Reykjavík

Studentenwohnungen, Apartments und WG-Zimmer zur Miete in Reykjavík

Reykjavík ist die Hauptstadt von Island, die multikulturellste Stadt des Landes und die größte. Es ist eine ruhige und friedliche Stadt, aber auch lebendig und lustig. Sie hat viel Charakter, ein lebendiges Nachtleben, überall Straßenkunst und Natur, wohin man schaut.

Das Klima in Island ist im Winter sehr kalt, aber im Sommer recht mild, wenn die jungen Leute die Gelegenheit nutzen, um in die natürlichen Pools zu tauchen und die spektakuläre Landschaft der Insel zu sehen.

Sicher fragst du dich, wo man eine Studentenunterkunft in Reykjavík finden kann. Hier informieren wir dich über alle wichtigen Details, die du bei deiner Suche nach einer Studentenunterkunft beachten solltest. Wir empfehlen dir, mit genügend Zeit im Voraus zu suchen und es nicht bis zum letzten Moment aufzuschieben, da die Preise zum Beginn jedes Studienjahres stark ansteigen können.

Studentenwohnung mieten in Reykjavík

Die isländische Hauptstadt ist eine beliebte Wahl für internationale Studenten, daher gibt es eine große Nachfrage nach Wohnungen in Reykjavik. Außerhalb des Stadtzentrums findest du viele Möglichkeiten, aber sei dir bewusst, dass die öffentlichen Verkehrsmittel oft nicht so gut sind wie in anderen europäischen Städten.

Der Preis für ein Studio-Apartment reicht von 520€ pro Monat aufwärts. Da das Angebot sehr vielfältig ist, findest du z.B. auch eine Vier-Zimmer-Wohnung ab 700€, in einem Viertel weit weg vom Zentrum. Wir empfehlen dir, die Suchmaschine und den Vergleicher von Erasmus Play zu benutzen, wo du sehen kannst, wie die verschiedenen verifizierten Unterkünfte aussehen, mit allen Bildern, Standorten und anderen Eigenschaften. Sobald du die ideale Unterkunft gefunden hast, buchst du sie 100% online und auf eine absolut sichere Art und Weise.

WG-Zimmer mieten in Reykjavík

Ein Zimmer in einer WG zu mieten ist eine der bevorzugten Optionen für Studenten, die nach Reykjavik ziehen, da du auf diese Weise bei der Miete und den Nebenkosten sparen kannst.

In dieser isländischen Stadt findest du sowohl Privatzimmer als auch Zimmer, die von zwei Personen geteilt werden. Die meisten von ihnen beinhalten einen Schrank und einen Schreibtisch, damit jeder bequem lernen kann.

Der Preis für ein privates Zimmer in einer WG in Reykjavík liegt bei 390€ pro Monat, wobei der Durchschnitt zwischen 550-600€ liegt. Die monatlichen Kosten für Mehrbettzimmer reichen von 400€ aufwärts, der Durchschnitt liegt bei 480€.

Apartments mieten in Reykjavík

Jährlich kommen viele junge Leute nach Reykjavík, auf der Suche nach einer möblierten Unterkunft zu einem guten Preis und mit einer guten Lage in der Nähe der Universitäten. Diese Stadtteile sind bei Studenten in Reykjavík besonders beliebt sind:

Apartments in Miðborg

Dieses Viertel ist das Zentrum von Reykjavík. Es hat viel Atmosphäre, denn hier findest du viele Bars und Restaurants, sowie Attraktionen wie die Skulptur des Sonnenreisenden oder die berühmte Hallgrimskirkja Kirche. Der Preis für ein Studio-Apartment reicht von 710€ aufwärts und der Durchschnitt liegt bei 1300€. Auf der anderen Seite kostet eine Wohnung mit zwei Zimmern ab 1550€, mit einem Durchschnitt von 1700€.

Wohnungen mieten in Vesturbær

Dieses Viertel befindet sich direkt neben dem Zentrum der isländischen Hauptstadt. Es ist eine ruhige Wohngegend mit einfachem Zugang zu den Bars und Restaurants der Gegend. Ein Studioapartment, das mit einem Kleiderschrank, einem Schreibtisch, einer Heizung und einer Waschmaschine ausgestattet ist, kostet hier durchschnittlich 700€ pro Monat. Du findest auch eine Zwei-Zimmer-Wohnung für ca. 1300€ und eine Drei-Zimmer-Wohnung für 1620€ pro Monat.

WG-Zimmer mieten in Laugardalur

Diese Wohngegend ist etwas weiter vom Stadtzentrum entfernt, hat aber eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. In Laugardalur befinden sich ein berühmtes Schwimmbad, ein Zoo und ein botanischer Garten.

Die Zimmer, die hier angeboten werden, beinhalten in der Regel Ausstattungsmerkmale wie Kleiderschrank und Schreibtisch, innerhalb einer Wohnung mit voll ausgestatteter Küche, TV, Internet und Waschmaschine. Der Durchschnittspreis liegt bei 450€ und reicht von 390€ pro Monat und aufwärts.

Erasmus-Unterkünfte in der Nähe der Universitäten von Reykjavík

Die meisten Studenten in Reykjavík entscheiden sich für eine dieser beiden Hochschulen:

Universität von Reykjavík

Diese Hochschule ist die größte private Universität in Island und verfügt über eine Sporthalle, ein Kino, ein Restaurant und eine Bibliothek. Sie befindet sich südlich des Mioborg-Viertels, also des Stadtzentrums. Studenten, die diese Universität besuchen, wählen oft diese Gegend oder andere nahe gelegene Viertel wie Hlíðar, Suðurhlíðar oder Háaleiti zum Leben.

Universität von Island

Die Universität von Island ist die größte und älteste Institution des Landes. Der Campus befindet sich im Stadtteil Vesturbaer, der früher als einer der beliebtesten Wohnorte für Studenten genannt wurde. Aus diesem Grund sind diese Gegend und das Stadtzentrum gute Optionen für Studenten.

Studentenwohnheime in Reykjavík

Studentenwohnheime in Reykjavík, auch Guesthouses genannt, kosten in der Regel etwa so viel wie die Miete eines Zimmers in einer Wohngemeinschaft. Außerdem musst du dir in den Wohnheimen meist auch Bad und Küche teilen.

Häufige Fragen zu Reykjavík

Wieso ist ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft mit anderen Studenten in Reykjavík eine gute Option?
Die Lebenshaltungskosten in der isländischen Hauptstadt sind hoch, daher wird eine Wohngemeinschaft mit anderen jungen Leuten deine monatlichen Ausgaben deutlich reduzieren. Außerdem macht die Erfahrung mehr Spaß, da du den Alltag mit anderen Studenten teilen kannst, die in der gleichen Situation sind wie du.
Wie viel kostet ein Studentenzimmer in Reykjavík?
Der Preis für ein Zimmer in einer WG hängt davon ab, ob es sich um ein privates oder ein Gemeinschaftszimmer handelt. Die monatlichen Kosten für ein Privatzimmer reichen von 390€ pro Monat und aufwärts in einer Nachbarschaft weiter weg vom Zentrum und die Kosten für ein Mehrbettzimmer reichen von 400€ pro Monat aufwärts in einer zentralen Gegend.
Wie findet man Unterkünfte in der Nähe der Universität von Island?
Wir empfehlen dir, unsere Suchmaschine und Vergleichsportal von Erasmus Play zu nutzen. Dort kannst du alle Angebote an verifizierten Unterkünften von vielen Plattformen und Webseiten vergleichen. Du solltest bei deiner Suche nach Unterkünften in den Stadtteilen Vesturbaer und dem Zentrum von Reykjavík Ausschau halten.
Mit welchen monatlichen Kosten muss man als Student in Reykjavík rechnen?
Das Leben in der isländischen Hauptstadt ist teuer. Die durchschnittlichen monatlichen Kosten für einen Studenten liegen bei ca. 900€ pro Monat, wenn man in einem Zimmer in einer WG wohnt und noch Essen und etwas Freizeit hinzurechnet. Es hängt auch davon ab, wie viel du reisen möchtest, um das Land zu sehen.
Warum sollte ich meinen Erasmus-Aufenthalt in Reykjavík verbringen?
In dieser Stadt kannst du eine neue und andere Kultur kennenlernen, etwas über ihre Lebensweise, ihre Freizeit und ihre Gastronomie erfahren. Island ist auch ein Land mit tausenden von unglaublichen Orten, die man besuchen kann, und es versteht sich von selbst, dass sein akademisches System eines der besten der Welt ist.

Beachten

Wir und unsere Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben.