Riga

Studentenwohnungen, Apartments und WG-Zimmer zur Miete in Riga

Riga, die Hauptstadt von Lettland, ist eine mondäne und friedliche Stadt. Viele betrachten sie als das Juwel der baltischen Länder, da sie die größte Metropole in der Region ist. Sie hat eine perfekte Kombination aus historischen und modernen Traditionen. In der Tat hat die Altstadt ihren mittelalterlichen Stil beibehalten, obwohl sie in den 1990er Jahren umgebaut wurde.

Riga ist eine ideale Stadt für einen Erasmus-Aufenthalt, wenn du eine nordeuropäische Kultur kennenlernen möchtest. Es gibt mehrere Orte, an denen du die künstlerischen Fähigkeiten ihrer Bewohner in verschiedenen Bereichen wie Malerei, Tanz, Literatur und Design genießen kannst. Außerdem wirst du in Kontakt mit der Natur kommen können, da die Stadt einen Hafen hat und das Land eine große Menge an Wäldern und Naturgebieten besitzt.

Suchst du gerade eine Studentenunterkunft in Riga? Die Anzahl an Angeboten für Wohnungen und Zimmer ist riesig. Trotzdem empfehlen wir dir, unsere Tipps und Hinweise aus diesem Beitrag bei deiner Suche zu beachten, damit du ganz leicht und schnell die ideale Studentenunterkunft in dieser lettischen Stadt finden kannst.

Studentenwohnung mieten in Riga

In der lettischen Hauptstadt findest du sowohl Studio-Apartments als auch Wohnungen mit mehreren Zimmern zur gemeinsamen Nutzung. Achte auf die Eigenschaften jedes Angebots, da sie in vielen Fällen unterschiedlich sind. Allerdings beinhalten die meisten von ihnen in der Regel einige Basics wie Kühlschrank, Heizung, Waschmaschine, Ofen und Mikrowelle. Im Erasmus-Play-Vergleicher kannst du alle Eigenschaften der einzelnen Wohnungen sehen und so ganz einfach zwischen den Wohnungen filtern, die die für dich wichtigen Eigenschaften erfüllen.

Was den Preis angeht, so kostet ein Studio-Apartment in Riga ab 250€ pro Monat. Der Durchschnitt liegt bei etwa 350€. Auf der anderen Seite kosten Zwei-Zimmer-Wohnungen in zentralen Vierteln ab 530€ aufwärts, wobei der Durchschnitt bei 800€ pro Monat liegt.

WG-Zimmer mieten in Riga

Bei den Angeboten von Zimmern findest du sowohl Privat- als auch Mehrbettzimmer, die meisten sind jedoch mit einem Kleiderschrank und einem Schreibtisch für jede Person ausgestattet. Bei der Suche nach deinem idealen Zimmer musst du auch auf die Eigenschaften der Wohnung achten, in der es sich befindet, z.B. ob das Bad geteilt oder privat ist, ob es ein Wohnzimmer oder eine Sitzecke hat, etc.

Der Preis für ein privates Zimmer in einer WG reicht von 220€ aufwärts, der Durchschnitt liegt bei 300€ pro Monat. Bei Mehrbettzimmern liegt der Durchschnittspreis pro Person bei 180€ pro Monat.

Apartments mieten in Riga

In Riga gibt es viele verfügbare Unterkünfte für Studenten, sowohl Wohnungen als auch private oder geteilte Zimmer. In diesem Abschnitt erzählen dir, welche Stadtteile bei internationalen Studenten während ihres Erasmus-Aufenthalts besonders beliebt sind:

Mietwohnungen im historischen Zentrum von Riga

Dieses Gebiet umfasst den alten Teil der Stadt, sodass es viele Sehenswürdigkeiten sowie Restaurants und Bars zu besuchen gibt. Aus diesem Grund ist es eine der beliebtesten Nachbarschaften für Studenten. Eine Zwei-Zimmer-Wohnung im historischen Zentrum von Riga hat einen Durchschnittspreis von 530€ pro Monat.

Apartments im Stadtteil Āgenskalns

Dieses Viertel befindet sich auf der anderen Seite des Flusses Daugava vom historischen Zentrum aus gesehen und hat mehrere Parks und Grünflächen zum Herumspazieren. Ein Studio-Apartment in dieser Gegend kostet ab etwa 400€ und kann bis zu 460€ kosten.

WG-Zimmer mieten im Stadtteil Centrs

Centrs ist der zentrale Stadtteil von Riga, der sich rund um die Altstadt befindet. Außerdem gibt es hier verschiedene Bars, Clubs, Restaurants und Sehenswürdigkeiten für Studenten, was es zu einem guten Ort zum Leben macht. Ein Zimmer in einer WG in Centrs kostet ab 220€ pro Monat und aufwärts.

Erasmus-Unterkünfte in der Nähe der Universitäten von Riga

Die meisten Erasmus-Studenten wohnen gerne in der Nähe der Universität, um Zeit und Geld beim Pendeln zu sparen. Die folgenden Hochschulen sind bei internationalen Studenten am beliebtesten:

Universität von Lettland

Diese 1919 gegründete Universität verfügt über Fakultäten, die sich in verschiedenen Gebäuden befinden, die fast alle im Zentrum von Riga angesiedelt sind. Neben Centrs und Vecrīga sind Avoti und Skanste weitere Viertel, in denen du in der Nähe der Universität von Lettland wohnen kannst.

Polytechnische Universität Riga

Diese Hochschule ist die älteste in der Stadt und wurde 1862 gegründet. Ihr Campus befindet sich auf der Insel Ķīpsala, einer der Inseln, aus denen die Stadt Riga besteht, und ein weiteres ihrer Gebäude befindet sich in der Altstadt. Genau aus diesem Grund sind zwei der günstigsten Viertel, um in der Nähe zu wohnen, Centrs und Vecrīga, die eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr haben.

Medizinische Universität Riga

Diese Uni hat auch mehrere Gebäude, die in der Stadt verstreut sind. Einige von ihnen befinden sich im Zentrum oder in der Altstadt, andere in der Nähe von Vierteln wie Dzirciems oder Āgenskalns.

Studentenwohnheime in Riga

In der Hauptstadt Lettlands gibt es verschiedene Wohnheime, die sich sowohl in zentralen als auch in weiter entfernten Vierteln befinden. Der Preis hängt von den Eigenschaften der Unterkunft ab, die du auswählst. Als Referenz kostet ein Privatzimmer durchschnittlich 300€ pro Monat und ein Mehrbettzimmer kostet ab 190€ aufwärts.

Häufige Fragen zu Riga

Wie viel kostet ein Studentenzimmer in Riga?
Das hängt davon ab, ob es sich um ein Einzel- oder Mehrbettzimmer handelt. Die erste Option beginnt bei 200 Euro pro Monat, und liegt im Mittel bei 300 Euro. Mehrbettzimmer in Riga kosten im Durchschnitt 180 Euro pro Person.
Wie findet man günstige Unterkünfte in Riga?
Wir empfehlen dir, unsere Suchmaschine und Vergleichsportal von Erasmus Play zu nutzen. Dort kannst du alle Angebote an verifizierten Unterkünften von vielen Plattformen und Webseiten vergleichen. Außerdem kannst du alle Besonderheiten vergleichen und deine Lieblingsunterkunft ganz einfach und zu 100% online und sicher reservieren.
Welche Stadtteile sind für Studenten in Riga am besten geeignet?
Die meisten internationalen Studenten, die in die lettische Stadt ziehen, entscheiden sich dafür, in zentralen Vierteln in der Nähe der Universitäten zu wohnen. Einige von ihnen sind Centrs, Vecrīga, Āgenskalns und Avoti.
Wie viel kostet das Leben in Riga?
Die Lebenshaltungskosten in dieser Stadt sind nicht hoch, allerdings hängt es von deinem Lebensstil und der gewählten Unterkunft ab. Bei einem Zimmer in einer WG, wenn man Essen und Freizeit dazu rechnet, liegen die monatlichen Ausgaben meist zwischen 450-500€.
Welche Vorteile bietet ein Studium in Riga?
Die lettische Hauptstadt ist ruhig, hat aber eine gute intellektuelle Atmosphäre für Studenten. Neben Bars und Restaurants kannst du auch das vielfältige kulturelle Angebot der Stadt genießen. Es ist auch einfach, in andere Städte und Länder in der Nähe zu reisen.

Beachten

Wir und unsere Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben.