Erasmus in Marseille

Informationen und Tipps für Erasmus-Studenten in Marseille

Welche Vorteile bietet ein Erasmus-Aufenthalt in Marseille? Wenn du wissen willst, was Marseille zu einer so beliebten Stadt bei internationalen Studierenden macht, bleib bei uns und wir erzählen dir alles darüber. Du solltest wissen, dass Marseille zwar eine der größten Städte Frankreichs ist, aber trotzdem sehr einladend und freundlich ist - perfekt für ein Erasmus-Ziel. Schauen wir uns an, was Marseille zu bieten hat!

Lebenshaltungskosten in Marseille, Frankreich

Marseille ist eine schöne und sehr touristische Stadt. Dies und die Tatsache, dass Marseille eine der größten Städte Frankreichs ist, macht die Preise etwas höher, aber im Allgemeinen sind die Lebenshaltungskosten in Marseille ähnlich hoch wie in jeder anderen französischen Stadt.

Die Mieten sind nicht übermäßig teuer, aber die Art der Unterkunft und ihre Lage haben einen großen Einfluss auf den Preis. Die meisten Studierenden in Marseille bevorzugen Zimmer in Wohngemeinschaften, aber es ist ratsam, vor der Buchung mehrere Optionen zu vergleichen. Du kannst sehr gute Angebote für Zimmer für etwa 400€ pro Monat finden. Wenn du vorhast, dein Verkehrsmittel täglich zu benutzen, kannst du dich nach Studentenrabatten erkundigen, denn das ist eine gute Möglichkeit, etwas Geld zu sparen. 

Erasmus-Partys und Freizeit in Marseille, Frankreich

Partys und Unterhaltung sind zwei der charakteristischsten Merkmale des Erasmus-Stipendiums. In Marseille hast du alles, was du in dieser Hinsicht brauchst. Wenn du Lust hast, eine lebhafte Atmosphäre zu erleben oder mit deinen Freunden auszugehen, kannst du in das Viertel Alter Hafen gehen, wo es viele Bars und Nachtclubs gibt. Egal, wie spät es ist, diese Gegend ist normalerweise voller Menschen, sowohl Studenten als auch Touristen. Eine weitere belebte Gegend, die von Studenten besucht wird, ist die Plaine am Place Jean Jaurès.

Außerdem hat die Stadt das ganze Jahr über tolles Wetter, so dass in den Straßen von Marseille auch verschiedene Veranstaltungen wie Musikfestivals und Kunstfestivals stattfinden. Um mehr über all diese Aktivitäten zu erfahren, kannst du einer der Studentenvereinigungen der Stadt beitreten. Diese Gruppen bestehen hauptsächlich aus Austauschstudenten und jungen Leuten aus Marseille und sind daher perfekt, um Leute kennenzulernen und die Stadt zu entdecken.

Kultur und Gastronomie in Bordeaux, Frankreich

Marseille ist eine der touristischsten Städte Frankreichs, was unter anderem an den hervorragenden Wetterbedingungen und der Lage an der Mittelmeerküste liegt. Diese Faktoren haben auch die heutige Kultur und den Lebensstil in dieser Stadt an der Côte d'Azur beeinflusst. Einige der beliebtesten Orte in Marseille, die du in deinen ersten Tagen dort unbedingt besuchen solltest, sind:

  • Der Fischmarkt
  • Der Alte Hafen, voller Unterhaltung und Atmosphäre.
  • Die Seifenfabrik und das Museum von Marseille, wo du erfährst, wie die berühmte Seife der Stadt hergestellt wurde.
  • Das Rathaus von Marseille, aus dem Jahr 1673.

Schließlich dürfen wir einen weiteren wichtigen Teil der Kultur der Stadt nicht vergessen: ihre Gastronomie. Bekannte Gerichte aus der Küche von Marseille sind Boullabaise, Bourride, Croque Monsieur oder Poupeton. In den typischen Gerichten von Marseille werden viele frische Produkte verwendet, was sie noch unglaublicher macht. 

Vorteile eines Erasmus-Aufenthalts in Marseille, Frankreich

Das Leben in einer Stadt wie Marseille kann dir viel bringen, sowohl in deinem Studenten- als auch in deinem Berufsleben. Es ist eine Stadt, in der viele Kulturen zusammenleben, und so kannst du von allen lernen. Außerdem gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um eine neue Sprache zu lernen. Wenn du versuchst, auch nur die Grundlagen zu lernen, wirst du feststellen, dass die Einheimischen sehr dankbar sind. Wenn du auf der Suche nach Atmosphäre und Party bist, ist Marseille ebenfalls das perfekte Ziel für dich. Sie ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs und bietet daher viele Möglichkeiten, sowohl für Arbeit und Studium als auch für die Freizeit.

Günstige Erasmus-Wohnungen in Marseille, Frankreich 

Wenn du bereits mit der Suche nach einer Unterkunft in Marseille begonnen hast, bist du vielleicht ein bisschen verloren und weißt nicht, wo du anfangen sollst. Wir von Erasmus Play wollen dir helfen, die Unterkunft zu finden, die am besten zu deinen Wünschen passt. Deshalb kannst du mit unserer Suchmaschine verschiedene Wohnungen, Zimmer und Apartments für Studierende in Marseille vergleichen. Mach den Prozess einfach und sicher, indem du eine unserer geprüften Unterkünfte buchst.

Häufig gestellte Fragen von Erasmus-Studenten in Marseille

Wie viel kostet das Leben in Marseille?
Die Lebenshaltungskosten für einen Studenten in Marseille entsprechen den durchschnittlichen Lebenshaltungskosten in anderen französischen Städten. Wenn du Miete, Lebensmittel, Transport und einige zusätzliche Aktivitäten berücksichtigst, wird dein Budget etwa 700-800€ pro Monat betragen.
Wie ist das Studentenleben in Marseille?
Marseille empfängt jedes Jahr viele Studenten und ist daher eine Stadt voller Leben, Atmosphäre und natürlich auch voller Partys. Du wirst dich deinem Studium widmen können, aber wenn du Freizeit hast, kannst du all die Erlebnisse genießen, die diese Stadt zu bieten hat.
Wie viel kostet eine Studentenunterkunft in Marseille?
Die Mietpreise in Marseille hängen sehr stark von der Art der Unterkunft und ihrer Lage ab. Du hast die Möglichkeit, dir ein Zimmer in einem Studentenwohnheim zu suchen, das etwa 400-500€ pro Monat kostet, oder in einer Wohngemeinschaft, wo du sehr gute Möglichkeiten für etwa 300-400€ pro Monat findest.
Wie hoch ist das Erasmus-Stipendium für einen Aufenthalt in Marseille?
Einer der größten Vorteile eines Erasmus-Stipendiums ist die finanzielle Unterstützung, die du erhältst. Die Höhe des Geldes, das du erhältst, hängt jedoch von deinem Wohnsitzland ab, d.h. sie variiert je nachdem, woher du kommst. Deshalb ist es am besten, wenn du dich bei deiner Heimatuniversität erkundigst (z. B. beim Büro für internationale Beziehungen), um sicherzugehen, dass die Antwort stimmt.
Welche Stadtteile sind in Marseille am besten geeignet?
Obwohl die Preise etwas teurer sind, ist das Zentrum ein idealer Ort zum Wohnen, da du in der Nähe von allem bist, was du brauchen könntest. Wenn du möchtest, gibt es aber auch viele weniger zentrale Gebiete, die sehr beliebt sind. Einige Orte sind: Panier, Belsunce, Saint Victor oder Noailles.

Beachten

Wir und unsere Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben.