WG-Zimmer und Mitbewohner in Krakau
WGs in Krakau

WG-Zimmer und Mitbewohner in Krakau

type.private_room 102 360/month
type.residence 20 347/month
type.studio 1 319/month
stats.apartment.2 74 2207/month
stats.apartment.3 53 1065/month
stats.apartment.4 43 627/month
*:2022-12-19T12:21:22.658Z

Die WGs, die du in der polnischen Stadt findest, befinden sich in verschiedenen Stadtteilen. Sie können zum Beispiel in Vierteln nördlich des historischen Zentrums liegen, wie Kleparz oder Piasek Północ, oder im Süden, wo du die berühmten Kazimierz und Podgórze findest. Am besten schaust du, wo deine Hochschule liegt und suchst dir eine Unterkunft in der Nähe der Hochschule und des Stadtzentrums, wo sich die meisten beliebten Unterhaltungsmöglichkeiten befinden.

Was deine Mitbewohner angeht, so wirst du höchstwahrscheinlich mit anderen Studenten aus verschiedenen Teilen Europas und der Welt in einem multikulturellen und lustigen Umfeld leben.

Vor- und Nachteile einer WG in Krakau

https://erasmusplay.com/de/search/krakow.html?sort=cheapest

Hier erklären wir dir die Vor- und Nachteile einer Wohngemeinschaft in dieser polnischen Stadt:

Vorteile einer WG in Krakau

  • Einige Zimmer können Teil von Wohnanlagen sein, die über eine Vielzahl von Einrichtungen verfügen, darunter Spielzimmer, Gärten, Terrassen und sogar Whirlpools.
  • Die Lebenshaltungskosten in Krakau sind sehr erschwinglich, so dass du aus einer Vielzahl von Unterkünften und Standorten wählen kannst, was es dir leicht macht, das Richtige für dich zu finden.
  • Die Winter in Krakau sind lang und kalt. Wenn du nicht an dieses Klima gewöhnt bist, kann das Zusammenleben mit Mitbewohnern dazu beitragen, deine Stimmung zu heben, wenn es kalt wird.

Nachteile einer WG in Krakau

  • Im Winter in der polnischen Stadt wird die Heizung in der Wohnung tagsüber lange laufen, um die Räume warm zu halten. Wenn die Kosten für die Heizung nicht in der Miete enthalten sind, kann es zu Streit zwischen den Mitbewohnern kommen, wenn jemand die Heizung mehr aufdreht als die anderen.

Erasmus App für deinen Auslandsaufenthalt in Krakau

Erasmus+ Apps helfen dir, deinen Auslandsaufenthalt einfacher zu organisieren. Sie geben dir Zugang zu verschiedenen Informationen, wie z.B. Anweisungen zum Ausfüllen bestimmter Formalitäten, Erfahrungen und Ratschläge von Studenten aus früheren Jahren, Informationen über das Leben in der Stadt und Anweisungen zum Ausfüllen des Learning Agreements.

Wie lernt man in Krakau neue Leute kennen?

https://erasmusplay.com/de/search/krakow.html?

Hier sind ein paar Möglichkeiten, um außerhalb deiner WG neue Leute kennenzulernen:

Studentische Vereinigungen in Krakau

An mehreren Krakauer Hochschulen gibt es Erasmus-Studentennetzwerke, Gruppen von freiwilligen Studierenden, die anderen Studierenden bei der Lösung von Problemen helfen und sich in das Leben in der Stadt integrieren. Du findest zum Beispiel die ESN PK Krakau der Technischen Universität und die ESN UJ Krakau der Jagiellonen-Universität.

Facebook-Gruppen für Erasmus in Krakau

In den ESN-Facebook-Gruppen kannst du die Kalender der Aktivitäten und Veranstaltungen sehen, die sie organisieren, sowie Fotos von den Plänen, die sie bereits gemacht haben. Es dient auch als Plattform, auf der du deine Zweifel lösen und andere Studenten treffen kannst.

Whatsapp-Gruppen für Erasmus in Krakau

In vielen Fällen erstellen ESNs und andere Facebook-Gruppen Gruppen auf Whatsapp oder anderen Messaging-Diensten wie Telegram. Der Zweck dieser Veranstaltungen ist, dass die jungen Leute direkter miteinander kommunizieren können und die Möglichkeit haben, sich vorzustellen und andere Studenten mit den gleichen Interessen zu treffen.

Tipps zur Studenten-WG in Krakau

Hier sind einige Tipps, die du beachten solltest, wenn du in einer WG in einer polnischen Stadt wohnst:

  • Wenn du dir eine Wohnung mit einem Polen teilst, wirst du in der Regel feststellen, dass sie freundlich und gastfreundlich zu internationalen Menschen sind. Nutze die Gelegenheit, um mehr über die Kultur des Landes und, wenn du willst, auch etwas über die Sprache zu erfahren. Bedenke aber, dass einige Polen immer noch eine konservative Mentalität haben, wenn es um gleichgeschlechtliche Paare geht, und anfangs noch kalt und distanziert sind.
  • Da die Lebenshaltungskosten in Krakau recht niedrig sind, kannst du mit einem Zimmer in einer WG viel Geld sparen und hast mehr Geld, das du in Reisen und das Kennenlernen der Stadt und ihrer Umgebung investieren kannst, die sehr interessant sind. Du kannst zu nahegelegenen historischen Stätten, zu Nationalparks wie Ojców oder zum Tatra-Gebirge im Süden des Landes fahren.

Häufig gestellte Fragen zur WG in Krakau

Wie viel kostet eine WG in Krakau?
Wenn du dich dafür entscheidest, ein Zimmer in einer WG zu mieten, solltest du wissen, dass die Preise bei etwa 110€ pro Monat beginnen und weit vom Stadtzentrum entfernt liegen. Wenn du hingegen eine ganze Wohnung mieten und dir deine Mitbewohner selbst aussuchen möchtest, liegen die Kosten für eine Zwei-Zimmer-Wohnung normalerweise bei 360€ und mehr.
Wie finde ich WGs in Krakau?
Du kannst das Vergleichsportal von Erasmus Play nutzen, um verifizierte Apartments und Zimmer zu finden.
Wie lernt man in Krakau neue Leute kennen?
Du kannst dich einer Studentenorganisation wie der ESN anschließen, Facebook- und Whatsapp-Gruppen beitreten und dich mit deinen Mitbewohnern anfreunden.
Welche Vorteile hat eine WG in Krakau?
Der größte Vorteil ist, dass du so Wohnungen mit guten Eigenschaften und in einer guten Lage (z.B. Stare Miasto, Kazimierz und Kleparz) auswählen kannst, ohne zu viel Geld auszugeben.
Was sollte man vor dem Einzug in eine WG in Krakau wissen?
Du solltest dir darüber im Klaren sein, dass das Zusammenleben mit Menschen aus verschiedenen Kulturen nicht nur viel Spaß macht und interessant ist, sondern aufgrund der unterschiedlichen Lebensstile auch zu Konflikten führen kann. Das Wichtigste ist, dass die Kommunikation offen ist und ihr die Situationen, die entstehen, besprechen könnt.