest du Wohnungen mit ein paar Zimmern (meist zwei, drei oder vier), die du dir mit anderen Studenten teilen kannst. Diese haben einen durchschnittlichen monatlichen Preis von 1500€. Und drittens wirst du Häuser finden, die du mit anderen jungen Menschen teilen kannst. Diese haben meist mehrere Etagen und Platz für etwa zehn Personen. Generell sind sie nicht die billigste Option, es ist meist teurer als ein Zimmer in einer Wohnung mit wenigen Studenten, aber es ist ein Zwischenschritt zwischen einem Wohnheim und einer Wohnung.

WG-Zimmer mieten in Bremen

Sicherlich fragst du dich, wo du ein günstiges Zimmer für Studenten in Bremen finden kannst? Wir von Erasmus Play machen es dir einfach: Rufe die Suchmaschine auf, wo du das Angebot an verifizierten Zimmern von verschiedenen Online-Plattformen sehen kannst. Außerdem kannst du nach deinen bevorzugten Merkmalen filtern und ein maximales Budget sowie ein Ankunfts- und Abreisedatum festlegen. Denke daran, dass es, wenn du im Winter anreist, wichtig ist, dass das Zimmer eine Heizung hat, um die Saison gut verbringen zu können.

Die monatlichen Kosten für ein Zimmer in dieser Stadt reichen von 350€ aufwärts. Der Durchschnittspreis liegt bei 400€, kann aber auch bis zu 760€ betragen, immer abhängig von der Lage und den Eigenschaften.

Apartments mieten in Bremen

Auch wenn es eine kleine Stadt ist, gibt es verschiedene Gegenden, die für Studenten interessant sein können. Hier erzählen wir dir, welche das sind:

Wohnungen mieten in Alte Neustadt

Diese Gegend ist die Altstadt und Teil des Zentrums. Sie liegt linksseitig der Weser. Die monatlichen Kosten für eine Einzimmerwohnung hier starten meist bei 730€ und können bis zu 1350€ erreichen.

Apartments im Bahnhofsviertel und Barkhof

Beide Gegenden liegen rechtsseitig der Weser und in der Nähe des Stadtzentrums. Außerdem kommt man von dort aus in den berühmten Bürgerpark Bremen, in dem du Sport oder einen Spaziergang machen kannst, Die monatlichen Kosten für eine Einzimmerwohnung sind hoch und starten meist bei 1150€.

Zimmer mieten in der Altstadt

Dieser Stadtteil liegt auf einem inselähnlichen Gebiet in der Weser. Er ist Teil des Zentrums, wo sich das Rathaus und die Kathedrale befinden. Die Miete für ein WG-Zimmer beginnt bei 350€, der durchschnittliche Mietpreis beträgt 390€.

Erasmus-Unterkünfte in der Nähe der Universitäten von Bremen

Die folgenden zwei Hochschulen sind bei Studenten in Bremen am beliebtesten:

Universität Bremen

Der Campus dieser Institution befindet sich im Nordosten der Stadt, etwa 25 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt. Wenn du eine Unterkunft in der Nähe der Universität Bremen suchen möchtest, kannst du dies im Bereich Horn-Lehe oder Schwachhausen tun.

Technische Hochschule Bremen

Die Universität hat vier Standorte in der Stadt. Der zentrale Campus befindet sich in der Bremer Neustadt und ist der Sitz der Verwaltung. Der Campus Werderstraße beherbergt die International Business School und der Campus Süderstraße ist die Heimat der International Graduate School. Der vierte Campus befindet sich näher am Flughafen und beherbergt die Fakultäten für Informatik, Medien und Luft- und Raumfahrttechnik.

Jacobs University Bremen

Diese Einrichtung befindet sich am Rande der Stadt, in Richtung Nordwesten. Vom Zentrum aus kannst du sie in etwa 30 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Wenn du aber eine Unterkunft in der Nähe der Einrichtung suchen möchtest, kannst du dich in den Stadtteilen Grohn oder St. Magnus umsehen.

Studentenwohnheim in Bremen

Es gibt zwei Arten von Studentenwohnheimen. Zum einen gibt es die öffentlichen Wohnheime, die vom Studentenwerk betrieben werden. Die Miete ist in der Regel günstig (meist zwischen 250 und 300€ pro Monat) und viele deutsche Studenten wohnen dort. Das Problem ist, dass es eine große Nachfrage gibt, sodass es sehr schwierig ist, einen Platz zu bekommen.

Auf der anderen Seite gibt es die privaten Wohnheime. Diese befinden sich meist in der Nähe der Universität Bremen und die Kosten sind etwas höher als in den öffentlichen (ca. 450€ pro Monat). Ein großer Teil ihres Angebots besteht aus einem Zimmer mit eigenem Bad, der Rest der Wohnung wird geteilt.

Häufige Fragen zu Bremen

Wie viel kostet ein Studentenapartment in Bremen?
Die Miete für eine Einzimmerwohnung startet bei 500€, eine Wohnung mit mehr Zimmern kostet im Mittel 1500€.
Wo sollte man als Student in Bremen leben?
Die meisten jungen internationalen Studenten entscheiden sich für zentrale Stadtteile wie die Altstadt, die Alte Neustadt, die Bahnhofsvorstadt und den Barkhof, um dort zu wohnen. Außerdem kannst du herausfinden, wo sich deine Universität befindet, um zu sehen, welches das günstigste Viertel ist, um in der Nähe zu wohnen.
Wie viel kostet eine Unterkunft im Studentenwohnheim in Bremen?
In einem privaten Wohnheim liegen die Kosten für ein Zimmer mit eigenem Bad in der Regel bei 450€. Auf der anderen Seite, wenn du Glück hast und sie deine Bewerbung auf einen Platz in einem öffentlichen Wohnheim annehmen, zahlst du zwischen 200 und 250€ pro Monat, ungefähr.
Mit welchen monatlichen Kosten muss man als Student in Bremen rechnen?
Diese Stadt ist im Allgemeinen erschwinglich im Vergleich zu anderen deutschen Städten. Wenn du ein Zimmer in einer WG mietest und Essen, Transport und etwas Unterhaltung hinzufügst, solltest du zwischen 750-800€ pro Monat haben.
Welche Vorteile bietet ein Studium in Bremen?
Es herrscht eine sehr gute studentische Atmosphäre. Die Stadt ist relativ klein, aber sie begrüßt jedes Jahr viele junge Leute, sodass es immer etwas zu tun oder eine Veranstaltung zu genießen gibt. Von Bremen aus kannst du auch leicht reisen. Außerdem kannst du dein Englisch üben, sowohl in den Universitätskursen als auch indem du neue Leute kennenlernst.

 

 

Beachten

Wir und unsere Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben.