WG-Zimmer und Mitbewohner in Sofia
WGs in Sofia

WG-Zimmer und Mitbewohner in Sofia

type.private_room 21 434/month
type.residence 4 420/month
stats.apartment.2 8 607/month
stats.apartment.3 1 894/month
*:2022-12-19T12:20:58.767Z

Ein Erasmus-Programm in Sofia zu absolvieren und in einer Stadt anzukommen, in der alles neu ist, auch die Sprache und die Kultur, kann ein bisschen überwältigend sein. Deshalb suchen viele internationale Studierende ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft, damit sie bei ihrer Ankunft in der Stadt von anderen jungen Menschen begleitet werden, die in der gleichen Situation sind.

Egal, ob du mit einheimischen oder internationalen Mitbewohnern zusammenlebst, durch das Zusammenleben mit anderen Studenten lernst du andere Kulturen und Lebensweisen kennen. Wenn einer deiner Mitbewohner bulgarisch ist, kannst du viel mehr in die lokale Kultur eintauchen.

Vor- und Nachteile einer WG in Sofia

https://erasmusplay.com/de/search/sofia.html?sort=cheapest

Hier erklären wir dir die Vor- und Nachteile einer Wohngemeinschaft in dieser Stadt:

Vorteile einer WG in Sofia

  • WGs gibt es in verschiedenen Gegenden der Stadt. Wenn du zum Beispiel in der Nähe der Universität von Sofia wohnen möchtest, kannst du in Studentski Grad wohnen; wenn du lieber in der Nähe der belebtesten Viertel wohnen möchtest, solltest du das Zentrum von Sofia in Betracht ziehen; wenn du lieber etwas weiter weg von der Stadt und in der Nähe von Grünflächen wohnen möchtest, kannst du zwischen Vitosha und Lozenets wählen.
  • Die Lebenshaltungskosten in Bulgarien sind günstig. Wenn du also bei der Miete sparst, kannst du viel mehr Aktivitäten unternehmen und Sofia besser kennenlernen.

Nachteile einer WG in Sofia

  • Einen Platz in einer Wohngemeinschaft in einem Studentenwohnheim zu finden, ist kompliziert, deshalb musst du im Voraus danach fragen. Außerdem sind die Einrichtungen in den Wohnheimen oft alt und nicht im besten Zustand.
  • Manchmal ist es schwierig, Mitbewohner/innen dazu zu bringen, sich an den Putz- und Ordnungsplan zu halten.

Erasmus App für deinen Auslandsaufenthalt in Sofia

Dank der Erasmus+ Apps kannst du auf viele Informationen zugreifen, die deinen Austausch erleichtern. Einer der wichtigsten Tipps, wenn du nur ein kleines Budget zur Verfügung hast, ist es, ein Zimmer in einem Viertel zu mieten, das etwas weiter vom Zentrum entfernt ist, weil es billiger ist und die öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut sind.

Wie lernt man in Sofia neue Leute kennen?

https://erasmusplay.com/de/search/sofia.html?

Außerhalb deiner WG hast du noch andere Möglichkeiten:

Studentische Vereinigungen in Sofia

Die verschiedenen Universitäten in der Stadt haben eine Sektion des Erasmus Student Network, und es gibt auch das ESN Sofia, das die anderen fünf Universitäten zusammenbringt und es den Studierenden der verschiedenen Einrichtungen ermöglicht, miteinander in Kontakt zu treten. Du findest zum Beispiel die ESN Universität Sofia, die verschiedene Aktivitäten für internationale junge Menschen an der Universität organisiert. Zu den Plänen, an denen du teilnehmen kannst, gehören Themenpartys, günstige Ausflüge in andere bulgarische Städte wie Tryavna oder Gabrovo, Karaoke-Abende, Ausflüge in den Schnee und Freiwilligenarbeit in einem Hundeheim.

Facebook-Gruppen für Erasmus in Sofia

In diesem sozialen Netzwerk findest du verschiedene Facebook-Gruppen, denen du beitreten kannst. Einige von ihnen gehören zu verschiedenen Fakultäten der Universitäten und andere gehören zur ESN. Sie können nach Saison und Studienjahr unterteilt werden, also musst du diejenige suchen, die dem Zeitraum entspricht, in dem du in der Stadt sein wirst.

Whatsapp-Gruppen für Erasmus in Sofia

Du wirst wahrscheinlich einige Gruppen auf Whatsapp, Telegram oder Discord finden, denen du beitreten kannst, um Leute zu treffen, die zur gleichen Zeit wie du in Sofia sind. Nutze die Gelegenheit, um mit anderen jungen Menschen in Kontakt zu kommen, die ähnliche Interessen haben, damit du deine eigenen Pläne machen und das Beste aus der Stadt machen kannst.

Tipps zur Studenten-WG in Sofia

Hier sind ein paar Tipps, die du beachten solltest:

  • Die Wohnungspreise in zentralen Gebieten sind in der Regel viel höher als die in weiter entfernten Gebieten. Behalte das bei deiner Suche im Hinterkopf.
  • Wenn einer deiner Mitbewohner bulgarisch ist, nutze die Gelegenheit, um mehr über die Sprache zu lernen und Straßenschilder und Einheimische zu verstehen. Wir empfehlen, dass du das kyrillische Alphabet lernst, bevor du gehst, um dies zu erleichtern.
  • Nutze die niedrigen Mietkosten, um mehr von deinem Budget für Reisen in andere Orte in Bulgarien und in die nahe gelegene Türkei, Rumänien und Slowenien auszugeben. Busreisen sind oft sehr günstig!

Häufig gestellte Fragen zur WG in Sofia

Wie viel kostet eine WG in Sofia?
Ein Zimmer in dieser Stadt beginnt meistens ab 300€, abhängig von den Besonderheiten und der Lage kann es aber auch bis zu 700€ erreichen. Im Mittel liegen die Kosten bei 400€.
Wie finde ich WGs in Sofia?
Wir empfehlen dir, unsere Suchmaschine und Vergleichsportal von Erasmus Play zu nutzen. Dort kannst du alle Angebote an verifizierten Unterkünften von vielen Plattformen und Webseiten vergleichen.
Wie lernt man in Sofia neue Leute kennen?
Es gibt verschiedene Vereinigungen, denen du beitreten kannst, z.B. ESN Bulgarien, ESN Sofia oder das ESN der einzelnen Universitäten. Du kannst auch Gruppen auf Messaging-Diensten wie Whatsapp, Telegram oder Discord beitreten oder Facebook-Gruppen für internationale Studierende beitreten.
Sollte man in Sofia in eine WG oder eine eigene Wohnung ziehen?
Als Student ist es am besten in eine WG zu ziehen, da du so Mietkosten sparen kannst und bei deiner Ankunft nicht so allein bist.
Was sollte man vor dem Einzug in eine WG in Sofia beachten?
Du solltest darauf achten, dass der Lebensstil deiner Mitbewohner zu deinem passt und die Kommunikation stimmt, um Probleme zu vermeiden.