WG-Zimmer und Mitbewohner in Derby
WG in Derby

WG-Zimmer und Mitbewohner in Derby

type.private_room 53 761/month
type.residence 3 494/month
stats.apartment.2 5 3028/month
*:2022-12-19T12:21:30.005Z

Diese kleine Stadt hat den positiven Aspekt, eine Universitätsstadt zu sein, dank der Universität von Derby, die jedes Jahr zahlreiche nationale und internationale Studenten aufnimmt. Denke daran, dass die meisten jungen Leute es vorziehen, in freien Zimmern in einer privaten Wohngemeinschaft oder einem Wohnheim zu leben, um bei ihrer Ankunft in der Stadt Leute kennenzulernen. Wenn deine Mitbewohner eine andere Nationalität haben als du, hast du außerdem den Vorteil, dass du häufig Englisch sprechen musst, um dich mit ihnen zu verständigen, und kannst so dein Englisch verbessern.

Vor- und Nachteile einer WG in Derby

https://erasmusplay.com/de/search/derby.html?sort=cheapest

Hier sind einige der wichtigsten Vor- und Nachteile des Lebens in einer Wohngemeinschaft in der englischen Stadt:

Vorteile einer WG in Derby

  • Du kannst die Einsparungen bei der Miete nutzen, um in andere englische Städte wie Manchester, Sheffield, London, Birmingham oder Nottingham zu reisen.
  • Du kannst eine Unterkunft in einer Wohnung mit günstiger Lage finden, z. B. in den Stadtteilen Darley, California und City Center.

Nachteile einer WG in Derby

  • Manchmal sind die Nebenkosten (Internet, Strom, Gas, Wasser usw.) nicht im Preis enthalten. Wenn dies der Fall ist, musst du am Ende eines jeden Monats einen zusätzlichen Betrag dafür bezahlen.
  • Du musst dich mit deinen Mitbewohnern über die Nutzung der Heizung einigen. Denke daran, dass in Derby die durchschnittliche Mindesttemperatur im Winter etwas über 0ºC liegt.

Apps für dein internationales Austauschprogramm in Derby

Wenn du möchtest, dass dein Auslandsaufenthalt so einfach und optimal wie möglich verläuft, lade die Apps herunter, die für Austauschstudenten verfügbar sind! Sie bieten praktische Informationen für Studenten, sowohl über die Universität als auch über die Stadt und die zu erledigenden Aufgaben. Du findest dort auch Ratschläge von Studenten aus früheren Jahren, wie z. B. die Teilnahme an allen Plänen, die von der Universität organisiert werden, um sich mit anderen zu integrieren, einschließlich Abendessen für internationale Studenten.

Wie lernt man in Derby neue Leute kennen?

https://erasmusplay.com/de/search/derby.html?

In diesem Abschnitt stellen wir dir einige Möglichkeiten vor, wie du in der englischen Stadt Leute kennenlernen kannst, zusätzlich zum Kontakt mit deinen Mitbewohnern und den gemeinsamen Momenten, die ihr erleben werdet.

Studentische Vereinigungen in Derby

An der University of Derby hast du die Möglichkeit, zahlreichen Vereinen und Clubs beizutreten. Es gibt mehr als 150 aus den verschiedensten Bereichen, darunter auch Sportarten (wie Cricket, Boxen, Fußball, Völkerball und Klettern), mit unterschiedlichen Interessen, Religionen, Kulturen und Themen.

Facebook-Gruppen für internationale Studenten in Derby

Die meisten Verbände und Vereine haben Gruppen auf Facebook, in denen du die verschiedenen Veranstaltungen, die sie organisieren, veröffentlichen. Du wirst auch eine Gruppe für internationale Studenten finden, in der du andere Studenten treffen kannst.

WhatsApp-Gruppen für internationale Studenten in Derby

Die meisten Studentenvereinigungen und Facebook-Gruppen haben Links zu WhatsApp-Gruppen, in denen du mit anderen jungen Leuten in der Stadt in unmittelbaren Kontakt treten kannst.

Tipps zur Studenten-WG in Derby

Hier sind einige Tipps, die du beachten solltest, wenn du in einer Studentenwohnung in der englischen Stadt leben möchtest:

  • Versuche, mit deinen Mitbewohnern Englisch zu sprechen, damit du die Sprache während deines Aufenthalts so gut wie möglich verbessern kannst. Du kannst auch an den kostenlosen Englischkursen teilnehmen, die an der Universität angeboten werden.
  • Nutze die Gelegenheit, mit deinen Mitbewohnern in nahe gelegene Städte zu reisen! Nottingham ist zum Beispiel weniger als eine halbe Stunde mit dem Zug entfernt, und Birmingham ist weniger als eine Stunde entfernt.

Häufig gestellte Fragen zur WG in Derby

Wie viel kostet ein WG-Zimmer in Derby?
Der Durchschnittspreis für ein WG-Zimmer in dieser Stadt liegt bei 450 Pfund pro Monat, kann aber auch zwischen 300 und 750 Pfund liegen, je nachdem, wie es ausgestattet ist und ob die Nebenkosten enthalten sind.
Wie lerne ich Leute in Derby kennen?
Neben den Facebook- und Whatsapp-Gruppen, die du vor deiner Ankunft in der Stadt findest, empfehlen wir dir, dir eine oder mehrere Gesellschaften an der Universität von Derby auszusuchen. Es gibt über 150 Gesellschaften mit den unterschiedlichsten Themen!
Warum eine Studenten-WG in Derby?
Auch wenn die Lebenshaltungskosten in Derby günstiger sind als in anderen größeren Städten des Vereinigten Königreichs, kannst du mit einer WG den Mietpreis senken und das zusätzliche Geld in viele weitere Aktivitäten und Ausflüge investieren, um deine Erfahrung so gut wie möglich zu gestalten.
Was sollte man fragen, bevor man einer WG in Derby beitritt?
Vergiss nicht zu fragen, ob die Nebenkosten im Preis inbegriffen sind oder ob du dafür am Ende jedes Monats eine Extrazahlung leisten musst. Der Vorteil ist natürlich, dass die Nebenkosten, wenn sie nicht inbegriffen sind, trotzdem unter allen Bewohnern aufgeteilt werden.
Welche sind die besten Apps, um Mitbewohner in Derby zu finden?
Eine der besten Apps/Websites ist die, die wir dir zur Verfügung stellen: Erasmus Play. Mit ihr hast du Zugang zu einer Online-Community, in der du auch die verschiedenen Unterkünfte in Wohngemeinschaften vergleichen kannst.