Padua

Studentenwohnungen, Apartments und WG-Zimmer zur Miete in Padua

Padua liegt im Norden Italiens, in der Region Venetien. Diese wunderschöne Stadt fällt nicht nur durch ihre kopfsteingepflasterten Straßen, ihre Bögen und ihre unzähligen "Piazze" auf, sondern auch durch ihre tolle Studentenatmosphäre. Es ist eine sehr zugängliche Stadt, in der man überall mit dem Fahrrad hinfahren kann und wo die Menschen freundlich sind. Außerdem ist die Lage perfekt, um andere Städte wie Mailand, Venedig, Verona oder Florenz zu besuchen.

Sicher fragst du dich: Wie viel kostet das Studentenleben in Padua? Ein großer Teil der Kosten ist abhängig von der Studentenunterkunft. Die Mietpreise können hoch erscheinen, sind aber dennoch günstiger als in größeren Städten wie Rom oder Mailand. Hier informieren wir dich über alle wichtigen Details, die du bei deiner Suche nach einer Studentenunterkunft in Padua beachten solltest.

Studentenwohnung mieten in Padua

Der Preis für eine Studentenmietwohnung in Padua beginnt bei 600€ pro Monat für ein Studio-Apartment in einem Viertel weiter weg vom Zentrum. Wenn du eine zentralere Unterkunft suchst, beginnt der Preis bei 800€ pro Monat, auch für ein Studio-Apartment.

Wenn du ein komplettes Studentenapartment mit mehr als einem Zimmer mieten und mit anderen Studenten teilen möchtest, solltest du bedenken, dass der Durchschnittspreis für ein Apartment mit zwei Zimmern in einer zentralen Gegend bei etwa 1.000€ liegt. Im Falle einer WG-Gründung kannst du dir die Kosten für Miete und Nebenkosten teilen und deine Erfahrungen mit anderen internationalen Studenten leben, die für die gleiche Erfahrung dorthin gezogen sind.

WG-Zimmer mieten in Padua

In Padua gibt es in der Regel zwei Alternativen, um Zimmer zu mieten: Sie können individuell oder gemeinsam mit anderen Studenten genutzt werden. Der Preis für ein Zimmer, das sich zwei Personen teilen, beginnt bei 245€ pro Monat in einer Nachbarschaft, die ein bisschen weiter vom Zentrum Paduas entfernt ist; der Durchschnitt liegt bei 275€ pro Monat. Im Falle eines Einzelzimmers liegt der Durchschnittspreis bei 350€ pro Monat an verschiedenen Standorten in der Stadt.

Mit Erasmus Play kannst du alle verfügbaren Unterkunftsoptionen einer Vielzahl von Unternehmen und Online-Unterkunftsplattformen schnell und einfach vergleichen. Filtere nach den Eigenschaften, die wichtig für dich sind und reserviere dein Zimmer ganz einfach und sicher!

Apartments mieten in Padua

Wenn du eine Studentenunterkunft in Padua mieten möchtest, empfehlen wir dir, nach Orten zu suchen, die sich im Zentrum oder in der Nähe des Hauptbahnhofs der Stadt befinden. Von dort aus hast du einfachen Zugang zum Universitätscampus, zu Bars, Restaurants, Supermärkten und anderen Dienstleistungen.

Wenn du wissen willst, welches die beste Gegend ist, um als Student in Padua zu leben, lies weiter, denn wir werden dir im Folgenden davon erzählen.

Mietwohnungen im historischen Zentrum von Padua

Ein Studio-Apartment im Stadtzentrum kostet ab 800€ aufwärts und kann bis zu 1600€ für eine Wohnung desselben Typs betragen. Natürlich ist die Unterkunft umso teurer, je zentraler sie liegt, aber dafür bist du in der Nähe von allen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

WG-Zimmer mieten im Stadtteil Savonarola

Dieses Viertel liegt in der Nähe des historischen Stadtzentrums und des Bahnhofs, sodass die Lage sehr zentral und empfehlenswert ist. In Savonarola beginnt die Miete für ein Privatzimmer für Studenten bei 300€ pro Monat, wobei der Durchschnitt bei 430€ liegt.

Zimmer in Stanga

Dieses Viertel befindet sich in der Nähe des historischen Zentrums und der Universität von Padua, in weniger als 30 Minuten erreicht man mit dem Bus das Stadtzentrum. In diesem Bereich kostet ein Zimmer, das sich zwei Studenten teilen, ab 250€ pro Monat und Person aufwärts. Ein Privatzimmer hingegen beginnt bei 380€ pro Monat, mit einem Durchschnitt von 400€.

Erasmus-Unterkünfte in der Nähe der Universität von Padua

Das Hauptgebäude der Universität von Padua befindet sich im historischen Zentrum und die restlichen Gebäude sind über die ganze Stadt verstreut. Du wirst in der Regel für verschiedene Fächer von einem Gebäude zum anderen wechseln müssen, daher gibt es keine perfekte Gegend, aber du wirst immer in der Nähe deines Studienortes sein, wenn du im Stadtzentrum wohnst.

Ein privates Zimmer in einer WG in der Nähe der Universität gibt es ab 450€ pro Monat aufwärts.

Studentenwohnheime in Padua

Die Universität von Padua bietet verschiedene Universitätswohnheime an, in denen du eine Unterkunft finden kannst. Allerdings ist dies in der Regel nicht die beste Option, da es aufgrund der Anzahl ausländischer Studenten, die die Universität jedes Jahr aufnimmt, sehr schwierig ist, einen Platz zu bekommen.

Der Preis für ein Zimmer in einem Studentenwohnheim in Padua ist je nach Lage sehr unterschiedlich und kann in einer Gegend fernab des Zentrums um die 230€ pro Monat betragen.

Häufige Fragen zu Padua

Wo wohnt man in Padua als Student am besten?
Die besten Gegenden, um in dieser norditalienischen Stadt zu leben, sind das Zentrum und die nahe gelegenen Viertel, wie Stanga oder Savonarola. Die verschiedenen Gebäude der Universität befinden sich im Zentrum von Padua und sind von diesen Bezirken aus gut zu erreichen.
Wie viel kostet ein Studentenapartment in Padua?
Der Preis einer kompletten Wohnung hängt stark von ihrer Lage und der Anzahl der Zimmer ab. Die Kosten für ein Studio-Apartment im Stadtzentrum beginnen bei 600€ pro Monat und liegen im Durchschnitt bei 1.000€.
Wann sollte ich mich auf die Suche nach einer Studentenunterkunft in Padua machen?
Wir empfehlen immer, so früh wie möglich nach einer Studentenunterkunft zu suchen, um sicherzugehen, dass du diejenige findest, die dir am besten gefällt. Mit dem Erasmus-Play-Vergleichsportal kannst du alle verfügbaren Optionen auf verschiedenen Online-Plattformen sehen, nach den Merkmalen filtern, die dich interessieren und verifizierte Unterkünfte zu 100% online und schnell buchen.
Mit welchen monatlichen Kosten muss man als Student in Padua rechnen?
Padua ist eine Stadt, die zwar hohe Lebenshaltungskosten hat, aber günstiger ist als größere Städte wie Rom oder Mailand. Angenommen, du mietest eine Unterkunft für 400€ im Monat und rechnest Essen, Unterhaltung und Nebenkosten hinzu, dann können die Lebenshaltungskosten rund 700€ betragen. Es hängt jedoch alles von deinem Lebensstil ab und ob du viel reisen möchtest. Beachte jedoch, dass einige Bars und Clubs Rabatte für Erasmus-Studenten anbieten, also nutze sie auch!
Warum sollte ich meinen Erasmus-Aufenthalt in Padua verbringen?
Diese italienische Stadt empfängt jedes Jahr viele Studenten, was ihre dynamische Atmosphäre perfekt für Erasmus macht. Padua ist eine sehr zugängliche Stadt mit vielen Parks, Plätzen, Bars und Restaurants. Außerdem ist es gut gelegen, um zu anderen Orten wie Venedig, Verona oder Bologna zu reisen.

Beachten

Wir und unsere Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben.