Erasmus in Bilbao

Informationen und Tipps für Erasmus-Studenten in Bilbao

type.private_room 1153 474/month
type.residence 114 547/month
type.studio 44 1297/month
stats.apartment.2 35 1649/month
stats.apartment.3 29 1539/month
stats.apartment.4 7 1631/month
*:2022-05-19T08:07:44.742Z

Bilbao ist eine Gemeinde im Norden Spaniens und die Provinzhauptstadt der historischen Biskaya, in der autonomen Gemeinschaft des Baskenlandes. Diese Stadt, die sich durch ihre Architektur auszeichnet, liegt in einer der schönsten Landschaften des Landes. Bilbao ist die Heimat von Architektur, Kunst, Natur und Gastronomie, also alles, was sich ein Student für seinen Erasmus-Aufenthalt wünscht. Bilbao zu entdecken ist eine der besten Erfahrungen, die du machen kannst. 

Lebenshaltungskosten in Bilbao, Spanien

Die Realität ist, dass Bilbao eine der teuersten Städte Spaniens ist, hinter Madrid, San Sebastian und Barcelona, wenn es um Unterkünfte geht. Die Mietpreise liegen über dem spanischen Durchschnitt. Die Lösungen, die wir in Erasmus Play vorschlagen, sind: eine Wohnung mit anderen Studenten zu teilen, um die Kosten für die Unterkunft zu teilen oder eine Wohnung in einer Gegend zu suchen, die weiter vom Stadtzentrum entfernt ist (je weiter weg, desto günstiger die Unterkunft). 

Aber wenn du nicht bereit bist, deine Privatsphäre aufzugeben, solltest du deine Tasche auf den Aufwand vorbereiten. Wenn du dich entscheidest, alleine in einer Einzimmerwohnung zu leben, liegt die Miete bei 630€ - 890€ pro Monat. Wenn du dir jedoch eine Wohnung teilst, würde der Preis bei etwa 430€ pro Monat liegen. 

Was die Kosten für Lebensmittel und Einkäufe im Allgemeinen angeht, so belaufen sich die Kosten auf ca. 145€ pro Monat. An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass die Stadt eines der größten gastronomischen Angebote beherbergt und das mit allen möglichen Preisen. Abgesehen davon, dass sie mehr Michelin-Sterne pro Kopf hat, ist sie mit ihren Restaurants voller Tradition und Liebe zum Essen die perfekte Stadt, um die außergewöhnlichen Aromen des Golfs von Biskaya zu entdecken. Ein Essen in einem Restaurant kann zwischen 13,50€ für ein komplettes Menü und bis zu 30€ kosten. In einigen Lokalen (immer häufiger) findest du die Option eines halben Menüs für 8,70€, ähnlich dem Preis des nächsten McDonald's. 

Erasmus-Partys und Freizeit in Bilbao, Spanien

Die Stadt ist in ihrer Gesamtheit von und für Studenten organisiert. Die Studenten übernehmen ab Donnerstag die Stadt in verschiedenen Bereichen, vom Zentrum und der Altstadt bis hin zu den am weitesten entfernten Gebieten. Der einzige Nachteil der Stadt und der Universitätsstandorte ist, dass sie sehr weit voneinander entfernt sind. 

Was das Nachtleben angeht, so sind das Stadtzentrum und die Altstadt deine Hauptziele, um die studentische Atmosphäre Bilbaos voll auszukosten. Dort hast du viele Möglichkeiten, egal ob du elektronische Musik oder einen eher lateinamerikanischen Rhythmus magst. In den verschiedenen Nachtclubs findest du mehrere Clubs, in denen das Musikangebot für alle Geschmäcker variiert und du kannst sogar das ein oder andere Konzert sehen. 

Wenn du die Bars und Kneipen bevorzugst oder einfach nur durch die Straßen schlendern und das lokale Bier probieren möchtest, hast du die Möglichkeit, durch die Altstadt zu laufen. Dieser Plan ist am Donnerstagabend sehr verbreitet. Die Studenten ziehen durch die Straßen und essen die legendären Pinchos (Tapas) in den alten Straßen von Bilbao. In Bilbao auf Pinchos zu gehen ist immer ein guter Plan. 

Kultur und Gastronomie in Bilbao

Wie wir bereits gesagt haben, ist Bilbao eine Stadt der reinen Gastronomie und Tradition, mit tausenden von Geschmacksrichtungen und Optionen, die du dir nie vorstellen könntest. Dort zu essen ist ein Genuss und lässt niemanden gleichgültig. 

Die Kultur in Bilbao ist verrückt, denn es gibt für jeden etwas. Wenn du es vorziehst, ein wenig zu sparen, kannst du dir die Architektur der Stadt zu Nutze machen. Schau dir einfach die Landschaften und die umliegenden Dörfer an und du wirst die spektakulärsten Aussichten des Nordens und die beeindruckendsten und wildesten Strände haben. Aber du kannst auch in die Museen gehen, das Guggenheim und das Museum of Fine Arts sind die besten Optionen und die international anerkanntesten. 

Das Beste an Bilbao ist, dass es sehr gut angebunden ist und man daher ohne Probleme ländlichen und natürlichen Tourismus betreiben kann, indem man unglaubliche Orte findet, von der Aussicht auf Bilbao vom Arangoiti (Aussicht vom Berg) bis hin zu einem Spaziergang entlang des Flusses von Bilbao im Kanu, um einen anderen Blickwinkel zu haben. 

Vorteile eines Erasmus-Aufenthalts in Bilbao

  • Stadt voller Studenten aus aller Welt
  • kulturelles Angebot und unglaubliche Gastronomie 
  • gute Anbindungen zum Reisen
  • einzigartiger ländlicher Tourismus
  • sportliche und musikalische Angebote 

Günstige Erasmus-Wohnungen in Bilbao

https://erasmusplay.com/de/search/bilbao.html?sort=cheapest

Suchst du gerade eine Unterkunft in Bilbao? Weißt du nicht, wo du verifizierte Unterkünfte finden sollst? Willst du eine sichere Erasmus-Erfahrung voller unvergesslicher Momente? Mit Erasmus Play kannst du kostenlos die besten Wohnungen, Zimmer und Apartments für Studenten in Bilbao vergleichen und buchen.

Häufig gestellte Fragen von Erasmus-Studenten in Bilbao

Wie viel kostet das Leben in Bilbao?
  • Miete + Nebenkosten (abhängig, ob du allein oder in einer WG wohnst) 350€ - 1000€
  • Lebensmittel 145€
  • Transport (Monatsticket für öffentliche Verkehrsmittel) 45€ 
  • Freizeitausgaben (sehr individuell) 160€ 
Wie ist das Studentenleben in Bilbao?
Es ist voll von Freizeit, gutem Essen, Pinchos, Party und Bier. Du kannst tausende von ikonischen Orten besuchen, die du so noch nie erlebt hast, und die Landschaft wird durch das unglaubliche Essen und die Menschen, die dort leben, ergänzt. 
Wie viel kostet eine Studentenunterkunft in Bilbao?
  • Wohnung mit 1 Zimmer 600€ - 900€
  • WG 350€ - 550€ 
Wie hoch ist das Erasmus-Stipendium für einen Aufenthalt in Bilbao?
Die Höhe des Stipendiums hängt von dem Herkunftsland ab, da jeder Teil auf der Welt andere Normen und Richtlinien hat.