WG-Zimmer und Mitbewohner in Linz
WGs in Linz

WG-Zimmer und Mitbewohner in Linz

type.studio 6 1709/month
stats.apartment.2 2 1400/month
*:2022-12-19T12:25:24.010Z

Diese österreichische Stadt ist klein, aber sie hat viel Charme. Die lokale Kultur und die Qualität der Universitäten (wie die Johannes Kepler Universität Linz und die Kunstuniversität Linz) ziehen jedes Jahr viele internationale Studierende an, die für eine gewisse Zeit hier leben.

Um in einer multikulturellen und lustigen Umgebung zu leben, empfehlen wir dir, in einer Wohngemeinschaft zu wohnen. Das Zusammenleben mit Mitbewohner/innen aus verschiedenen Teilen der Welt ermöglicht es dir, mehr über die verschiedenen Kulturen und Lebensweisen zu erfahren und, wenn eine/r von ihnen Österreicher/in ist, kannst du noch mehr in die lokale Kultur eintauchen.

Vor- und Nachteile einer WG in Linz

https://erasmusplay.com/de/search/linz.html?sort=cheapest

In diesem Abschnitt besprechen wir einige Vor- und Nachteile von Wohngemeinschaften in der österreichischen Stadt, damit du entscheiden kannst, ob das die beste Option für dich ist.

Vorteile einer WG in Linz

  • Du kannst Wohnungen wählen, die in der Nähe von Unterhaltungsmöglichkeiten und Grünflächen wie der Donaupromenade, dem Pleschinger See und der Postlinbreg liegen.
  • Nutze die Ersparnis bei den Mietkosten, um in Österreich (z. B. Wien, Steyr und Salzburg) sowie in den anderen nahegelegenen europäischen Ländern, darunter Deutschland, Tschechien, die Slowakei und Ungarn, zu reisen.

Nachteile einer WG in Linz

  • In einigen Wohnheimen oder Wohnungen fallen oft zusätzliche (meist einmalige) Gebühren für die Nutzung der Einrichtungen, die Reinigung beim Verlassen der Wohnung usw. an. Außerdem wird in manchen Fällen eine Gebühr für die Nutzung der Waschmaschine erhoben.
  • Es kann für Mitbewohner/innen schwierig sein, die aufgestellten Regeln zu respektieren, deshalb müssen sie offen miteinander kommunizieren, um mögliche Probleme zu vermeiden.

Erasmus App für deinen Auslandsaufenthalt in Linz

Es gibt eine Menge Erasmus+ Apps, die du nutzen kannst, um deinen Austausch in Linz so reibungslos wie möglich zu gestalten. Dort kannst du verschiedene Verfahren ausfüllen (z. B. das Ausfüllen des Learning Agreements) und Anleitungen für andere einsehen sowie auf Leistungen, Services und Erfahrungen von Schülern aus anderen Jahrgängen zugreifen, die Empfehlungen abgeben. Einer dieser Tipps ist, dass du schon vor deiner Ankunft in der Stadt einige Grundkenntnisse der deutschen Sprache haben solltest, damit du dich schnell wohlfühlst und der Kulturschock nicht so groß ist.

Wie lernt man in Linz neue Leute kennen?

https://erasmusplay.com/de/search/linz.html?

Im Folgenden findest du einige Möglichkeiten, wie du in dieser österreichischen Stadt Leute kennenlernen und mit deinen Mitbewohner/innen, mit denen du viel Zeit zu Hause verbringen wirst, Momente und Erlebnisse teilen kannst.

Studentische Vereinigungen in Linz

Komm zum International Welcome Center der Johannes Kepler Universität Linz (JKU), wenn du internationale Austauschstudierende wie dich treffen willst. Dieses Zentrum organisiert das ganze Jahr über viele Veranstaltungen und Aktivitäten, die du mit deinen neuen Freunden teilen kannst, und hilft dir bei dem Papierkram, den du nach deiner Ankunft erledigen musst.

Facebook-Gruppen für Erasmus in Linz

Es gibt mehrere Facebook-Gruppen, denen du als Student/in in Linz beitreten kannst. Wenn du zum Beispiel zur JKU gehst, kannst du dem "JKU International Welcome Center" beitreten, damit du auf dem Laufenden bleibst, was das Zentrum organisiert und was andere Jugendliche posten.

WhatsApp-Gruppen für Erasmus in Linz

Du wirst sicher Whatsapp-Gruppen finden, denen du beitreten kannst, die sowohl von den Studierenden selbst als auch von Hochschulgruppen gegründet wurden. In ihnen kannst du schneller mit jungen Menschen in Kontakt treten und du kannst auch Pläne vorschlagen, die du in der Stadt machen willst.

Tipps zur Studenten-WG in Linz

Wir geben dir einige Tipps, die du beim Wohnen in einer WG beachten solltest:

  • In einigen Anzeigen werden die Preise auf der Grundlage eines 12-monatigen Aufenthalts festgelegt, und wenn du kürzer bleibst, steigt der Preis pro Monat.. Darauf solltest du achten, bevor du dich für ein Zimmer entscheidest
  • Wenn du in Linz wohnst, kannst du zusammen mit deinen Mitbewohnern verschiedene Veranstaltungen und Feste besuchen. Einige davon sind das Musikfestival "Clouds of Sounds", "4020", "Ars Electronica Festival" und das "Schäxpir Festival".

Häufig gestellte Fragen zur WG in Linz

Was kostet eine WG in Linz?
Ein Zimmer in einer WG, sowohl in Wohnheimen als auch in Privatwohnungen, kostet in der Regel rund 350 € im Monat.
Wie finde ich Mitbewohner in Linz?
Wir empfehlen dir, dich in Online-Communities wie Erasmus Play umzusehen. Dort kannst du auch nach Unterkünften in geprüften Wohngemeinschaften suchen, bei denen du ganz einfach diejenige auswählen kannst, die alle für dich wichtigen Eigenschaften hat.
Wie lerne ich Leute in Linz kennen?
An den Universitäten gibt es einige internationale Studentengruppen, in denen du andere junge Menschen treffen kannst, die in der gleichen Situation sind wie du. Du kannst auch verschiedenen Whatsapp- und Facebook-Gruppen beitreten.
Warum eine Studenten-WG in Linz teilen?
Die Lebenshaltungskosten in Österreich sind hoch und Linz ist da keine Ausnahme. Wenn du dir eine Wohnung teilst, sparst du die monatliche Miete und dein Studentenbudget reicht für viele weitere Erlebnisse in Linz und der Umgebung, die deinen Austausch zu einer unvergesslichen Erfahrung machen werden.
Wie findet man ideale Mitbewohner in Linz?
Wir denken, dass es ideal wäre, wenn alle, die in deiner Wohnung leben, verschiedene Nationalitäten haben, damit du an einem multikulturellen Umfeld teilnehmen kannst. Natürlich wäre es auch gut, wenn einer von ihnen ein Einheimischer ist, damit du noch mehr in die österreichische Kultur eintauchen und die Sprache üben kannst.