WG-Zimmer und Mitbewohner in Córdoba
WGs in Córdoba

WG-Zimmer und Mitbewohner in Córdoba

type.private_room 192 288/month
type.studio 2 515/month
stats.apartment.2 8 456/month
stats.apartment.3 19 403/month
stats.apartment.4 20 403/month
*:2022-12-19T12:21:31.971Z

Diese malerische Stadt zieht viele nationale und internationale Studierende an, die hier eine Saison lang studieren. Das liegt vor allem an dem ganzjährig angenehmen Klima, der Geschichte und dem kulturellen Angebot der Stadt sowie an den erschwinglichen Lebenshaltungskosten für junge Menschen.

Eine Möglichkeit für Studenten, ihren Austausch nach Córdoba noch günstiger zu gestalten, ist die Anmietung eines Zimmers in einer Wohngemeinschaft. In dieser andalusischen Stadt ist es üblich, dass deine Mitbewohner verschiedene Nationalitäten haben, aber auch die Einheimischen sind sehr offen und freundlich.

Vor- und Nachteile einer WG in Córdoba

https://erasmusplay.com/de/search/cordoba.html?sort=cheapest

Hier erklären wir dir die Vor- und Nachteile einer Wohngemeinschaft in dieser andalusischen Stadt:

Vorteile einer WG in Córdoba

  • Die Lage der Wohngemeinschaften ist in der Regel günstig für Studierende, denn sie befinden sich in Vierteln wie Ciudad Jardín, dem Zentrum von Córdoba oder Fátima. Auch wenn du eine etwas weiter entfernte Gegend wählst, funktionieren die öffentlichen Verkehrsmittel in der Regel sehr gut.
  • Du kannst dir Zimmer aussuchen, die zu privaten Wohngemeinschaften oder Wohnheimen gehören. Letztere haben in der Regel höhere monatliche Kosten, können aber z.B. Vollpension, Reinigung oder Zugang zu einem Fitnessstudio beinhalten.

Nachteile einer WG in Córdoba

  • In vielen Fällen sind die Nebenkosten (Gas, Wasser, WLAN und Internet) nicht in der monatlichen Miete enthalten, sodass du am Ende des Monats einen zusätzlichen Betrag dafür zahlen musst.
  • Im Sommer können die Temperaturen in Córdoba sehr hoch sein und manchmal über 40ºC steigen. Die Nutzung der Klimaanlage und des Ventilators kann ein Diskussionspunkt mit deinen Mitbewohnern sein, denn wenn du sie häufig benutzt, steigen die Kosten für die Rechnungen.

Erasmus App für deinen Auslandsaufenthalt in Córdoba

Um die Planung deines Austauschs so einfach wie möglich zu machen, kannst du verschiedene Erasmus+ Apps herunterladen, in denen du viele nützliche Informationen findest, wie z.B. Anleitungen für Abläufe und Ratschläge von anderen jungen Menschen. Sowohl einheimische als auch internationale Studierende sagen, dass man Córdoba nicht verlassen kann, ohne seine Gastronomie wie Flamenquines, Salmorejo, Pastel Cordobés und Rabo de Toro (Ochsenschwanz) zu probieren.

Wie lernt man in Córdoba neue Leute kennen?

https://erasmusplay.com/de/search/cordoba.html?

Wenn du in der Stadt ankommst, kannst du dich mit deinen Mitbewohnern anfreunden. So bist du nicht allein, und deine Mitbewohner können dir Insider-Tipps über die Stadt geben. Außerdem gibt es noch diese Möglichkeiten:

Studentische Vereinigungen in Córdoba

ESN Córdoba ist die internationale Studentenvereinigung der Wahl für junge Leute, die an die Universität Córdoba gehen. Dank dieser Vereinigung erhältst du Unterstützung bei allem, was du nach deiner Ankunft tun musst, und hast die Möglichkeit, andere Studenten bei vielen lustigen Aktivitäten kennenzulernen.

Facebook-Gruppen für Erasmus in Córdoba

In den Facebook-Gruppen kannst du dich mit einheimischen und internationalen Studierenden austauschen, die zur gleichen Zeit wie du in Córdoba sein werden. Außerdem kannst du in der ESN Córdoba Gruppe den Kalender mit den geplanten Aktivitäten für die nächsten Monate einsehen.

Whatsapp-Gruppen für Erasmus in Córdoba

Wenn du den Whatsapp-Gruppen beitrittst, die es gibt, kannst du spontaner an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, die in der Stadt organisiert werden. Du kannst zum Beispiel mit anderen Studenten an Touren durch das Zentrum von Córdoba, an Wandertouren, Tapas-Touren und Themenpartys teilnehmen, die sowohl von Studentenverbänden als auch von den jungen Leuten selbst organisiert werden.

Tipps zur Studenten-WG in Córdoba

Das sind ein paar Tipps:

  • Das Zentrum von Córdoba besteht fast ausschließlich aus Fußgängerzonen, was ihm eine gewisse Ruhe verleiht, obwohl es ein Viertel mit einer sehr lebendigen Atmosphäre ist.
  • Wenn du Ende Mai in dieser Stadt bist, kannst du eines der ganz besonderen Feste erleben: die Feria von Cordoba. Für diese Veranstaltung sind auf dem Gelände Stände aufgebaut, die du besuchen kannst, und auf den Straßen gibt es Pferdekutschen, typische Musik und viele Menschen in typischen Flamenco-Kostümen. Das darfst du nicht verpassen!

Häufig gestellte Fragen zur WG in Córdoba

Wie viel kostet eine WG in Córdoba?
Die Miete für ein WG-Zimmer in einer Studentenwohnung beginnt bei 150€, der durchschnittliche Mietpreis beträgt 230-250€.
Wie lernt man in Córdoba neue Leute kennen?
Die Universität von Córdoba hat eine Studentenvereinigung, die ESN Córdoba, der du dich anschließen kannst, um bei Events und Ausflügen mitzumachen. Außerdem kannst du Facebook- und Whatsapp-Gruppen beitreten.
Was sollte man vor dem Einzug in eine WG in Córdoba fragen?
Eine der Fragen, die du stellen solltest, ist, ob die Nebenkosten im Preis enthalten sind, oder ob du am Monatsende noch etwas dazuzahlen musst.
Wie finde ich geeignete Mitbewohner in Córdoba?
Wenn deine Hauptsprache nicht Spanisch ist, wäre es ideal, wenn einer deiner Mitbewohner Spanier ist, damit du die Sprache so viel wie möglich üben kannst. Außerdem wäre es am besten, wenn die Lebensgewohnheiten aller Mitbewohner kompatibel sind, damit ihr die Gesellschaft des anderen so gut wie möglich genießen könnt.
Was sind die besten Apps, um Mitbewohner in Córdoba zu finden?
Eine der besten Apps/Webseiten ist Erasmus Play, da du dort verifizierte Zimmer und WG-geeignete Wohnungen finden kannst.