Kopenhagen

Studentenwohnungen, Apartments und WG-Zimmer zur Miete in Kopenhagen

Wenn dein Ziel Kopenhagen ist, empfehlen wir dir, den folgenden Beitrag aufmerksam zu lesen. Hier wollen wir dir verraten, wie du eine Studentenunterkunft in dieser dänischen Stadt findest.

Zu Beginn solltest du zwei Dinge im Hinterkopf behalten. Die erste ist, dass wir in einer ziemlich teuren Stadt sind, da Kopenhagen die Hauptstadt von Dänemark ist. Die zweite Sache ist, dass das Angebot an Unterkünften nicht so groß ist wie in anderen Städten und die Suche nach einer Wohnung oder einem Zimmer zur Miete viel komplizierter sein kann als in anderen Städten.

Aber mach dir keine Sorgen, denn mit unserer Erasmus Play Suchmaschine findest du alle Informationen, die du brauchst. Du hast außerdem Zugang zu Unterkünften aller Art und zu den besten Preisen. Des Weiteren hast du die Sicherheit, dass es sich um geprüfte Wohnungen, Apartments und Zimmer handelt, um alle Arten von Betrug zu vermeiden, die im Internet vorkommen können.

Studentenwohnung mieten in Kopenhagen 

Eine Studentenwohnung in Kopenhagen zu einem guten Preis zu finden ist ziemlich kompliziert, da die Nachfrage sehr hoch ist und die Preise nicht für alle Budgets erschwinglich sind.

Um eine günstigere Unterkunft in Kopenhagen zu finden, müssen wir einen alten Trick anwenden und uns eher in Gegenden außerhalb des Zentrums umsehen, um die monatlichen Mietkosten zu sparen.

Die Preise für Studentenwohnungen zur Miete in Kopenhagen sind sehr unterschiedlich. Die Preise können zwischen 900€ und 1500€ pro Monat liegen. Das kann je nach Standort sogar noch steigen. In einer WG könnten diese Kosten jedoch geteilt werden.

In der Erasmus Play Suchmaschine haben wir eine Karte der Umgebung eingefügt, damit du weißt, wo sich jede Wohnung, jedes Studio oder Apartment auf unserer Website befindet, und du die Unterkunft auswählen kannst, die am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

WG-Zimmer mieten in Kopenhagen 

Das Angebot an Studentenzimmern zur Miete in Kopenhagen ist nicht viel besser, da die Nachfrage nach dieser Art von Unterkunft sehr hoch ist. Das ist teilweise verständlich, da, wie wir bereits erwähnt haben, private Wohnungen viel teurer sind als in anderen Städten.

In diesem Fall können wir sagen, dass ein Zimmer zur Miete in Kopenhagen etwa 500-800€ pro Monat kosten kann. Im besten Fall kannst du eine günstigere Unterkunft finden, auch wenn das bedeutet, dass du etwas weiter vom Zentrum wegziehen musst.

Du solltest wissen, dass die Nachfrage nach WG-Zimmern in Kopenhagen sehr hoch ist, daher empfehlen wir dir, frühzeitig zu suchen, um eine Unterkunft nach deinen Bedürfnissen und zu einem guten Preis zu finden.

Apartments mieten in Kopenhagen 

Um eine Studentenunterkunft in Kopenhagen zu einem guten Preis zu finden, müssen wir die Lage der Unterkunft in Betracht ziehen. Die zentralen Gegenden der Stadt sind ziemlich teuer und nicht alle Studenten können sich ein Zimmer oder eine Wohnung in diesen Gegenden leisten.

Unabhängig davon werden wir dir alle Informationen über die Viertel geben, in denen du während deines Studien- oder Arbeitsaufenthalts in Kopenhagen wohnen kannst. Die endgültige Entscheidung liegt bei dir, denn nur du weißt, was du brauchst, ob du nahe an der einen oder anderen Stelle wohnen möchtest, ob du Ruhe oder einen Bereich mit mehr Trubel bevorzugst, etc.

Wohnungen mieten in Amager 

Für Studenten ist Amager ein idealer Ort, um nach Mietwohnungen in Kopenhagen zu suchen, da sich die Universität in diesem Gebiet befindet. Es ist ein Mittelklasse-Viertel, das zwischen dem Flughafen und dem Zentrum von Kopenhagen liegt. Die Preise sind in dieser Gegend günstiger und sie ist sehr gut an den Rest der Stadt angebunden.

Apartments in Osterbro 

Das Wohnviertel Osterbro ist viel teurer als Amager, aber es ist sehr gut mit U-Bahn und Bussen verbunden. Die Mietkosten sind mittelhoch, da es ein Viertel ist, in dem viele Familien und ältere Menschen leben, was es zu einem ruhigen Ort zum Leben macht.

Zimmer mieten in Vesterbro 

Vesterbro war früher ein Arbeiterviertel, das sich in das Hipster-Viertel von Kopenhagen verwandelt hat. Das hat dazu geführt, dass viele Studenten und junge Leute hier leben wollen. In dieser Gegend befindet sich das Rotlichtviertel Istegade, das wir dir zum Wohnen nicht empfehlen würden.

Erasmus-Unterkünfte in Indre By 

Das bekannte Zentrum Kopenhagens heißt Indre By und es versteht sich von selbst, dass der Preis in dieser Gegend viel höher ist. Wenn du es dir jedoch leisten kannst, ist es ein idealer Ort zum Leben, mit allen Dienstleistungen in der Nähe und Anbindung an den Rest der Stadt durch öffentliche Verkehrsmittel. 

Studentenwohnheim in Kopenhagen

Es ist eine empfehlenswerte Option, wenn du zu denjenigen gehörst, die sich nicht gerne zu viel um die Dinge zu Hause kümmern. Das Leben in einem Wohnheim macht die Dinge für dich einfacher, allerdings wirst du auch weniger Freiheiten haben. Das Problem des Angebots und der Nachfrage ist das gleiche, es gibt viele jährliche Bewerbungen für diese Wohnungen und wenn du keinen Platz bekommst, kann das dazu führen, dass du dich in letzter Minute nach einer anderen Unterkunft umsehen musst und alle günstigen Optionen ausgebucht sind.

Wir empfehlen dir, frühzeitig zu suchen und immer alle verfügbaren Optionen in Kopenhagen zu vergleichen, damit du sicher sein kannst, dass du die beste für dich findest.

Häufige Fragen zu Kopenhagen 

Welche Währung nutzt man in Kopenhagen?
Dänemark hat eine eigene Währung, die dänische Krone, die etwa 0,13 Euro-Cent entspricht. In der Regel kannst du in der Stadt nicht mit Euro bezahlen, außer vielleicht in einigen Restaurants.
Welche Vorteile bietet ein Studium in Kopenhagen?
Die Universität von Kopenhagen ist sehr breit gefächert und hat bis zu 8 Fakultäten, was die Möglichkeit bietet, in fast allen Bereichen zu studieren und sie zu einem sehr beliebten Ziel für Programme wie Erasmus macht.
Wie viel kostet die Unterkunft in einem Studentenwohnheim in Kopenhagen?
Studentenwohnheime können teuer sein, wenn sie einen Reinigungsservice oder eine Kantine beinhalten. Wir empfehlen dir, über Erasmus Play nach Plätzen zu suchen und zu vergleichen, um das Wohnheim mit dem besten Preis zu finden.
Wie findet man eine günstige Studentenwohnung in Kopenhagen?
Studentenwohnheime können teuer sein, wenn sie einen Reinigungsservice oder eine Kantine beinhalten. Wir empfehlen dir, über Erasmus Play nach Plätzen zu suchen und zu vergleichen, um das Wohnheim mit dem besten Preis zu finden.
Wie viel kostet das Leben in Kopenhagen?
Kopenhagen ist in jeder Hinsicht eine teure Stadt und die Lebenshaltungskosten sind ziemlich hoch und können bis zu 1200 Euro pro Monat erreichen, abhängig von den Ausgaben der einzelnen Personen kann dies natürlich variieren.

 

Beachten

Wir und unsere Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben.