WG-Zimmer und Mitbewohner in Oxford
WGs in Oxford

WG-Zimmer und Mitbewohner in Oxford

type.private_room 122 1274/month
type.residence 12 1358/month
stats.apartment.2 6 1593/month
*:2022-12-19T12:21:08.954Z

Diese Stadt im Vereinigten Königreich ist weltweit bekannt für die Qualität der Lehre an ihrer Universität, der University of Oxford. Es ist eine der renommiertesten Institutionen der Welt und die erste Universität im Vereinigten Königreich, die eine große Anzahl lokaler und internationaler Studenten zum Studium anzieht. In Oxford findest du auch die Brookes University, die jedes Jahr von vielen jungen Leuten gewählt wird. All dies macht die studentische Atmosphäre in der Stadt sehr lebendig.

Die bevorzugte Alternative für Studierende ist ein freies Zimmer in einer Wohngemeinschaft, da du in einem multikulturellen Umfeld leben und die Zeit genießen kannst, die du mit deinen Mitbewohnern aus verschiedenen Teilen der Welt verbringst.

Vor- und Nachteile einer WG in Oxford

https://erasmusplay.com/de/search/oxford.html?sort=cheapest

Hier sind einige der Vor- und Nachteile des Wohnens in einer WG in dieser englischen Stadt:

Vorteile einer WG in Oxford

  • Du kannst zwischen den bevorzugten Stadtteilen, die von Studierenden bewohnt werden, wählen, da sich dort viele der WGs befinden. Einige sind zum Beispiel Oxford City Centre, East Oxford, Jericho und Headington.
  • Diese Stadt ist eine der teuersten in England, daher wird das Leben in einer Wohngemeinschaft dein Budget als Student weniger belasten.
  • Dank der niedrigeren Mietkosten kannst du mehr von deinem verfügbaren Geld für Aktivitäten in der Stadt und die Erkundung der Umgebung verwenden. London ist etwa eine Stunde mit dem Bus entfernt!

Nachteile einer WG in Oxford

  • Der Winter in Oxford ist kalt. Damit es für alle Bewohner angenehm ist, musst du dich mit deinen Mitbewohnern über die Heizungsnutzung einigen.
  • Aufgrund der großen Anzahl von Studenten, die die Stadt jedes Jahr empfängt, kann es etwas kompliziert sein, eine günstige Unterkunft mit guter Ausstattung und Lage zu finden, wenn du nicht im Voraus suchst.

Apps für dein internationales Austauschprogramm in Oxford

Um die Planung und Erfahrung deines Auslandsaufenthalts zu erleichtern, empfiehlt es sich, die dir zur Verfügung stehenden Apps zu nutzen. Darin findest du viele Informationen und Tipps rund um das Leben an der Universität und in der Stadt als Student. Eines davon ist zum Beispiel, dass das Fahrrad das wichtigste Fortbewegungsmittel der jungen Leute ist. Denke daran, wenn du eine Unterkunft wählst, die etwas weit von der Universität oder den am stärksten frequentierten Freizeiteinrichtungen entfernt ist.

Wie lernt man in Oxford neue Leute kennen?

https://erasmusplay.com/de/search/oxford.html?

Du kannst einige der folgenden Alternativen nutzen, um Leute in der englischen Stadt zu treffen:

Studentische Vereinigungen in Oxford

An der University of Oxford kannst du einer großen Anzahl von Clubs und Vereinigungen beitreten, die die unterschiedlichsten Interessen vertreten. Allein an der University of Oxford gibt es mehr als 400 Clubs und Verbände. Die Brookes University hat auch die internationale Studentenvereinigung ESN Oxford Brookes, wo du bei verschiedenen Aktivitäten Leute treffen kannst.

Facebook-Gruppen für internationale Studenten in Oxford

In dieser Stadt gibt es eine Vielzahl von Gruppen, die sich an internationale Studierende richten. Viele von ihnen sind nach Studienjahren unterteilt, sodass du dich denjenigen anschließen musst, das der Jahreszeit entspricht, in der du gehen wirst. Dort findest du auch die ESN Oxford Brookes-Gruppe, wo du den Kalender mit allen geplanten Aktivitäten sehen kannst.

Whatsapp-Gruppen für internationale Studenten in Oxford

Im Allgemeinen gründen Studentenvereinigungen Gruppen in Messaging-Diensten, damit junge Menschen sich leicht in Verbindung setzen können. Hier kannst du andere Studenten mit den gleichen Interessen treffen und kannst Aktivitäten mit ihnen planen!

Tipps zur Studenten-WG in Oxford

Beachte folgende Tipps, wenn du in dieser britischen Stadt in einer Wohngemeinschaft wohnen möchtest:

  • Die Zimmer können Teil einer privaten Wohngemeinschaft oder eines Studentenwohnheims sein. Letztere bieten normalerweise Zugang zu Einrichtungen wie einem Fitnessstudio, Lernräumen und Freizeiträumen, daher solltest du dir die Eigenschaften jedes Angebotes genau ansehen, um die ideale Unterkunft für dich auszuwählen.
  • Wenn du in Oxford wohnst, kannst du viele einzigartige Traditionen der Universität miterleben, wie die Merton College “Make-Up Ceremony”, die “Great Tom Tower's Late Chimes” und die “Turtle Races” am Corpus Christi College.

Häufig gestellte Fragen zur WG in Oxford

Wie viel kostet eine Zimmer in einer WG in Oxford?
Die Kosten für freie Zimmer in Wohngemeinschaften oder Wohnheimen in Oxford beginnen im Allgemeinen bei £ 730 und mehr. Denk dran, dass diese Stadt eine der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten in England ist.
Wie finde ich Mitbewohner in Oxford?
Am besten suchst du in Online-Communities wie Erasmus Play, wo du die verfügbaren Zimmer für Studenten sehen kannst.
Wie lerne ich Leute in Oxford kennen?
Trete den Gesellschaften und Clubs bei, die deinen Interessen entsprechen, um junge Leute zu treffen, mit denen du viele Aktivitäten unternehmen kannst. Du kannst auch der ESN Oxford Brookes und den verfügbaren Facebook- und WhatsApp-Gruppen beitreten.
Soll ich in Oxford eine Wohnung teilen oder alleine leben?
Die Lebenshaltungskosten in Oxford gehören zu den höchsten in England, sodass das Wohnen in einer Wohngemeinschaft in der Regel vielen Studenten ermöglicht, eine Zeit lang in dieser englischen Stadt zu leben.
Wie wählt man ideale Mitbewohner in Oxford aus?
Das beste wäre, wenn alle Mitbewohner ähnliche oder zueinander passende Lebensstile haben, auch wenn sie unterschiedlichen Nationalitäten angehören.