Erasmus in Bordeaux

Informationen und Tipps für Erasmus-Studenten in Bordeaux

Welche Vorteile bietet ein Erasmus-Aufenthalt in Bordeaux? Bordeaux ist eine wunderschöne Stadt, mit einer tollen Studentenatmosphäre und einem großen kulturellen Angebot, sie wurde sogar von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Dies sind einige der Gründe, warum die Stadt zu einem der beliebtesten Erasmus-Ziele für internationale Studenten geworden ist. Lies weiter, um mehr über das Erasmus in Bordeaux zu erfahren!

Lebenshaltungskosten in Bordeaux, Frankreich

Diese französische Stadt wird bei internationalen Studenten immer beliebter und daher steigen die Preise langsam an. Das bedeutet nicht, dass du kein Erasmus in Bordeaux machen kannst, weil es zu teuer ist, aber du musst deine monatlichen Ausgaben im Auge behalten, damit du keine Überraschungen erlebst.

Zuallererst solltest du dich frühzeitig um eine Unterkunft kümmern, da dies eine der größten Ausgaben ist, wenn du auf Erasmus gehst. Die Stadt füllt sich jedes Jahr mit Studenten. Aufgrund der hohen Nachfrage nach Unterkünften kann die Suche nach dem idealen Ort sehr kostspielig sein. Die Preise für WG-Zimmer liegen in der Regel um die 500€, aber bedenke, dass du weitere monatliche Ausgaben hast, wie zum Beispiel für Einkäufe und mögliche Freizeitaktivitäten.

Eine Empfehlung bezüglich des Transports ist es, nach den verschiedenen Gutscheinen zu fragen, die in Bordeaux angeboten werden. Diese Karten können für die Straßenbahn, den Bus oder auch die von der Stadt zur Verfügung gestellten Fahrräder genutzt werden. Es ist in der Regel günstiger, einen Pass zu kaufen, als für jede Fahrt einzeln zu bezahlen.

Erasmus-Partys und Freizeit in Bordeaux, Frankreich

Wie in jeder Stadt mit einer großen Studentenpopulation, sind die Studentenatmosphäre und die Partys in Bordeaux perfekt für eine Erasmus-Erfahrung. Es gibt viele Bars und Clubs, die Partys oder spezielle Tage für Studenten veranstalten. Egal, ob du lieber mit Freunden nur auf einen Drink in eine Bar gehst oder die Party in einem Nachtclub ausklingen lässt, in Bordeaux ist alles möglich. Auch die Universitäten organisieren oft das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Auf der anderen Seite gibt es auch die Möglichkeit, mit deinen Freunden entspanntere Pläne zu machen. Du kannst damit beginnen, die Kultur und Geschichte von Bordeaux zu besuchen und kennenzulernen. Aber neben den Plänen für diese Stadt hast du auch die Möglichkeit, andere Städte in der Nähe zu besuchen und spektakuläre Orte zu besichtigen. Behalte einfach im Hinterkopf, dass ein Teil deines Budgets für all deine Freizeitaktivitäten sein sollte und, denk daran ... genieße die Erfahrung so sehr du kannst!

Kultur und Gastronomie in Bordeaux, Frankreich 

Wenn es eines gibt, dann dass es der Stadt Bordeaux nicht an Kultur und Geschichte mangelt. Das historische Zentrum dieser Stadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, also musst du es unbedingt besuchen und genießen, wenn du nach Bordeaux reist. Außerdem finden in der Stadt das ganze Jahr über mehrere Kunst-, Kultur- und Musikfestivals statt, wie zum Beispiel das Coupé Court Festival (ein Filmfestival), das Internationale Frauenfilmfestival und das Bordeaux Jazz Festival.

Wenn du einen kulturellen Ausflug zu den emblematischsten Gebäuden und Plätzen in Bordeaux machen möchtest, empfehlen wir dir das Grand Théâtre, das Museum für zeitgenössische Kunst von Bordeaux (CAPC), das Jean Moulin Zentrum oder den Place de la Bourse im historischen Zentrum der Stadt zu besuchen.

Auf der anderen Seite, auch wenn du es vielleicht nicht jeden Tag machst, wenn du dich entscheidest, in einem Restaurant essen zu gehen, gibt es traditionelle Gerichte, die du bestellen solltest. Einige der traditionellsten Rezepte sind Magret de Canard, Entrecôte a la Bordelaise oder Garbure. Auch wenn du ein Weinliebhaber bist, wird es dich freuen zu hören, dass die Weine aus Bordeaux sehr berühmt sind, du solltest nicht abreisen ohne sie zu probieren.

Vorteile eines Erasmus-Aufenthalts in Bordeaux, Frankreich

Das Leben in Bordeaux wird dir eine Menge guter Dinge bringen. Zum einen entdeckst du eine neue Stadt, ihre Kultur, Geschichte und Menschen. Auch wenn du die offizielle Sprache von Bordeaux, Französisch, nicht verstehst, ist es eine perfekte Gelegenheit, sie zu lernen und wenn du sie bereits sprichst, ist es die beste Zeit, sie zu üben. Du wirst all die Musik-, Kultur- und Kunstfestivals genießen, die die Stadt feiert. Versuche, mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen, denn wer könnte dir besser als sie alle Kuriositäten von Bordeaux zeigen?

Die Erasmus-Erfahrung wird eine der besten deines Lebens sein, zweifle nicht daran. Genieße es!

Günstige Erasmus-Wohnungen in Bordeaux, Frankreich

Suchst du gerade eine Studentenunterkunft in Bordeaux? Mit Erasmus Play kannst du kostenlos die besten Wohnungen, Zimmer und Apartments für Studenten in Bordeaux buchen. Mit uns kannst du deine Studentenunterkunft ganz einfach und sicher buchen. Wir sind dir gerne behilflich!

Häufig gestellte Fragen von Erasmus-Studenten in Bordeaux

Wie viel kostet das Leben in Bordeaux?
Die Lebenshaltungskosten für einen Erasmus-Studenten in Bordeaux liegen bei etwa 800 Euro pro Monat. Bedenke, dass die Hauptausgabe die Unterkunft ist, daher kann dein Budget je nach Mietpreis variieren.
Wie ist das Studentenleben in Bordeaux?
Die studentische Atmosphäre dieser Stadt ist perfekt für alle, die für Erasmus dorthin gehen wollen. Es ist voll von internationalen Studenten, du kannst feiern, wann immer du willst und Bordeaux' Universitäten und Bibliotheken bieten alles, was ein Student im Alltag braucht.
Wie viel kostet eine Studentenunterkunft in Bordeaux?
Der Mietpreis kann variieren, je nachdem, für welchen Ort oder welche Art von Unterkunft du dich letztendlich entscheidest. Du kannst Zimmer in Wohngemeinschaften für etwa 400-450€ pro Monat finden. Du hast auch die Möglichkeit, in ein Wohnheim zu gehen, allerdings ist es dort oft schwierig, freie Plätze zu finden.
Wie hoch ist das Erasmus-Stipendium für einen Aufenthalt in Bordeaux?
Um den genauen Betrag herauszufinden, den du mit dem Erasmus-Stipendium für dein Studium in Bordeaux erhältst, empfehlen wir dir, deine Heimatuniversität zu kontaktieren. Die Bedingungen für diesen Zuschuss sind in jedem Land anders, daher ist es sehr wichtig, dass du dich vergewisserst, dass die Informationen, die du hast, die sind, die deinem speziellen Fall entsprechen.
Welche Stadtteile sind für Studenten in Bordeaux am besten geeignet?
Einige der Gegenden, in denen die meisten Studenten untergebracht sind, sind das Stadtzentrum, das Viertel Mériadeck, das Viertel Saint Genès und die Stadtteile, die den verschiedenen Universitäten am nächsten sind.

Beachten

Wir und unsere Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben.