WG-Zimmer und Mitbewohner in Mannheim
WG in Mannheim

WG-Zimmer und Mitbewohner in Mannheim

type.private_room 1 958/month
type.studio 18 1460/month
stats.apartment.2 2 2374/month
*:2022-12-19T12:21:15.544Z

Diese deutsche Stadt ist ideal, wenn du den Austausch voll ausnutzen willst, indem du in die lokale Kultur eintauchst und ein lebendiges Studentenleben mit Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt teilst. Das wird noch mehr Spaß machen, wenn du in einer WG wohnst, da du immer in guter Stimmung sein wirst und immer Leute hast, mit denen du verschiedene Aktivitäten unternehmen kannst. Wenn du das Glück hast, einen deutschen Mitbewohner zu bekommen, solltest du die Gelegenheit nutzen, die Sprache zu üben! Das wird dir sicher helfen, dich viel schneller zu verbessern.

Vor- und Nachteile einer WG in Mannheim

https://erasmusplay.com/de/search/mannheim.html?sort=cheapest

Falls du noch unsicher bist, welche Art von Unterkunft du wählen solltest, findest du hier einige der wichtigsten Vor- und Nachteile einer WG in der deutschen Stadt:

Vorteile einer WG in Mannheim

  • Du kannst das zusätzliche Geld in deinem Budget, das dir durch die Einsparungen bei der Miete zur Verfügung steht, nutzen, um in nahegelegene Städte in Deutschland wie Frankfurt, Stuttgart und Nürnberg und sogar in die Schweiz, nach Luxemburg und Frankreich zu reisen.
  • Sicherlich findest du ein freies Zimmer in einem für das studentische Wohnen günstig gelegenen Viertel wie die Innenstadt / Jungbusch, Schwetzingerstadt / Oststadt, Lindenhof, Neckarau oder Neckarstadt-West.

Nachteile einer WG in Mannheim

  • Aufgrund der hohen Nachfrage ist es oft etwas schwierig, einen Platz in einem Studentenwohnheim zu finden. Deshalb empfiehlt es sich, rechtzeitig zu suchen und anzufragen.
  • Du musst dich mit deinen Mitbewohnern über die Nutzung der Heizung einigen, vor allem, wenn die Kosten nicht in der Nebenkostenabrechnung enthalten sind.

Erasmus App für deinen Auslandsaufenthalt in Mannheim

Für Erasmus+ stehen dir mehrere Apps zur Verfügung, mit denen du den Ablauf deines Austausches in Mannheim vereinfachen kannst. Das gilt vor allem für die Abläufe an der Universität, aber du kannst auch Tipps von Studenten lesen, die bereits dort waren, was sicherlich sehr nützlich sein wird. Einer dieser Tipps ist, dass du die kostenlosen Deutschkurse nutzen solltest, die von den Universitäten angeboten werden, damit du dich besser mit den Einheimischen verständigen und tiefer in die Kultur des Landes eintauchen kannst.

Wie lernt man in Mannheim neue Leute kennen?

https://erasmusplay.com/de/search/mannheim.html?

Hier sind einige der Möglichkeiten, wie du Leute in der deutschen Stadt kennenlernen kannst:

Studentische Vereinigungen in Mannheim

Eine der Vereinigungen, denen du beitreten kannst, ist VISUM der Universität Mannheim, die dem Erasmus Student Network angehört. Dort kannst du nicht nur dem Buddy-Programm beitreten, um bei deinerAnkunft Hilfe von einem einheimischen Studenten zu erhalten, sondern auch an allen Aktivitäten teilnehmen, die das ganze Jahr über organisiert werden.

Facebook-Gruppen für Erasmus in Mannheim

Es gibt mehrere Gruppen auf dieser Plattform, die meisten davon sind nach Studienjahren gegliedert. Du findest dort auch die Gruppe des VISUM-Vereins, in der du den Kalender der von dir organisierten Aktivitäten veröffentlichst. Zu den Plänen, an denen du teilnehmen kannst, gehören unter anderem Flunkyball-Wettbewerbe, Karaoke-Abende, Themenpartys und Kneipentouren, günstige Ausflüge in Städte wie Stuttgart, Museumsbesuche und Sportnachmittage wie Klettern.

Whatsapp-Gruppen für Erasmus in Mannheim

Neben Vereinen und Facebook-Gruppen werden oft auch WhatsApp-Gruppen eingerichtet, damit die Studenten leichter miteinander kommunizieren können. Nutze die Gelegenheit, um deine Pläne vorzuschlagen, egal ob du ein Bier trinken gehen oder die Innenstadt besichtigen möchtest.

Tipps zur Studenten-WG in Mannheim

Hier sind einige Tipps, die du beachten solltest, wenn du in einer WG in einer deutschen Stadt lebst:

  • Wenn du die Grün- und Naturflächen der Stadt genießen möchtest, empfehlen wir dir, eine Wohnung in der Nähe vom Rhein und Neckar zu suchen. Denk auch daran, dass junge Leute bei schönem Wetter regelmäßig in der Nähe des Flusses grillen.
  • Im Oktober und November findet in der Neckarstadt-West die Lichtmeile statt, bei der an den Fassaden vieler alter Gebäude Lichtspiele aufgeführt werden. Das darfst du nicht verpassen, wenn du zu dieser Zeit dort bist!

Häufig gestellte Fragen zur WG in Mannheim

Wie viel kostet ein WG-Zimmer in Mannheim?
Die durchschnittlichen Kosten für ein freies Zimmer in einer WG in Mannheim liegen bei 500-550 € pro Monat, können aber auch zwischen 340 und 700 € pro Monat liegen.
Wie finde ich Mitbewohner in Mannheim?
Eine der besten Möglichkeiten ist die Suche in Online-Communities, wie z. B. Erasmus Play. Dort kannst du auch nach den von dir bevorzugten Merkmalen der Unterkünfte filtern und ganz einfach die ideale Unterkunft für dich auswählen.
Wie lerne ich Leute in Mannheim kennen?
Die meisten internationalen jungen Leute entscheiden sich dafür, dem Verein VISUM beizutreten, in dem du Studierende aus verschiedenen Berufen und Nationalitäten treffen kannst. Auch über Facebook und WhatsApp-Gruppen kannst du Leute kennenlernen.
Was sind die Vorteile einer WG in Mannheim?
Einer der bequemsten Vorteile ist, dass du bei der Miete sparen kannst, was bedeutet, dass du dir auch die am besten gelegenen Wohngegenden aussuchen kannst und mehr Geld für andere Aktivitäten und Ausflüge hast.
Wie wählt man die idealen Mitbewohner in Mannheim aus?
Ideal wäre es, wenn alle Mitbewohner einen ähnlichen Lebensstil haben oder zumindest miteinander kompatibel sind, damit sie gemeinsam etwas unternehmen können. Wenn einer deiner Mitbewohner Deutsch ist, kannst du die Sprache täglich üben und dich so verbessern.