Dijon

Studentenwohnungen, Apartments und WG-Zimmer zur Miete in Dijon

Dijon liegt im Osten Frankreichs und ist die Hauptstadt der Region Burgund - Franche-Comté. Diese französische Stadt hat ein wunderschönes historisches Zentrum mit mehreren Museen und sehenswerten Gebäuden. Ein Vorteil ist, dass die Stadt so klein ist, dass man sie gut zu Fuß erkunden kann.

Da die Stadt nicht sehr groß ist, fragst du dich wahrscheinlich, wie das Studentenleben in Dijon aussieht. Die Erasmus-Studenten der vergangenen Jahre haben sich sehr gut in die Stadt integriert und konnten eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten genießen, darunter Partys und Ausflüge zu anderen Sehenswürdigkeiten in der Nähe.

Eine weitere Frage, die von Studierenden, die ein Studium in dieser französischen Stadt in Erwägung ziehen, oft gestellt wird, ist: Wie viel kostet es, in Dijon zu leben? Das hängt sowohl von deinem Lebensstil als auch von der Art der Unterkunft ab, die du wählst, denn letztere macht in der Regel einen großen Teil der monatlichen Kosten aus. Hier sind die Details, auf die du bei der Suche nach einer Unterkunft in Dijon achten musst, damit du leicht die richtige für dich findest.

Studentenwohnung mieten in Dijon

Suchst du eine günstige Wohnung in dieser französischen Stadt zur Miete? In der Regel sind Wohnungen in zentralen Lagen der Stadt teurer, aber das hängt auch von der Ausstattung der einzelnen Wohnungen ab. Die meisten sind möbliert und haben alles, was du zum Einziehen brauchst, einschließlich der Grundausstattung wie Kühlschrank, Backofen, Waschmaschine und Mikrowelle. Aber pass auf, denn viele Wohnungen haben Besonderheiten, die sie von anderen unterscheiden und ihnen einen zusätzlichen Bonus geben, wie zum Beispiel eine Terrasse oder einen Balkon.

Die Kosten für eine Studiowohnung reichen von 320€ aufwärts, mit einem Durchschnitt von 45€ pro Monat, obwohl sie bis zu 1.700 € pro Monat betragen können. Eine Wohnung, die du dir mit anderen Studenten teilst, kostet normalerweise mehr als 2.000€ pro Monat.

WG-Zimmer mieten in Dijon

Die meisten der in dieser französischen Stadt angebotenen Zimmer verfügen über eine Grundausstattung wie Kleiderschrank, Schreibtisch, Bett und Bettwäsche. Du solltest aber auch auf einige Merkmale der Wohnung achten: die Lage, ob sie ein eigenes oder ein Gemeinschaftsbad hat, wie viele Personen sich die Wohnung teilen und ob sie über Internet und Grundausstattung verfügt. Du findest sicher ein Zimmer in Dijon mit allen Annehmlichkeiten, die du suchst. Finde es kostenlos über den Erasmus Play Vergleicher!

Der Preis für ein WG-Zimmer in Dijon liegt normalerweise bei mindestens 310€ pro Monat und im Durchschnitt bei 400€ pro Monat.

Apartments mieten in Dijon

Bei der Suche nach einer Unterkunft in einer neuen Stadt kann es überwältigend sein, nicht zu wissen, in welcher Gegend es ratsam ist, dies zu tun. Aus diesem Grund stellen wir dir hier einige der beliebtesten Wohngegenden für Erasmus-Studenten vor, sowohl wegen ihrer Lage als auch wegen ihres Angebots.

Wohnungen mieten in Centre-Ville 

Dieses Viertel ist das Zentrum und der historische Kern der Stadt. Hier kannst du Häuser und Gebäude mit schöner Architektur sehen, durch die gepflasterten Straßen spazieren und die köstliche Gastronomie in den Märkten, Geschäften und Restaurants probieren. Es liegt auch in der Nähe des Hauptcampus der Universität und der beliebtesten Ausgehviertel für Studenten.

Apartamentos en Faubourg North

In diesem lebendigen Viertel gibt es sowohl Wohn- als auch Bürogebäude. Hier gibt es mehrere Nachtclubs, Restaurants und Cocktailbars, so dass es abends viele junge Leute anzieht. Außerdem gibt es hier den Park Jardin Darcy, in dem du spazieren gehen und dich entspannen kannst.

Zimmer in Montmuzard

Montmuzard ist ein Viertel östlich des Zentrums von Dijon, direkt neben dem Hauptcampus der Universität. Es ist daher eine der besten Wohngegenden, wenn du in der Nähe einer Institution wohnen möchtest.

Erasmus-Unterkünfte in der Nähe der Universität von Bourgogne

Die Einrichtung hat mehrere Standorte in verschiedenen Teilen Burgunds. Der wichtigste und älteste Campus befindet sich in der Stadt Dijon, etwa 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Es ist ein großer Campus mit einer Vielzahl von Einrichtungen wie einem Sportzentrum, einem Kulturzentrum, Kunstgalerien, Restaurants und Wohnheimen.

Das Technische Hochschulinstitut dieser Universität nimmt jedes Jahr viele internationale Studierende auf und befindet sich ebenfalls auf dem Hauptcampus der Universität Burgund.

Der andere Campus in der Nähe von Dijon heißt Le Creusot. Er ist etwa eine Stunde entfernt.

Studentenwohnheime in Dijon

Die öffentlichen Studentenwohnheime in Dijon werden vom CROUS verwaltet und die Universität selbst bietet Erasmus-Studierenden Plätze an, wenn diese verfügbar sind. Sei dir aber bewusst, dass dies eine Menge Papierkram und Bürokratie erfordert, deshalb ziehen es viele junge Leute vor, Zimmer oder Privatwohnungen zu mieten.

Häufige Fragen zu Dijon

Wie viel kostet ein Studentenzimmer in Dijon?
Die Miete für ein WG-Zimmer in einer Studentenwohnung liegt durchschnittlich bei 400€. Das Minimum beträgt ungefähr 310€ pro Monat.
Welche Stadtteile sind für Studenten in Dijon am besten geeignet?
Das hängt davon ab, ob du in der Nähe des Hauptcampus der Universität oder im Stadtzentrum wohnen möchtest. Der Vorteil ist, dass es eine kleine Stadt ist und du schnell von einem Ort zum anderen kommen kannst, entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Einige der Viertel, die du in Betracht ziehen solltest, sind Centre Ville, Faubourg North und Montmuzard.
Wie ist das Studentenleben in Dijon?
In dieser kleinen französischen Stadt herrscht aufgrund der vielen Studierenden eine gute Atmosphäre, auch wenn es hier viel ruhiger zugeht als in größeren Städten wie Lyon oder Paris. Dennoch gibt es hier eine große Auswahl an Aktivitäten und ein abwechslungsreiches Nachtleben.
Mit welchen monatlichen Kosten muss man als Student in Dijon rechnen?
Es ist eine teure Stadt, aber die Studierenden erhalten oft Vergünstigungen in verschiedenen Bereichen. Du kannst zum Beispiel in den Mensen der Universität essen, wo das Menü meist recht günstig und lecker ist. Als Schätzung solltest du jedoch mit 700-800€ pro Monat für Miete, Essen, Unterhaltung und ein paar günstige Reisen rechnen.
Warum sollte ich meinen Erasmus-Aufenthalt in Dijon verbringen?
Diese kleine Stadt ist sehr zu empfehlen, wenn du einen ruhigeren Lebensstil als in den Großstädten suchst, aber nicht langweilig. Außerdem kannst du in Dijon in die französische Kultur eintauchen und dein Französisch lernen oder verbessern. Viele Studierende aus früheren Jahren empfehlen jedoch, dass du vor deiner Ankunft zumindest Grundkenntnisse in Französisch hast, obwohl die Universitäten oft kostenlose Kurse anbieten.

 

Beachten

Wir und unsere Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben.