Sassari

Studentenwohnungen, Apartments und WG-Zimmer zur Miete in Sassari

Sassari ist die zweitgrößte Stadt der Insel Sardinien und liegt im Nordwesten der Insel. Obwohl sie nicht sehr groß ist, ist sie eine der ältesten Städte der Insel und hat daher eine Menge Geschichte und Kunst in ihren Straßen.

Als kleine Stadt gibt es nicht viele Freizeitaktivitäten für Studierende. Das Universitätsleben für junge Leute ist jedoch sehr lebendig, denn es gibt eine Studentenvereinigung, die verschiedene kulturelle, sportliche und Reiseaktivitäten und Veranstaltungen organisiert. Erasmus-Studierende veranstalten auch oft Partys untereinander, so dass das Nachtleben auch Spaß machen kann. In Sacer (Sassari) hast du auch die Möglichkeit, die Natur in vollen Zügen zu genießen, mit kristallklaren Stränden, Klippen und Ausflügen in verschiedene Gebiete in der Nähe.

Studentenwohnung mieten in Sassari

In dieser sardischen Stadt ist es üblich, sich eine Wohnung mit anderen Studenten zu teilen, da die meisten von ihnen mehr als ein Zimmer haben. Sie sind in der Regel komplett möbliert, einschließlich Bettwäsche, Geschirr und Grundausstattung wie Kühlschrank, Ofen und Mikrowelle.

In der Regel liegt der Preis für eine WG bei etwa 1.200€ für eine Drei-Zimmer-Wohnung. Aber Vorsicht, du musst prüfen, ob die Nebenkosten wie Wasser, Strom, Internet usw. im Preis inbegriffen sind, denn das ist nicht bei allen der Fall. Wenn das der Fall ist, musst du einen kleinen Betrag zum angegebenen Preis addieren, um herauszufinden, wie hoch deine ungefähre Monatsmiete sein wird.

WG-Zimmer mieten in Sassari

Die meisten Unterkünfte, die du in Sacer/Sassari findest, sind WGs. Dies ist auch die bevorzugte Option für junge internationale Studierende, da du so mit anderen Mitbewohnern zusammenleben kannst und die Erfahrung mehr Spaß macht. Außerdem sind die Kosten für Miete und Nebenkosten pro Person niedriger als in einer Wohnung nur für dich, da sie auf alle Bewohner aufgeteilt werden.

Die Zimmer enthalten in der Regel ein Bett, Bettwäsche, einen Schreibtisch, einen Stuhl und einen Kleiderschrank. Die Kosten beginnen normalerweise bei 160€ und können bis zu 380€ pro Monat betragen. Der Durchschnittspreis liegt jedoch bei etwa 230€ pro Monat, abhängig von den Eigenschaften und der Lage der Wohnung. Einige sind zum Beispiel teurer, weil sie ein eigenes Bad für das Schlafzimmer haben oder weil die Wohnung über Besonderheiten wie einen Balkon oder Garten verfügt.

Apartments mieten in Sassari 

Die meisten jungen internationalen Studierenden, die ihren Auslandsaufenthalt in Sassari verbringen, entscheiden sich für das Zentrum und die umliegenden Gebiete als Wohnort. Hier sind einige der beliebtesten, die jedes Jahr von den Studenten gewählt werden.

Wohnungen mieten in Porcellana

Dieses Viertel liegt direkt neben dem historischen Stadtzentrum, im Süden. Es gibt viele Bars und Restaurants. Es liegt auch neben vielen Gebäuden der Universität von Sácer, wie der Universität für Medizin und Chirurgie, der Universität für Botanik und der Universität für Landtechnik.

Apartments in Prunizzedda - Cappuccini

Diese beiden angrenzenden Gebiete befinden sich ebenfalls in der Nähe des Zentrums von Sacer, im Nordosten. Sie sind etwas weiter von den Fakultäten entfernt, etwa 20 Minuten zu Fuß, aber in der Nähe von Grünanlagen wie dem Monte Bianchino.

WG-Zimmer mieten im Zentrum von Sácer

Das moderne Zentrum erstreckt sich im Südwesten des historischen Stadtkerns und umfasst das Gebiet neben der Porcellana. Hier gibt es mehrere interessante Orte für Studenten, wie Museen, Restaurants, Bars, Plätze, Geschäfte und historische Gebäude. Vom Zentrum des Sacer aus sind auch alle Fakultäten der Universität und der Hauptbahnhof leicht zu erreichen.

Erasmus-Unterkünfte in der Nähe der Universität von Sassari

Diese Einrichtung, die auf Italienisch "Università degli Studi di Sassari" heißt, hat ihre Fakultäten auf verschiedene Gebäude verteilt. Sie befinden sich alle im Stadtzentrum und in der Umgebung, so dass sie nahe beieinander und bei den beliebtesten Sehenswürdigkeiten für Studierende liegen. Am weitesten entfernt ist die Veterinärmedizinische Fakultät, etwa 30 Minuten Fußweg vom Stadtzentrum entfernt im Stadtteil Rizzeddu. Aus diesem Grund ist es nicht schwer, eine Unterkunft in der Nähe der Universität Sassari zu finden.

Studentenwohnheime in Sassari

Die Universität Sassari hat Wohnheime für Studierende, aber sie vergibt jedes Jahr nur wenige Plätze an Erasmus-Studierende (derzeit sind es nur 20). Die Zuteilung hängt davon ab, wer sich zuerst bewirbt. Wenn du also in einem Wohnheim wohnen möchtest, musst du dich so schnell wie möglich bewerben. Es ist jedoch schwierig, einen Platz zu finden, deshalb suchen sich internationale Jugendliche lieber auf eigene Faust ein Zimmer in einer WG.

Häufige Fragen zu Sassari

Wie viel kostet ein Studentenzimmer in Sassari?
Die Kosten beginnen normalerweise bei 160€ und können bis zu 380€ betragen. Der Durchschnittspreis liegt jedoch bei etwa 230€ pro Monat, abhängig von den Eigenschaften und der Lage der Wohnung.
Welche Stadtteile sind für Studenten in Sassari am besten geeignet?
In der Regel entscheiden sich junge Menschen aus dem Ausland für die Stadtteile im und um das Zentrum, da sich dort die Fakultäten der Universitäten befinden. In Frage kommen Stadtteile wie das Zentrum, Porcellana, Prunizzedda, Cappuccini, Luna e Sole und Monserrato.
Wie ist das Studentenleben in Sassari?
Obwohl es eine relativ kleine Stadt ist, gibt es in Sacer/Sassari eine Vielzahl von Aktivitäten zu unternehmen. Du kannst zum Beispiel an verschiedenen Veranstaltungen und Partys teilnehmen, die für junge Leute organisiert werden, aber auch die nahe gelegene Natur erkunden und die Strände genießen.
Mit welchen monatlichen Kosten muss man als Student in Sassari rechnen?
Die Lebenshaltungskosten in Sassari sind nicht teuer. Du kannst davon ausgehen, dass du für Miete, Lebensmittel, Freizeit und ein paar Reisen 500-550€ pro Monat zur Verfügung haben solltest. Ein Vorteil, wenn du in Sácer studierst, ist, dass es viele Ermäßigungen gibt, wenn du an der Universität eingeschrieben bist, z.B. auf Fahrkarten und die Universitätskantine.
Warum sollte ich meinen Erasmus-Aufenthalt in Sassari verbringen?
In dieser sardischen Stadt kannst du mit anderen internationalen Jugendlichen die italienische Kultur und die Traditionen des ländlichen Teils des Landes genießen, wie z.B. den Karneval und die Feste in den umliegenden Dörfern. Außerdem kannst du das Angebot der Stadt und die Natur in der Nähe genießen. Wenn du mit den Einheimischen in Kontakt kommst, kannst du die Gelegenheit nutzen, Italienisch zu lernen, und wenn du auch mit anderen internationalen Studenten in Kontakt kommst, kannst du dein Englisch üben.

 

Beachten

Wir und unsere Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben.