WG-Zimmer und Mitbewohner in Barcelona
WGs in Barcelona

WG-Zimmer und Mitbewohner in Barcelona

type.private_room 6054 700/month
type.residence 537 849/month
type.studio 498 1294/month
stats.apartment.2 2295 1775/month
stats.apartment.3 1365 1850/month
stats.apartment.4 1097 948/month
*:2022-11-29T09:15:39.231Z

Wohngemeinschaften in Barcelona sind die beliebteste Art der Unterbringung bei jungen Leuten. Die Mietkosten in Barcelona gehören zu den höchsten im Land, daher ist die Aufteilung der Kosten für Miete und Dienstleistungen oft der Schlüssel für das Budget eines Studenten.

Neben den Eigenschaften des Zimmers und der Wohnung musst du auch herausfinden, wer deine Mitbewohner in Barcelona sein werden. Es ist wichtig, dass du in eine Umgebung ziehst, in der du dich wohl fühlst und keine Überraschungen erlebst, wie z.B. Partys jedes Wochenende, Mitbewohner, die in geschlossenen Räumen rauchen oder einen völlig anderen Lebensstil haben als du.

Es ist erwähnenswert, dass die meisten WGs in Barcelona geräumig sind und genug Platz bieten, damit du in Ruhe leben kannst. Das ist gut so, denn wenn du dir eine Wohnung teilst, bist du manchmal gleichzeitig mit deinen Mitbewohnern im Wohnzimmer oder in der Küche, und mit großen Räumen kannst du ihre Gesellschaft genießen, ohne dass es eng wird.

Vor- und Nachteile einer WG in Barcelona

https://erasmusplay.com/de/search/barcelona.html?sort=cheapest

Eine WG in Barcelona hat Vor- und Nachteile. Hier erklären wir dir, welche das sind:

Vorteile einer WG in Barcelona

  • In Barcelona ist es üblich, dass deine Mitbewohner/innen aus verschiedenen Teilen der Welt kommen. Nutze diese Gelegenheit, um mehr über ihren Lebensstil, ihre Kultur und ihre Sprachen zu erfahren.

  • Du sparst bei der Miete und den Nebenkosten und kannst dieses Geld für die Freizeitgestaltung in Barcelona nutzen.

  • Du wirst lernen, mit verschiedenen Menschen zusammenzuleben, den Raum der anderen zu respektieren und verantwortungsvoll mit Sauberkeit und Ordnung umzugehen.

Nachteile einer WG in Barcelona

  • Es besteht die Möglichkeit, dass es zu Streitigkeiten oder Missverständnissen kommt, wenn es keine gute Kommunikation über die Hausregeln gibt.

  • Der einzige Raum, den du ganz für dich allein hast, ist dein Zimmer.

  • Du musst dich an den Zeitplan und die Geräusche deiner Mitbewohner/innen anpassen und ihre Ruhezeiten respektieren.

Erasmus App für deinen Auslandsaufenthalt in Barcelona

Erasmus+ Apps vereinfachen verschiedene Aspekte der Mobilität, z. B. einige Verfahren und den Papierkram. Außerdem findest du hier Informationen, Erfahrungsberichte von Studierenden, Rabatte und andere Dienstleistungen, die dir die Ankunft in deiner Zielstadt und an deiner Hochschule erleichtern.

Wie lernt man in Barcelona neue Leute kennen?

https://erasmusplay.com/de/search/barcelona.html?

Die beste Möglichkeit ist in eine WG in Barcelona zu ziehen, da du so direkt Kontakte knüpfen kannst, aber hier sind noch andere Möglichkeiten:

Studentische Vereinigungen in Barcelona

Mehrere Universitäten in Barcelona sind mit dem ESN (Erasmus Student Network) verbunden, das Studierende unterstützt und Aktivitäten, Ausflüge und Veranstaltungen organisiert. Einige der Institutionen, die diese Assoziation haben, sind zum Beispiel die Universität von Barcelona, die Universitat Autònoma de Barcelona und die Universitat Politècnica De Catalunya.

Facebook-Gruppen für Erasmus in Barcelona

Auf Facebook gibt es für jedes Studienjahr spezielle Erasmus-Gruppen in Barcelona. Dort kannst du schon vor deiner Ankunft mit anderen Studenten in Kontakt treten, Freundschaften schließen oder Mitbewohner finden. Du kannst auch nach Empfehlungen und Ratschlägen zum Leben in der katalanischen Hauptstadt fragen.

Whatsapp-Gruppen für Erasmus in Barcelona

Wenn du einer Whatsapp-Gruppe mit Studenten in Barcelona beitrittst, kannst du alle Fragen stellen, die du lösen musst, und erhältst Informationen von anderen jungen Leuten, die in der Stadt leben. Du wirst auch an Aktivitäten teilnehmen können, um Leute in Barcelona kennenzulernen.

Tipps zur Studenten-WG in Barcelona

Dies sind einige der Schlüssel für eine gute Erfahrung in einer Wohngemeinschaft:

  • Das heiße und feuchte Klima in Barcelonas Sommern und die Kälte im Winter machen den Einsatz von Klimaanlagen, Ventilatoren und Heizungen notwendig. Versuche, dich mit deinen Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern über deren Nutzung zu einigen, damit die Stromrechnung am Ende des Monats keine Überraschung ist.

  • Barcelona ist voll von kulturellen Aktivitäten, Partys und Veranstaltungen. Wenn du eine lebendige Wohnung willst, ist das Zusammenleben mit anderen Studierenden die beste Option. Wenn du es lieber etwas ruhiger magst (aber nicht langweilig), kannst du nach jungen Leuten suchen, die arbeiten oder die gleichzeitig studieren und arbeiten.

  • Denke daran, die Gemeinschaftsräume ordentlich zu halten und hinter dir aufzuräumen. Das ist normalerweise das, was die meisten Konflikte im Zusammenleben verursacht.

Häufig gestellte Fragen zur WG in Barcelona

Wie viel kostet eine WG in Barcelona?
Der Preis für ein Zimmer in einer WG hängt von dessen Lage und Ausstattung ab, liegt aber im Mittel bei 550 Euro.
Wie findet man Mitbewohner in Barcelona?
Du kannst über Whatsapp, Facebook oder studentische Vereinigungen mit anderen Erasmus-Studenten Kontakt aufnehmen.
Wie finde ich WGs in Barcelona?
In der Suchmaschine von Erasmus Play findest du WG-Zimmer und WG-geeignete Apartments, falls du selbst nach Mitbewohnern suchen möchtest.
Welche Vorteile hat eine WG in Barcelona?
Du kannst vor allem Miet- und Nebenkosten sparen. Außerdem kannst du neue Leute kennenlernen und viel mit deinen Mitbewohnern unternehmen.
Was sollte man vor dem Einzug in eine WG in Barcelona fragen?
Was du vor dem Eingehen einer WG klären solltest, sind: der Lebensstil und die Interessen deiner Mitbewohner, die Möglichkeit, drinnen zu rauchen, die Regeln für Sauberkeit und Besucher und ob die Atmosphäre ruhig ist oder ob es regelmäßig Partys gibt.