Erasmus in Berlin

Informationen und Tipps für Erasmus-Studenten in Berlin

type.private_room 5703 621/month
type.studio 3250 1572/month
stats.apartment.2 597 2246/month
stats.apartment.3 141 3215/month
stats.apartment.4 22 4899/month
*:2022-05-19T08:07:45.992Z

Berlin ist eine dynamische, aktive und große Stadt. Die deutsche Hauptstadt ist die Heimat der turbulentesten Geschichte der Menschheit und du wirst an jeder Ecke eine Erinnerung daran finden. Sie ist voller Licht, Kunst und Studenten aus der ganzen Welt. 

Warum Erasmus in Berlin machen? Es gibt tausend Gründe, deine Erasmus-Erfahrung in dieser Stadt zu machen, zum Beispiel die Qualität ihrer Universität, die Vielfalt in der Stadt, ihre Kultur oder die universitäre Atmosphäre. In Berlin gibt es unendlich viel zu tun und zu entdecken; Musik, Kunst, Wissen, Kultur oder Erlebnisse sind einige der Dinge, die du in der deutschen Hauptstadt entdecken wirst. 

Lebenshaltungskosten in Berlin, Deutschland

Berlin ist im Vergleich zu anderen Hauptstädten in Europa überraschend günstig, wenn es um Unterkünfte geht. Die Preise reichen von 200€ für die billigsten bis 400€ für die teuersten, je nachdem, in welcher Gegend du wohnst und ob die Wohnung geteilt wird oder nicht. 

Die Einkaufsliste wird dich etwa 150€ kosten, je nachdem, was du einkaufen willst. Die teuersten Restaurants kosten etwa 25-30€, die billigsten 15€. Daher empfehlen wir dir, etwa 100-150€ für die allgemeine Freizeitgestaltung (Feiern, Essen gehen, Ausgehen...) zur Seite zu legen. 

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind ein bisschen teuer, aber das liegt vor allem daran, dass alles sehr gut angebunden ist und fast 24 Stunden am Tag fährt. Je nachdem, wo du wohnst und wie oft du die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen wirst, lohnt es sich, eine Monatskarte zu kaufen, die ca. 84€ kostet. Oder du entscheidest dich für ein "Abo", das ein Jahresabonnement ist, du zahlst 74€ pro Monat oder 728€ am Stück (das sind ca. 60€ pro Monat). Wenn du die öffentlichen Verkehrsmittel nicht oft benutzt und dich für das Fahrrad entscheidest, kannst du jederzeit Einzelfahrscheine (2,90€) oder 4 Fahrscheine für 9€ kaufen. 

Eines der besten Dinge, die du am Wochenende machen kannst, ist, einen Stadtplan und ein Fahrrad zu nehmen und durch die einzigartigen Straßen und Parks zu fahren und jede Sekunde deines Erasmus zu genießen. 

Erasmus-Partys und Freizeit in Berlin, Deutschland

Das Universitätsleben in der Stadt ist sehr vielfältig, es gibt viele Studenten aus verschiedenen Teilen der Welt. Es werden jede Woche Erasmus-Partys organisiert. Die Stadt ist lebendig und du wirst immer einen Ort finden, an dem du eine neue Erfahrung machen kannst, es wird dir definitiv nicht langweilig. 

Die Partyszene in Berlin ist sehr vielfältig, aber es gibt eine Menge Techno-Clubs, vor allem rund um die Wasrchauerstrabe. Aber du findest auch andere Locations in der Umgebung, die perfekt für jede Nacht sind, sowie rund um die Eberswalder Straße. Wo auch immer du hingehst, du wirst Studenten wie dich finden, die ihre Erfahrung genießen.  

Kultur und Gastronomie in Berlin, Deutschland

Berlin ist eine Stadt, in die du dich auf Schritt und Tritt verlieben wirst. Ihre Kultur ist unglaublich und du hast tausende von Möglichkeiten, die Stadt kennenzulernen, sei es in den Museen oder einfach nur beim Schlendern durch die Straßen. Wir empfehlen die Free Tours, die sonntags am Brandenburger Tor stattfinden, um 11 Uhr, in Englisch und Spanisch. Wir empfehlen auch das DDR Museum, den Berliner Dom, die Museumsinsel und den Besuch der Wechselausstellungen im Deutschen Historischen Museum. 

Die Berliner Küche unterscheidet sich von der des restlichen Europas, wobei Fleisch und Kartoffeln die Hauptzutaten sind (eine beliebte Meinung unter Erasmus-Studenten). Das beliebteste Essen ist: 

  • Currywurst
  • Kebab/Döner
  • Schnitzel 
  • Bouletten 
  • Frikadellen 

Sei gewarnt; wenn du kein scharfes Essen magst, Vorsicht mit dem CURRY! Es ist sehr würzig und wenn du mehr angeboten bekommst und ja sagst, halte ein Glas Wasser in der Nähe. 

Vorteile eines Erasmus-Aufenthalts in Berlin, Deutschland

Berlin ist für einen Erasmus-Aufenthalt einer der besten Standorte. Das sind einige der Gründe: 

  • eine große Stadt 
  • Kultur, Kunst und Musik
  • studentisches Ambiente mit vielen jungen Leuten aus aller Welt
  • Partys und Nachtleben
  • Sicherheit
  • Schnee im Winter
  • gute Anbindungen an den Rest von Europa

Günstige Erasmus-Wohnungen in Berlin, Deutschland 

https://erasmusplay.com/de/search/berlin.html?sort=cheapest

Suchst du eine Unterkunft in Berlin und weißt nicht, wo du suchen sollst? Mit Erasmus Play kannst du kostenlos die besten Wohnungen, Zimmer und Apartments für Studenten in Berlin vergleichen und buchen.

Häufig gestellte Fragen von Erasmus-Studenten in Berlin

Wie viel kostet das Leben in Berlin?

Je nachdem, ob du dir eine Wohnung teilst oder nicht, kann der Durchschnitt variieren, aber im Allgemeinen ist es so: 

  • In einer Wohngemeinschaft liegen die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten bei 957€. 
  • Ohne Wohngemeinschaft liegen die Lebenshaltungskosten bei ca. 1800 €.
Wie ist das Studentenleben in Berlin?
Berlin ist eine Universitätsstadt im wahrsten Sinne des Wortes, sie hat alles, was du brauchst, um die Erasmus-Erfahrung in vollen Zügen zu leben. In einer anderen Sprache lernen, sich mit allen Sinnen erproben, reisen, entdecken, einzigartige und unvergleichliche Erfahrungen machen; all das und noch viel mehr findest du in Berlin. 
Wie viel kostet eine Studentenunterkunft in Berlin?
Je nachdem, ob du dir eine Wohnung teilst oder nicht, können die Kosten ganz schön variieren. Eine WG kostet ca. 200€ pro Monat, aber wenn du nicht in einer WG wohnen möchtest, kann der Preis auf bis zu 350€ steigen. 
Wie hoch ist das Erasmus-Stipendium für einen Aufenthalt in Berlin?
Die Höhe des Stipendiums hängt von dem Herkunftsland ab, da jeder Teil auf der Welt andere Normen und Richtlinien hat.