Breslau

Studentenwohnungen, Apartments und WG-Zimmer zur Miete in Wroclaw

Breslau, auch bekannt unter seinem polnischen Namen Wrocław, liegt im Westen des Landes, an der Oder. Es hat eine sehr gute Atmosphäre für Studenten und junge Berufstätige. Viele junge Leute aus der ganzen Welt genießen die verschiedenen Freizeitangebote, wie Discos, Restaurants, Parks, Museen, u.Ä. Außerdem ist die Stadt selbst sehr interessant zu besichtigen und hat eine sehr schöne Altstadt, in der sich die beliebtesten Orte für Studenten konzentrieren. Mit dem Fahrrad kannst du die zentralsten Gegenden ganz einfach besuchen.

Breslau ist eine ruhige, aber fesselnde Stadt. In der Tat wurde sie 2016 zur Kulturhauptstadt Europas erklärt. Sie ist auch günstig gelegen für Reisen in andere Teile Polens und in nahegelegene Länder, wie Deutschland, Ungarn und die Tschechische Republik.

Suchst du gerade eine Studentenunterkunft in Breslau? Um eine Unterkunft in dieser Stadt zu finden, solltest du deine Suche so früh wie möglich beginnen, da jährlich viele Studenten anreisen. Hier informieren wir dich über alle wichtigen Details, wie Lage, Preise und Arten der Unterkunft, die du bei deiner Suche nach einer Studentenunterkunft in dieser polnischen Stadt beachten solltest.

Studentenwohnung mieten in Breslau

Der Preis von Studentenwohnungen hängt immer sowohl von der Lage als auch von der Ausstattung ab, die sie haben. In Wroclaw sind die meisten Mietwohnungen mit Heizung, Internet und grundlegenden Geräten wie Waschmaschine, Ofen, Mikrowelle und Kühlschrank ausgestattet.

Der Preis für ein Studio-Apartment reicht von 290€ pro Monat aufwärts, wobei der Durchschnitt bei 300€ liegt. Der Preis für eine Wohnung, die du dir mit anderen Studenten teilst, liegt in der Regel bei 540€ für eine Zwei-Zimmer-Wohnung oder 680€ für eine Drei-Zimmer-Wohnung und aufwärts. Denke daran, dass in vielen Wohnungen die Nebenkosten nicht im Preis enthalten sind. Du musst diese Kosten selbst tragen oder sie auf alle Mitbewohner aufteilen.

WG-Zimmer mieten in Breslau 

Der Preis für ein privates Zimmer in einer WG in Wroclaw reicht von 160€ pro Monat und aufwärts, mit einem Durchschnitt von 200€ pro Monat.

In dieser polnischen Stadt ist es auch normal, Zimmer zu finden, die mit anderen Studenten geteilt werden. In der Regel haben sie einen Schreibtisch und einen Kleiderschrank für jede Person, obwohl das nicht immer der Fall ist, also achte auf die Eigenschaften der einzelnen Zimmer. Die Kosten für ein Mehrbettzimmer können ab 220€ pro Person und aufwärts gehen, je nach Lage und Qualität der Wohnung.

Apartments mieten in Wroclaw 

Wroclaw (Breslau) ist eine Stadt, in der sich die meisten Sehenswürdigkeiten für Studenten auf das Zentrum und die Altstadt konzentrieren. Manchmal ist es jedoch eine gute Idee, eine Unterkunft in der Nähe der Universitäten zu suchen. Hier sind einige der besten Viertel zum Leben in Wroclaw.

Wohnungen mieten in Stare Miasto 

Dieses Viertel befindet sich im Stadtzentrum, in der Nähe vieler der interessantesten Sehenswürdigkeiten von Breslau. Es ist eine der beliebtesten Wohngegenden für Studenten, da sich hier die meisten Restaurants, Bars und Nachtclubs befinden. Der Preis für ein Studio-Apartment liegt hier bei etwa 300€ pro Monat.

Apartments in Przedmieście Oławskie 

Dieses Viertel befindet sich ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs Wrocław Główny. Von hier aus erreichst du das Stadtzentrum in etwa 20 Minuten, sowohl zu Fuß als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Eine Wohnung, die du dir mit anderen Studenten teilst, kostet durchschnittlich 800€ pro Monat.

Zimmer in Szczepin 

Das Szczepin-Gebiet befindet sich westlich von Stare Miasto, obwohl das Stadtzentrum in wenigen Minuten zu erreichen ist. Der Preis für ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft in diesem Viertel liegt bei durchschnittlich 400€ pro Monat.

Erasmus-Unterkünfte in der Nähe der Universität von Breslau 

Die folgenden Hochschulen sind bei internationalen Studenten am beliebtesten:

Wroclaw Universität 

Die Universität von Wroclaw hat mehrere Gebäude, die über die ganze Stadt verteilt sind. Es ist also eine gute Idee, herauszufinden, wo du studieren wirst, bevor du dich für ein Viertel entscheidest, in dem du wohnen möchtest. Eines ihrer Hauptgebäude befindet sich im historischen Zentrum, aber einige andere Fakultäten befinden sich weiter entfernt.

Technische Universität Wroclaw 

Diese Einrichtung befindet sich östlich des Stadtzentrums, auf der anderen Seite der Oder. Von der Altstadt oder Stare Miasto sind es etwa 15 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, also wäre es eine gute Option, dort zu wohnen. Du kannst auch andere Stadtteile in der Nähe wählen, wie zum Beispiel Ołbin.

Studentenwohnheime in Breslau 

Es gibt mehrere Wohnheime, für die du dich in Wroclaw bewerben kannst, da jede Universität ihr eigenes hat. Sie befinden sich meist in Altbauten und sind in Wohngemeinschaften mit privaten Zimmern aufgeteilt. In den meisten Fällen verfügen sie über grundlegende Geräte (wie Heizung, Kühlschrank, Backofen, etc.) und eine voll ausgestattete Küche innerhalb der Unterkunft.

Häufige Fragen zu Wroclaw 

Wie viel kostet ein Studentenzimmer in Wroclaw?
In dieser polnischen Stadt findest du sowohl private als auch Gemeinschaftszimmer. Die Preise für Privatzimmer liegen im Durchschnitt bei 200€ pro Monat und die Kosten für Mehrbettzimmer liegen bei 220€ pro Monat.
Wieso ist ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft mit anderen Studenten in Breslau eine gute Option?
Die meisten internationalen Studenten, die nach Wroclaw ziehen, wählen diese Option. Es ermöglicht dir, die Erfahrung mit anderen jungen Menschen in deiner Nähe zu teilen und du wirst auch die Kosten für die Miete einer Wohnung reduzieren können.
Wo wohnt man in Breslau als Student am besten?
Die belebtesten Freizeitaktivitäten der Stadt befinden sich im Stadtzentrum und die meisten Universitätsgebäude sind in der Nähe. Aus diesem Grund sind das Zentrum und die Altstadt von Breslau gute Gegenden, um nach einer Unterkunft zu suchen, ebenso wie die Stadtteile Przedmieście Oławskie und Szczepin.
Mit welchen monatlichen Kosten muss man als Student in Breslau rechnen?
Das Leben in Polen ist meist günstig und die Lebenshaltungskosten in dieser Stadt sind keine Ausnahme. Das hängt natürlich auch von deinem Lebensstil ab, und wie viel du reisen möchtest. Angenommen du mietest ein Zimmer in einer WG mit anderen Studenten, liegen die Kosten für Unterkunft, Lebensmittel und Freizeitaktivitäten bei ca. 400-500€ im Monat.
Warum sollte ich meinen Erasmus-Aufenthalt in Breslau verbringen?
Diese polnische Stadt ist die am besten auf den Empfang von Studenten vorbereitete im Land, daher ist die Atmosphäre unter den jungen Leuten sehr gut. Es gibt viele Aktivitäten zu tun, viele schöne und interessante Orte zu genießen, und die Lebenshaltungskosten sind günstig.

 

Beachten

Wir und unsere Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben.