WG-Zimmer und Mitbewohner in Zürich
WGs in Zürich

WG-Zimmer und Mitbewohner in Zürich

type.private_room 2 1710/month
type.studio 53 2632/month
stats.apartment.2 48 5006/month
stats.apartment.3 10 6179/month
stats.apartment.4 1 7990/month
*:2022-12-19T12:21:44.183Z

Die Möglichkeit, in einer Wohngemeinschaft zu leben und die Kosten für Miete und Nebenkosten zu teilen, ermöglicht es vielen jungen Menschen, aufgrund der hohen Lebenshaltungskosten in der Schweizer Hauptstadt für eine gewisse Zeit in Zürich zu leben.

Viele Studierende aus der ganzen Welt kommen in die Stadt, um die hohe Qualität der Ausbildung an der Universität Zürich und der Technischen Hochschule Zürich zu genießen. So kannst du sicher sein, dass du viel lernst, wenn du mit Mitbewohnern anderer Nationalitäten zusammenlebst und deine Gewohnheiten und deinen Lebensstil teilst.

Vor- und Nachteile einer WG in Zürich

https://erasmusplay.com/de/search/zurich.html?sort=cheapest

Hier erklären wir dir die Vor- und Nachteile einer Wohngemeinschaft in dieser Stadt:

Vorteile einer WG in Zürich

  • Ihr Preis ist viel günstiger! Das ist der größte Vorteil für das Budget eines Studenten, denn die Kosten für komplette Wohnungen sind ziemlich hoch.
  • Das Zusammenleben mit Mitbewohnern ermöglicht es dir, lustige und erschwingliche Tagespläne zu machen, wie z.B. Abendessen mit traditionellen Gerichten aus dem jeweiligen Land oder sogar einen Spaziergang durch die Stadt zu machen.
  • Viele der Wohnungen befinden sich in beliebten Studentenvierteln wie Mühlebach, Alt-Wiedikon, Hottingen und Hochschulen.

Nachteile einer WG in Zürich

  • Die Zimmer in den Wohnheimen sind oft sehr begrenzt, sodass du wahrscheinlich auf eine Warteliste gesetzt wirst. Außerdem befinden sich einige der Wohnheime in sehr alten Gebäuden, die nicht die beste Ausstattung haben.
  • Das Klima in Zürich ist das ganze Jahr über kalt, besonders im Winter. Erkundige dich bei deinen Mitbewohnern, wie die Heizungsanlage in der Wohnung funktioniert und ob die Kosten dafür im Mietpreis enthalten sind, damit es keine Probleme bei der Nutzung gibt.

Erasmus App für deinen Auslandsaufenthalt in Zürich

In den Apps für Erasmus+ kannst du alle notwendigen Papiere und Formalitäten für deinen Austausch in Zürich erledigen. Außerdem findest du nützliche Informationen über die Stadt und Kommentare von Studierenden, die dir helfen, jeden Monat Geld zu sparen, z.B. beim Kauf eines Fahrrads, um die Kosten für öffentliche Verkehrsmittel zu vermeiden, oder bei der Nutzung von Rabatten für Studierende und Vereine.

Wie lernt man in Zürich neue Leute kennen?

https://erasmusplay.com/de/search/zurich.html?

Außerhalb deiner WG hast du noch andere Möglichkeiten:

Studentische Vereinigungen in Zürich

Der bevorzugte Verein für internationale Studierende, um Leute in Zürich zu treffen, ist ESN Zürich. Du kommst nicht nur in Kontakt mit jungen Menschen anderer Fächer und Nationalitäten, sondern lernst auch die Schweizer Kultur kennen, indem du an den angebotenen Aktivitäten und Ausflügen teilnimmst.

Facebook-Gruppen für Erasmus in Zürich

In der ESN Zürich Facebook-Gruppe kannst du Leute treffen, die dort leben werden, und du kannst auch Fragen zu deinem Aufenthalt in der Stadt stellen. Außerdem hast du Zugriff auf den Veranstaltungskalender der Vereinigung, der oft Grillabende, Brettspielabende, Wander- und Campingausflüge, Skiwochenenden und vieles mehr beinhaltet.

Whatsapp-Gruppen für Erasmus in Zürich

Es gibt mehrere Whatsapp-Gruppen, die von Studierenden erstellt wurden und denen du beitreten kannst, sowie die Telegram-Gruppe, die von ESN Zürich erstellt wurde. In diesen Gruppen kannst du direkt mit anderen Studenten, die die gleichen Interessen haben, Pläne schmieden, denn eines der ersten Dinge, die sie dort tun, ist, sich vorzustellen und Informationen über sich zu geben.

Tipps zur Studenten-WG in Zürich

Hier sind ein paar Tipps, die du beachten solltest:

  • In der Regel gilt: Je weiter weg vom Zentrum, desto günstiger die Miete. Berechne jedoch, wie viel du für den Transport von dort aus ausgeben wirst, damit du die verfügbaren Unterkünfte vergleichen und herausfinden kannst, welche wirklich zu dir passt.
  • Wenn du im August in Zürich bist, kannst du zu Europas größtem Open-Air-Techno-Rave gehen! Sie heißt Streetparade und findet meist auf Booten auf dem Stadtsee statt, obwohl die Party danach in verschiedene Stadtteile umzieht.

Häufig gestellte Fragen zur WG in Zürich

Wie viel kostet eine WG in Zürich?
Ein Zimmer hat einen Mindestpreis von 890 CHF (ca. 870 EUR), obwohl die Miete im Mittel bei 1200 CHF (ca. 1170 EUR) liegt.
Wie finde ich WGs in Zürich?
Wir empfehlen dir, unsere Suchmaschine und Vergleichsportal von Erasmus Play zu nutzen. Dort kannst du alle Angebote an verifizierten Unterkünften von vielen Plattformen und Webseiten vergleichen, und dir ihre Lage, Bilder und Eigenschaften ansehen.
Wie lernt man in Zürich neue Leute kennen?
Wir empfehlen dir, einer Studentenvereinigung wie der ESN Zürich beizutreten, da du so auf vielen Events und bei Aktivitäten andere junge Leute kennenlernen kannst. Außerdem kannst du dich Facebook- und Whatsapp-Gruppen anschließen.
Wieso ist eine Wohngemeinschaft in Zürich eine gute Idee?
Die Lebenshaltungskosten in Zürich sind sehr hoch und Studenten haben normalerweise kein hohes Budget. Wenn du bei der Miete sparst, kannst du dein Geld für andere Dinge wie z. B. Ausflüge ausgeben.
Wie finde ich geeignete Mitbewohner in Zürich?
Am besten ist es, offen zu bleiben, denn jeder Mitbewohner wird andere Lebensgewohnheiten haben. Im Idealfall sollten eure Lebensstile jedoch miteinander vereinbar sein, vor allem in Bezug auf Ordnung und Sauberkeit der Gemeinschaftsräume, Zeitpläne und den Empfang von Besuchern.