Madeira

Wohnungen, Apartments und Zimmer zur Miete in Madeira

Madeira wird oft als Perle des Atlantiks bezeichnet und ist eine portugiesische Insel im Atlantischen Ozean. Bekannt vor allem als Geburtsort des berühmten Fußballstars Cristiano Ronaldo, zieht Madeira dank seiner Eigenschaften jedes Jahr viele junge Berufstätige, Studenten und Reisende an. Es ist eine Vulkaninsel mit einem sehr angenehmen warmen Klima und einer großen Vielfalt an Landschaften. Du wirst seine Strände, seine natürlichen Pools, seine Gipfel von fast 2.000 Metern über dem Meeresspiegel, seine Wälder, Höhlen, Seen, Wasserfälle und vieles mehr genießen können.

Auf Madeira kannst du auch in die Kultur eintauchen, die farbenfrohen Dörfer wie Santana besuchen oder die köstliche Gastronomie, wie den gegrillten Fisch, probieren. Auch die Hauptstadt Funchal hat ein sehr gutes Nachtleben, mit mehreren Bars, Restaurants und Pubs, in denen du deine Freizeit verbringen kannst.

Mietwohnungen für junge Berufstätige in Madeira 

Die Kosten für eine Mietwohnung hängen in erster Linie davon ab, ob du eine Studiowohnung ganz für dich allein oder eine mit mehreren Zimmern, die du dir mit anderen jungen Leuten teilen kannst, möchtest. Dann musst du auch auf die verschiedenen Merkmale achten, die die Unterkunft bietet, wie zum Beispiel die Lage oder die Ausstattung.

Was den Preis einer Mietwohnung für junge Berufstätige auf Madeira angeht, so kostet eine Studiowohnung durchschnittlich 900€ pro Monat, wobei das Minimum bei etwa 650€ liegt. Auf der anderen Seite hat eine Wohnung mit mehreren Zimmern, die man sich mit anderen jungen Leuten teilt, einen Preis von 680€ aufwärts, mit einem Durchschnitt von 1300€ pro Monat.

Zimmer zur Miete in Madeira 

Es gibt verschiedene Zimmer zur Miete auf Madeira für junge Studenten oder Berufstätige, die für eine gewisse Zeit auf diese portugiesische Insel ziehen. Der Preis für ein Zimmer in einer WG reicht von 200€ aufwärts, der Durchschnitt liegt bei 250€ pro Monat. Normalerweise sind die Kosten für Strom, Wasser, Internet, etc. im Preis enthalten. 

In unserer Suchmaschine kannst du Zimmer zur Miete direkt am Strand, mit Meerblick und Terrasse finden. Zweifelsohne ist diese Art von Unterkunft eine der größten Attraktionen für Menschen, die nach Madeira kommen. Die meisten Menschen, die nach Madeira kommen, sind auf der Suche nach Lebensqualität, Sonne und Strand, daher ist es sehr wichtig, eine Unterkunft zu finden, die dir die Nähe zum Meer ermöglicht.

Unterkünfte für Arbeit aus dem Home-Office in Madeira

Es gibt verschiedene Gegenden auf der Insel, in denen du wohnen kannst, während du studierst oder arbeitest. Die beliebtesten Gegenden befinden sich in der Hauptstadt oder im Umland, da sich hier die junge Atmosphäre und die Unterhaltungsmöglichkeiten konzentrieren. Hier sind einige der Bereiche, aus denen du bei der Suche nach einer Unterkunft wählen kannst:

Mietwohnungen im Zentrum von Funchal 

Funchal ist die Hauptstadt von Madeira, daher ist ihr Zentrum der Bereich, in dem sich die meisten der beliebtesten Freizeitangebote konzentrieren. Außerdem ist dieser Bereich von Natur umgeben und verfügt über eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr mit dem Rest der Insel. Ein möbliertes Studio-Apartment kostet hier ab 650€ aufwärts und ein Apartment mit mehr als einem Schlafzimmer in Funchal ab 680€ aufwärts.

Apartments in der Gegend São Martinho 

Dieses Gebiet umfasst einen Teil des Zentrums von Funchal und das Gebiet, das sich nach Westen erstreckt. Es hat mehrere Sehenswürdigkeiten, wie verschiedene Strände, Gärten, Touristenattraktionen und große Hotels. In dieser Gegend kostet eine Wohnung mit zwei oder mehr Schlafzimmern durchschnittlich 1250€ pro Monat.

Zimmer mieten in Funchal 

Es sind Zimmer in verschiedenen Teilen der Hauptstadt Madeiras verfügbar, in Gegenden wie São Gonçalo oder São Roque. Beide Gebiete haben eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, sodass du keine Probleme haben wirst, von einem Punkt zum anderen zu gelangen. Die Preise der Zimmer für junge Leute liegen bei etwa 220€ pro Monat.

Unterkünfte für junge Berufstätige in Funchal - Santa Luzia

Dieser Bereich der Hauptstadt liegt an den Hängen der umliegenden Hügel, obwohl er nur wenige Gehminuten vom Zentrum Funchals entfernt ist. Aus diesem Grund haben die meisten Unterkünfte, die du hier findest, einen schönen Blick auf die Stadt und die Landschaft. In Funchal - Santa Luzia ist ein Apartment mit mehreren Zimmern ab 800€ aufwärts zu haben.

WG-Zimmer für Studenten in Madeira 

Die Insel beherbergt die Universidade da Madeira, eine Hochschule, die jedes Jahr eine Reihe von portugiesischen und internationalen Studenten empfängt. Der Hauptcampus der Universität befindet sich in Funchal, an den Hängen der Berge, aus denen die Hauptstadt besteht. Wenn du auf der Suche nach einer Studentenunterkunft in der Nähe der Universität von Madeira bist, empfehlen wir dir, dich im Stadtzentrum und anderen Vierteln wie São Roque, São Martinho und Santo António umzusehen. Alle haben eine gute Anbindung an die Uni, einige zu Fuß und andere mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

In der Regel beginnt der Preis für ein Studentenzimmer in einer WG bei 200€ und kann bis zu 240€ pro Monat betragen. Normalerweise sind in diesem Preis die Nebenkosten enthalten, aber du musst auf alle Details achten.

Häufige Fragen zu Madeira

Wie viel kostet eine Wohnung für junge Berufstätige in Madeira?
Das hängt davon ab, ob du eine Wohnung ganz für dich allein oder mit mehreren Zimmern zum Teilen mit anderen Leuten haben möchtest. Ein Studio-Apartment kostet ab 650€ aufwärts, wobei der Durchschnitt bei 900€ liegt. Greife auf die Suchmaschine zu und vergleiche ganz einfach alle Preise.
Welche Stadtteile sind in Madeira am besten geeignet?
Auf dieser Insel konzentrieren sich die meisten Menschen in der Nähe ihrer Hauptstadt Funchal. Hier sind einige der beliebtesten Gegenden das Stadtzentrum, São Roque, São Martinho und Funchal - Santa Luzia.
Wie viel kostet ein Studentenzimmer in Madeira?
Die Kosten für ein Zimmer in einer WG sind meist günstig. In der Regel liegt das Minimum bei 200€ aufwärts und das Maximum bei 240€ pro Monat. Die Zimmer an der Strandfront sind etwas teurer.
Mit welchen monatlichen Kosten muss man in Madeira rechnen?
Die Lebenshaltungskosten auf der portugiesischen Insel sind nicht hoch, aber das hängt immer von deinem Lebensstil ab. Wenn du dir eine Wohnung mit anderen jungen Leuten teilst und Freizeit- und Essenskosten hinzurechnest, solltest du zwischen 600-650€ pro Monat haben.
Warum ist Madeira ein schönes Ziel zum Leben?
Das Leben auf einer Insel ist eine einzigartige Erfahrung und Madeira ist da keine Ausnahme. Diese im Atlantik gelegene Insel bietet verschiedene Attraktionen für junge Leute, die sich auf die Kultur des Archipels und der Portugiesen einlassen wollen. Hier kannst du eine üppige Natur (sowohl Wälder als auch Strände), Gastronomie, Nachtleben und verschiedene Sportarten genießen.

 

Beachten

Wir und unsere Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben.