Erlangen

Studentenwohnungen, Apartments und WG-Zimmer zur Miete in Erlangen

Verfügbare Wohnungen Gesamt Durchschnittspreis
Studio 24 1.886 €
2 Schlafzimmer Wohnungen 4 3.383 €
3 Schlafzimmer Wohnungen 2 3.980 €
*Letzte Aktualisierung:1/12/2022

Erlangen liegt im Süden von Deutschland, in der Region Mittelfranken im Bundesland Bayern. Erlangen liegt ganz in der Nähe von Nürnberg und hat gute öffentliche Verkehrsverbindungen mit anderen deutschen Städten, sodass du verschiedene Teile des Landes besuchen kannst.

Eines der wichtigsten Merkmale dieser Stadt ist die Universität, daher ist es normal, dass sie jedes Jahr viele Studenten empfängt. Aus diesem Grund wurde die Stadt mit Blick auf die Studierenden gestaltet und bietet eine große Auswahl an Cafés, Bars, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten in jeder Ecke der Stadt. Ein Vorteil von Erlangen ist, dass du überall mit dem Fahrrad hinfahren kannst, um von einem Ort zum anderen zu kommen und so öffentliche Verkehrsmittel zu sparen.

Wenn du auf der Suche nach einer Studentenunterkunft in Erlangen bist, empfehlen wir dir, so früh wie möglich mit der Suche zu beginnen. Da Erlangen jedes Jahr viele junge Menschen willkommen heißt, kann die Suche nach einem Zimmer oder einer Wohnung etwas kompliziert und umkämpft sein. Aber keine Sorge, suche im Voraus auf Erasmus Play, wo du verschiedene Arten von verifizierten und verfügbaren Unterkünften von einer Vielzahl von Online-Plattformen sehen kannst.

Studentenwohnung mieten in Erlangen

Suchst du gerade eine günstige Studentenunterkunft in Erlangen? Die günstigsten Optionen pro Person sind in der Regel Wohngemeinschaften: Sie haben mehrere Zimmer und die Gemeinschaftsräume, Bad und Küche werden gemeinsam genutzt. Dies ist in der Regel die günstigste Variante, da die Kosten für Miete und Nebenkosten auf alle Bewohner der Wohnung aufgeteilt werden. Zum Vergleich: Der Preis für eine Wohnung für vier Personen liegt bei etwa 2.800€ pro Monat.

Wenn du hingegen eine Wohnung ganz für dich allein haben möchtest, kannst du auch eine Studiowohnung mieten. Sie sind in der Regel klein, aber möbliert und haben eine Grundausstattung. Die Kosten für diese Einzimmerwohnungen reichen von 600€ aufwärts, wobei der Durchschnitt bei 1000€ pro Monat liegt.

WG-Zimmer mieten in Erlangen

Diese Alternative ist eine der bevorzugten Optionen für junge internationale Studierende, die nach Erlangen ziehen, um ihre Erasmus-Erfahrung zu leben, denn so können sie auch die Kosten für Miete und Nebenkosten sparen und den Alltag enger mit anderen Studierenden teilen.

Die meisten der verfügbaren und geprüften Zimmer sind zumindest mit dem Nötigsten für einen Studenten ausgestattet, wie z.B. Bett, Kleiderschrank, Schreibtisch und Stuhl. Manche haben auch ein eigenes Bad oder einen Balkon, also musst du die Eigenschaften vergleichen, um das Richtige für dich zu finden.

Der Preis für ein WG-Zimmer liegt im Durchschnitt bei 400€ pro Monat, der Mindestpreis bei 380€ pro Monat.

Apartments mieten in Erlangen

In diesem Abschnitt erzählen wir dir, welche Stadtteile bei Studenten besonders beliebt sind, da sie in der Nähe zu den Universitäten und Freizeitbereichen liegen.

Mietwohnungen im Zentrum von Erlangen

Wenn du dich dafür entscheidest, in diesem Viertel zu wohnen, bist du in der Nähe mehrerer Fakultätsgebäude sowie zahlreicher Bars, Restaurants und anderer Orte, die täglich von Studierenden besucht werden.

Apartments in Röthelheimpark

Dieses Gebiet liegt im Osten des Stadtzentrums. Von hier aus hast du leichten Zugang zu Grünflächen, dem Stadtzentrum, dem Hauptbahnhof und einigen der Universitätsfakultäten.

Zimmer mieten in Erlangen-Süd

Der südliche Vorort der Stadt ist sehr verkehrsgünstig gelegen, denn er ist nur wenige Minuten mit dem Fahrrad von den meisten Universitätsstandorten entfernt. Außerdem hast du von hier aus Zugang zu Parks, Geschäften und dem Food Court in der Innenstadt.

Erasmus-Unterkünfte in der Nähe der Universität Erlangen - Nürnberg (FAU)

Die Friedrich-Alexander-Universität ist die zweitgrößte Universität im Freistaat Bayern. Sie hat mehrere Fakultäten, die in verschiedenen Gebäuden untergebracht sind, und zwar:

  • Erlanger Schlossgarten: Das ist das zentrale Gebäude der Universität, in dem sich mehrere Bibliotheken und Seminarräume befinden. Die medizinische Fakultät befindet sich ganz in der Nähe dieses Gebäudes.
  • Audimax: Dieser Komplex ist bekannt als der "Turm der Philosophen". Die Fachbereiche Jura, Theologie und Sprachen befinden sich in den umliegenden Gebieten.
  • Zentrumsgebäude am Langemarckplatz: Hier gibt es ein Restaurant und einen Studentenservice. Außerdem ist die Fakultät für Chemie ganz in der Nähe.
  • Süd-Erlangen: Dieser Campus beherbergt einige Fakultäten wie die Naturwissenschaftliche Fakultät und die Technische Fakultät. Außerdem gibt es dort Bibliotheken, ein Restaurant und Computerräume. Du erreichst sie in etwa 15 Minuten mit dem Fahrrad oder dem Bus vom Zentrum aus.
  • Sportcampus: Er befindet sich zwischen dem Stadtzentrum und dem Südcampus. Sie verfügt über sportwissenschaftliche Abteilungen und Einrichtungen wie Schwimmbäder, Turnhallen und andere Sportplätze.
  • Campus Tennenlohe: Dieses Gebiet ist ein Dorf im Süden von Erlangen und beherbergt das Institut für Geographie. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist es etwa 30 Minuten vom Zentrum entfernt.

Studentenwohnheime in Erlangen

In dieser deutschen Stadt gibt es mehrere Wohnheime für Studierende. Du solltest herausfinden, an welchen Universitätscampus du gehst, damit du dich für einen Platz an der nächstgelegenen Universität bewerben kannst. Aber sei dir bewusst, dass es oft schwierig ist, einen Platz in einem dieser Wohnheime zu bekommen.

Häufige Fragen zu Erlangen 

Wie viel kostet ein Studentenapartment in Erlangen?
Das hängt von der Größe der Wohnung ab, ob es sich dabei um eine Einzimmerwohnung oder ein Apartment mit mehreren Zimmern handelt. Die Miete für eine Einzimmerwohnung startet bei 1000€, eine Wohnung mit vier Zimmern kostet im Mittel 2800€.
Wie hoch ist das Erasmus-Stipendium für einen Aufenthalt in Erlangen?
Das hängt von deinem Herkunftsland ab, da jedes Land eigene Normen hat.
Wie ist das Studentenleben in Erlangen?
Trotz seiner geringen Größe gilt Erlangen als Universitätsstadt. Hier findest du jede Menge Freizeitangebote und Ausgehmöglichkeiten, wie Restaurants, Bars und Clubs. Darüber hinaus organisiert die Hochschule verschiedene Veranstaltungen für internationale Studierende.
Wie viel kostet das Leben in Erlangen?
Die Lebenshaltungskosten in Deutschland sind hoch, aber in Erlangen gibt es viele Studentenrabatte. Angenommen du mietest ein Zimmer in einer WG mit anderen Studenten, liegen die Kosten für Unterkunft, Lebensmittel und Freizeitaktivitäten bei ca. 800€ im Monat.
Welche Vorteile bietet ein Studium in Erlangen?
In dieser deutschen Stadt kannst du eine tolle internationale Studentenatmosphäre sowie die lokale und Gastronomie genießen. Von Erlangen aus kannst du auch die nahe gelegene Natur genießen und wandern oder andere Outdoor-Sportarten betreiben.

 

Beachten

Wir und unsere Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben.