Budapest

Studentenwohnungen, Apartments und WG-Zimmer zur Miete in Budapest

Budapest, auch bekannt als die Perle der Donau, ist die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt Ungarns. Diese bekannte europäische Stadt wird auf Grund ihres Bildungssystems und den günstigen Lebenshaltungskosten ein zunehmend beliebtes Ziel für Erasmus-Studenten.

Wenn du diese Stadt als Möglichkeit für deinen Auslandsaufenthalt in Betracht ziehst, bleib dran, denn wir werden dir die wichtigsten Unterkünfte und deren Besonderheiten vorstellen.

Studentenwohnung mieten in Budapest

Budapest ist die Stadt mit der größten Gemeinschaft an internationalen Studenten und Austauschstudenten Ungarns. Die günstigen Preise, die Kultur und nächtlichen Partys machen sie ein beliebtes Ziel für junge Leute.

Durch ihre guten Preise entscheiden sich viele Studenten für eine WG, aber es gibt noch deutlich mehr Möglichkeiten. Du kannst dich auch nach einem Studentenwohnheim oder einem Einzelzimmer in einem Apartment umsehen.

Die Lage der Unterkünfte ist auch ein Faktor, den es zu beachten gilt. Die großen Universitäten befinden sich meist im Stadtzentrum, das sich so jährlich mit Studenten aus aller Welt füllt.

Budapest wird von der Donau geteilt, in den westlichen Teil Buda und den östlichen Teil Pest. Die Stadt hat insgesamt 23 verschiedene Viertel, wobei die Viertel V, VI und VII bei Studenten am beliebtesten sind (alle liegen in Pest).

Studentenunterkünfte in Buda

Buda ist der älteste und vielleicht reichste Teil der Stadt. Für Erasmus-Studenten ist es empfehlenswert im Stadtzentrum zu wohnen, weshalb sie sich für Pest und die vorhin aufgezählten Viertel als Wohnort entscheiden sollten.

Wenn du lieber entfernt vom Getöse der Stadt leben willst, gibt es auch ruhige, vorstädtische Bezirke wie die Viertel I, II, III, XI, XII und XXII in Buda. Außerdem befinden sich viele Universitäten in diesem Bereich der Stadt.

Studentenunterkünfte in Pest

Der Bereich Pest ist mit 17 verschiedenen Vierteln sehr groß, wobei die Viertel V, VI, VII, VIII und IX durch ihre Zentrumsnähe am meisten hervorzuheben sind. Das Viertel VII ist weniger zu empfehlen, da dort viele Restaurants und Örtlichkeiten für Freizeitaktivitäten zu finden sind und es dort deshalb etwas lauter werden kann.

Wir empfehlen dir, eine Unterkunft in der Nähe deines Arbeitsplatzes oder Studienortes zu suchen.

Günstige Unterkünfte in Budapest

Viele Erasmus-Studenten kommen für ein Auslandsstudium mehrere Monate nach Budapest. In unserem Blog kannst du weitere interessante Informationen für Erasmus-Studenten finden. Mach dir keine Sorgen um deine Studentenunterkunft, denn darum kümmern wir uns gerne: Auf unserer Webseite haben wir das Angebot an Wohnungen und Zimmern zusammengefasst, damit du dich nicht verrückt machen musst.

WGs in Budapest

Wenn du dich für einen Auslandsaufenthalt entscheidest, ist eine WG immer eine gute Option. Sie hat Vorteile und Nachteile, aber es lohnt sich meist die Erfahrung auszukosten. Außerdem sind WGs eine gute Möglichkeit die monatlichen Mietkosten zu senken. 

Studentenzimmer mieten in Budapest

In Budapest ist es möglich eine Wohnung für sich alleine zu mieten oder diese mit Freunden oder anderen Studenten zu teilen. Diese Möglichkeit ist besonders beliebt, da sie oft günstiger und bequemer ist als in einem Studentenwohnheim zu wohnen.

Im Durchschnitt zahlt man 400 Euro im Monat, plus Nebenkosten, wie Strom, Internet, Gas usw. Wenn du weißt, wo du suchen musst, kannst du ein WG-Zimmer mit allen Nebenkosten inklusive zwischen 250 und 400 Euro finden.

Aber wo finde ich die besten WG-Zimmer in Budapest? Erasmus Play vergleicht für dich die Angebote von verschiedenen spezialisierten Webseiten und listet dir deine besten Möglichkeiten für Studentenunterkünfte auf.

Studentenwohnheime in Budapest

In Budapest gibt es verschiedene Studentenwohnheime in der Nähe der verschiedenen Universitäten. In vielen Fällen werden diese Studentenwohnheime von den Bildungseinrichtungen selbst geführt, daher empfehlen wir dir diesbezüglich zuerst bei der Universität, an der du studieren wirst, nachzufragen.

Über den Preis können wir dir aber schon eine Auskunft geben: Im Durchschnitt liegt dieser bei 350 Euro pro Student. Ein Nachteil kann die geringe Verfügbarkeit dieser Unterkünfte sein, daher sollte man sich so früh wie möglich informieren.

Erasmus-Unterkünfte in Budapest 

In Budapest leben viele Studenten von der ganzen Welt, eine Tatsache, die das Stadtzentrum so besonders macht. Die Sprache kann etwas einschränkend sein, aber keine Sorge, mit Englischkenntnissen kann man sich auch wunderbar verständigen, ohne Ungarisch können zu müssen.

Eine Besonderheit ist, dass nicht mit dem Euro gezahlt wird, sondern dem Ungarischen Forint, daher solltest du dich schnell an diese Umrechnung gewöhnen. Die Lebenshaltungskosten sind nicht teuer, und Freizeitaktivitäten können günstiger als in anderen europäischen Ländern ausfallen.

Die Gastronomie, die gute Anbindung und die Freizeitmöglichkeiten machen eine tolle Erasmus-Erfahrung komplett. Bevor wir das Wichtigste vergessen: Es werden auch herausragende Studiengänge angeboten.

Für welche Studiengänge in Budapest kann ich ein Erasmus-Stipendium beantragen?

Das ungarische Bildungssystem hat einen guten Ruf und bietet viele private und öffentliche Universitäten über die ganze Stadt hinweg verteilt. Es gibt die Eötvös-Loránd-Universität in Budapest, die Corvinus-Universität oder die Semmelweis-Universität.

Die meisten Austauschstudenten verfolgen wissenschaftliche Studiengänge, wie Medizin, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Musik, aber es gibt auch zahlreiche andere Studiengänge, die Austauschprogramme anbieten. 

Häufige Fragen zu Budapest

Welche Vorteile bietet ein Studium in Budapest?
Die Hauptstadt von Ungarn wird bei Erasmus-Studenten immer beliebter und wird generell als „günstiges Ziel“ angesehen. Dazu kommt noch ein großartiges Nachtleben, das die Abenteurer anzieht, die nicht nur zum Lernen in die Stadt kommen, sondern sich auch gut amüsieren möchten.
Wie findet man günstige Wohnungen in Budapest?
Das machen wir dir ganz einfach. Klicke auf die Suchmaschine von Erasmus Play und finde ganz schnell und einfach alle verfügbaren Unterkünfte, ob Studentenwohnheime, Studentenwohnungen oder WG-Zimmer. Die Reservierung erfolgt zu 100% online und sicher, da alle Unterkünfte verifiziert wurden.
Wie viel kostet ein Studentenapartment in Budapest?
Das hängt ganz von der Lage ab. Buda ist der „teurere“ Teil der Stadt, da dort das Niveau etwas gehobener ist, aber Pest ist trotz allem das touristische Zentrum. Im Durchschnitt kostet die Miete eines Apartments zwischen 250 und 400 Euro, was im Vergleich zu anderen Städten gar nicht so schlecht ist.
Wie viel kostet eine Unterkunft im Studentenwohnheim in Budapest?
Auch bei den Studentenwohnheimen sind die Preise unterschiedlich und von der dazugehörigen Universität abhängig. Im Durchschnitt kostet eine Unterkunft ungefähr 350 Euro.
Wo lebt es sich in Budapest am besten?
Die Geschmäcker sind verschieden und Budapest bietet eine große Auswahl mit 23 Bezirken. Wenn du im Zentrum wohnen möchtest, empfehlen wir dir die Bezirke in Pest (besonders die Bezirke 6 bis 9). Wenn du gerne in ruhigerem Ambiente wohnst, sind die Bezirke in Buda eine gute Wahl, da sie außerdem mit großer Wahrscheinlichkeit in der Nähe deiner zukünftigen Universität liegen.

Beachten

Wir und unsere Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben.