WG-Zimmer und Mitbewohner in Le Mans
WG in Le Mans

WG-Zimmer und Mitbewohner in Le Mans

type.private_room 13 404/month
type.residence 1 499/month
type.studio 4 895/month
stats.apartment.3 1 380/month
stats.apartment.4 5 404/month
*:2022-12-19T12:21:21.323Z

Spielst du mit dem Gedanken, in einer Wohngemeinschaft in Le Mans zu wohnen? Am besten wählst du eine Wohnung, in der einer deiner zukünftigen Mitbewohner Franzose ist. So kannst du tiefer in die lokale Kultur eintauchen. Mit ihm kannst du nicht nur die Sprache üben, sondern auch etwas über die Lebensweise und die lokale Gastronomie erfahren. Da es sich um einen bilateralen Kulturaustausch handelt, macht es noch mehr Spaß!

Vor- und Nachteile einer WG in Le Mans

https://erasmusplay.com/de/search/le-mans.html?sort=cheapest

Im Folgenden findest du einige der herausragendsten Aspekte des Lebens in einer Wohngemeinschaft in der französischen Stadt:

Vorteile einer WG in Le Mans

  • Du kannst freie Zimmer in privaten Wohngemeinschaften oder in einem öffentlichen Wohnheim für Studenten wählen. Letztere werden vom Crous, einer öffentlichen Einrichtung, verwaltet.
  • Viele der Wohngemeinschaften befinden sich in Vierteln, in denen sich viele Studenten aufhalten, z. B. in den Stadtvierteln Rubillard-Chasse Royale, Le Grand Pin und Les Grandes Rues.

Nachteile einer WG in Le Mans

  • Die Winter in dieser Stadt sind kalt, sodass du dich mit deinen Mitbewohnern über die Nutzung der Heizung einigen musst, damit alle zufrieden sind.
  • Sowohl in Wohnheimen als auch in Gastfamilien gibt es in der Regel mehr Regeln in Bezug auf Zeitpläne, Besuche und Partys.

Erasmus App für deinen Auslandsaufenthalt in Le Mans

Wenn du Zugang zu verschiedenen Diensten und Informationen haben möchtest, um den Ablauf deines Austauschs nach Le Mans zu vereinfachen, empfehlen wir dir, eine der Apps für Erasmus+ herunterzuladen. Dort findest du viele nützliche Informationen über den Ablauf des Austauschs und über das Leben in der Stadt. Ein Ratschlag, den Studenten oft geben, ist, die Gelegenheit zu nutzen, um einen Aushilfsjob beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans zu bekommen. Auf diese Weise kannst du dich intensiver mit diesem für die Stadt wichtigen Ereignis befassen.

Wie lernt man in Le Mans neue Leute kennen?

https://erasmusplay.com/de/search/le-mans.html?

Im Folgenden findest du einige der Möglichkeiten, wie du vor und nach deiner Ankunft in der französischen Stadt zusätzlich zum Austausch mit deinen Mitbewohnern Leute kennenlernen kannst.

Studentische Vereinigungen in Le Mans

Die von jungen Leuten in internationalen Einrichtungen bevorzugte Vereinigung ist die ESN Le Mans, die zur Universität von Le Mans gehört. Hier beraten Studenten aus früheren Jahren diejenigen, die in der Stadt ankommen, und helfen ihnen auf jede erdenkliche Weise. Außerdem organisieren sie in der Regel viele Aktivitäten, damit sich die jungen Leute gut in die Stadt integrieren können.

Facebook-Gruppen für Erasmus in Le Mans

Eine der Gruppen auf dieser Plattform, der du beitreten kannst, ist die Gruppe ESN Le Mans, in der du den Kalender mit den Aktivitäten findest, an denen du teilnehmen kannst, um Leute in der Stadt kennenzulernen. Dazu gehören u. a. Sprachcafés, Gymnastikolympiaden, Karaoke, internationale Abendessen und Picknicks in der Natur.

WhatsApp-Gruppen für Erasmus in Le Mans

Sowohl Vereine als auch Facebook-Gruppen richten häufig WhatsApp-Gruppen ein, denen du beitreten kannst, um mit anderen jungen Menschen in dieser französischen Stadt in Kontakt zu treten. Diese Gruppen bieten auch Antworten auf häufige Fragen, die sich bei einem Umzug nach Le Mans stellen.

Tipps zur Studenten-WG in Le Mans

Beachte diese Tipps, wenn du in einer WG in der französischen Stadt wohnen möchtest:

  • Einige Zimmer sind Teil von Wohnungen, in denen Familien leben, so dass die Atmosphäre nicht dieselbe ist wie in denen, in denen nur Studenten wohnen. Deshalb solltest du dir überlegen, ob du in einem ruhigen oder einem etwas lebhafteren Umfeld wohnen möchtest.
  • Wenn du zur Zeit des 24-Stunden-Rennens von Le Mans in der Stadt bist, darfst du es nicht verpassen! Auch wenn du den Motorsport nicht magst, macht die Atmosphäre in der Stadt an den Renntagen und den Tagen davor sehr viel Spaß.

Häufig gestellte Fragen zur WG in Le Mans

Was kostet eine WG in Le Mans?
Die Kosten für ein WG-Zimmer können sehr unterschiedlich sein und reichen von 270 € bis zu 1.500 €. Es ist jedoch interessant zu wissen, dass der Durchschnitt in der Regel bei 350-400 € pro Monat liegt.
Wie lernt man Leute in Le Mans kennen?
Werde Mitglied bei ESN Le Mans, der Vereinigung für internationale Studenten an der Universität Le Mans, wo du leicht andere junge Leute kennenlernen kannst. Es gibt auch Facebook- und Whatsapp-Gruppen, in denen du schon vor deiner Ankunft in Le Mans mit Studenten in Kontakt kommen kannst.
Warum eine Studenten-WG in Le Mans?
Du kannst bei der Miete sparen, wenn du dich nach einem freien Zimmer umsiehst, das gut ausgestattet ist und eine gute Lage hat. Außerdem kannst du in einer angenehmen Umgebung mit Studenten verschiedener Nationalitäten leben.
Was ist vor dem Beitritt einer WG in Le Mans zu fragen?
Erkundige dich bei deinen Mitbewohnern nach der Hausordnung bezüglich der Reinigung, der Termine, der Besuche, usw. Außerdem solltest du den Eigentümer fragen, ob die Nebenkosten im Preis inbegriffen sind.
Welche sind die besten Apps, um Mitbewohner in Le Mans zu finden?
Eine der besten Apps/Websites ist Erasmus Play, eine Online-Community, in der du auch die Verfügbarkeit von WGs in der französischen Stadt ansehen kannst.