WG-Zimmer und Mitbewohner in Valencia
WGs in Valencia

WG-Zimmer und Mitbewohner in Valencia

type.private_room 5050 405/month
type.residence 205 3516/month
type.studio 208 1092/month
stats.apartment.2 383 1122/month
stats.apartment.3 666 645/month
stats.apartment.4 890 419/month
*:2022-12-19T12:18:53.011Z

Valencia ist die spanische Stadt, die jedes Jahr die drittmeisten internationalen Studierenden aufnimmt, nach Madrid und Barcelona. Das bedeutet, dass die Nachfrage nach Unterkünften hoch ist und die Preise steigen. Aus diesem Grund entscheiden sich die meisten jungen Leute, die zum Studieren nach Valencia kommen, für eine Wohngemeinschaft, da sie so Miete und Rechnungen sparen können.

Die Mitbewohner/innen, mit denen du in Valencia zusammenlebst, werden einige deiner engsten Freunde sein. Du wirst dein tägliches Leben mit ihnen teilen, also musst du sicherstellen, dass ihr in einer Wohnung lebt, in der der Lebensstil aller ähnlich ist, um mögliche Streitereien und Konfrontationen zu vermeiden.

Vor- und Nachteile einer WG in Valencia

https://erasmusplay.com/de/search/valencia.html?sort=cheapest

Wenn du mit dem Gedanken spielst, dir eine Wohnung mit anderen Studierenden in Valencia zu teilen, solltest du wissen, dass diese Art der Unterbringung einige Vor- und Nachteile mit sich bringt.

Vorteile einer WG in Valencia

  • Sobald du in der Stadt angekommen bist, triffst du andere Studenten und bist nicht allein.

  • Spare bei den Kosten für Miete und Nebenkosten, indem du in einem der bei jungen Leuten beliebten Viertel wie Eixample oder Benimaclet wohnst.

  • Lerne, mit Menschen aus der ganzen Welt zusammenzuleben, manchmal mit unterschiedlichen Kulturen und Gebräuchen, und lerne mehr über ihre Lebensweise und Sprache kennen! 

Nachteile einer WG in Valencia

  • Wenn die Hausregeln nicht klar sind (vor allem in Bezug auf Besucher, Rauchen, Haustiere, Lärm usw.), kann es oft zu Streit kommen.

  • Manchmal kann es schwierig sein, Mitbewohner dazu zu bringen, sich an den Putz- und Aufräumplan zu halten.

  • Der einzige Raum, der dir gehört, wird dein Zimmer sein, also sorge dafür, dass du es dir gemütlich machst und es so einrichtest, wie du es magst.

Erasmus App für deinen Auslandsaufenthalt in Valencia

Die Europäische Kommission fördert die Nutzung einer App für Erasmus+. Diese App macht es den Studenten leichter, ihren Auslandsaufenthalt im Voraus zu planen und wenn sie bereits in Valencia sind. In der gleichen App findest du Hilfe zu Abläufen, Antworten auf Fragen, verschiedene Dienstleistungen, Rabatte und sogar Erfahrungen und Tipps von Studenten aus den Vorjahren.

Wie lernt man in Valencia neue Leute kennen?

https://erasmusplay.com/de/search/valencia.html?

Außer durch eine WG gibt es noch viele andere Möglichkeiten, in Valencia neue Leute kennenzulernen. Die bekanntesten sind:

Studentische Vereinigungen in Valencia

Die Hochschulen, die jedes Jahr die meisten Erasmus-Studierenden aufnehmen, sind dem ESN (Erasmus Student Network) angeschlossen. Dadurch hast du Zugang zu verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten, die für Erasmus-Studierende organisiert werden und bei denen du andere junge Menschen mit den gleichen Interessen wie du treffen kannst. Zwei der Universitäten, die von dieser Vereinigung unterstützt werden, sind die Polytechnische Universität von Valencia und die Universität von Valencia. Es gibt auch andere Vereine in der Stadt, aber diese richten sich hauptsächlich an Erasmus-Studenten.

Facebook-Gruppen für Erasmus in Valencia

Auf dieser Plattform gibt es verschiedene Gruppen, die für Erasmus eingerichtet wurden. Einige sind dazu da, um Leute je nach Semester, in dem du dort sein wirst, zu treffen, andere sind allgemeiner und bieten Informationen aller Art.

Whatsapp-Gruppen für Erasmus in Valencia

In Valencia gibt es eine Vielzahl von Whatsapp-Gruppen, denen du beitreten kannst, wenn du Leute mit gemeinsamen Interessen treffen willst. Es gibt zum Beispiel Gruppen für verschiedene Sportarten wie Volleyball oder Fußball, für Partys und Veranstaltungen, für die LGTB-Gemeinschaft, für Studenten verschiedener Nationalitäten und vieles mehr.

Tipps zur Studenten-WG in Valencia

Einige Empfehlungen, die du beachten solltest, wenn du in einer WG in Valencia leben willst:

  • Die Valencianer sind in der Regel offen und fröhlich, sodass das Zusammenleben mit ihnen eine positive Atmosphäre schafft, während du die lokale Kultur kennenlernst.

  • Mitte März werden die Fallas in Valencia gefeiert. Wenn du dich für eine zentral gelegene Wohnung entscheidest, sei dir bewusst, dass an den Festtagen einige Straßen im Zentrum voll mit Fallas und Besuchern sind, die bis spät in die Nacht feiern und Feuerwerkskörper abfeuern. Außerdem werden am letzten Tag des Festivals die Fallas verbrannt. Wir denken also, dass du, wenn du in einer zentral gelegenen Wohnung wohnst, das Privileg hast, die Fallas von Valencia in vollen Zügen zu genießen!

  • Wenn du einen ruhigeren Lebensstil bevorzugst, empfehlen wir dir, eine Unterkunft in einem weiter vom Stadtzentrum entfernten Viertel zu suchen, da die Studentenatmosphäre nachts meist sehr lebhaft ist.

Häufig gestellte Fragen zur WG in Valencia 

Wie viel kostet eine WG in Valencia?
Die Miete für ein WG-Zimmer in einer Studentenwohnung liegt durchschnittlich bei 340€. Die Miete für eine Wohnung zum Teilen mit 2 oder mehr Zimmern startet bei 1150€ und wird zwischen den Mitbewohnern aufgeteilt.
Wie findet man Mitbewohner in Valencia?
Du kannst über Erasmus Play, Facebook, Whatsapp oder der ESN Mitbewohner finden.
Wie lerne ich Leute in Valencia kennen?
Du kannst andere Studenten über Whatsapp- oder Facebook-Gruppen oder die ESN kennenlernen. Außerdem kannst du dich mit deinen Mitbewohnern anfreunden.
Wieso ist eine Wohngemeinschaft in Valencia eine gute Idee?
Es ermöglicht dir, in die Stadt zu kommen und mit anderen Studenten in Kontakt zu kommen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Außerdem kannst du Miete sparen und das Geld für andere Aktivitäten verwenden.
Was sollte man vor dem Einzug in eine WG in Valencia beachten?
Du musst dir den Lebensstil deiner Mitbewohner/innen genau ansehen, um herauszufinden, ob sie kompatibel sind, zum Beispiel in Bezug auf Partys, Lärm, Zeitpläne usw. Du solltest auch fragen, wie die Hausregeln in Bezug auf Besucher und Sauberkeit sind.