WGs, freie Zimmer und Mitbewohner in Cardiff
WGs in Cardiff

WGs, freie Zimmer und Mitbewohner in Cardiff

type.private_room 297 875/month
type.residence 51 943/month
stats.apartment.2 4 1977/month
*:2022-12-19T12:21:33.815Z

Das Leben in Cardiff als Student hat viele Vorteile, z. B. kannst du die lokale Kultur kennenlernen, dein Englisch verbessern, in einem multikulturellen Umfeld leben und die hohe Qualität des Unterrichts an Universitäten wie Cardiff University oder Cardiff Metropolitan University genießen. Außerdem sind die Lebenshaltungskosten in dieser walisischen Stadt oft günstiger als in anderen Teilen des Vereinigten Königreichs.

Die meisten jungen internationalen Austauschstudenten, die nach Cardiff gehen leben in Wohngemeinschaften mit anderen Mitbewohnern. Wenn du das auch möchtest, empfehlen wir dir mit der Suche so schnell wie möglich anzufangen, um das für dich ideale Angebot zu finden.

Vor- und Nachteile einer WG in Cardiff

https://erasmusplay.com/de/search/cardiff.html?sort=cheapest

Dies sind einige der wichtigsten Punkte, die für und gegen das Leben in einer WG in der walisischen Stadt sprechen:

Vorteile einer WG in Cardiff

  • Du kannst frei zwischen Zimmern in privaten Wohngemeinschaften oder Studentenwohnheimen wählen. Schau dir genau an, was der Mietpreis beinhaltet, da die Unterkünfte z.B. ein Fitnessstudio und einen Reinigungsservice beinhalten können.
  • In einigen Fällen kannst du zwischen einem privaten Einzelzimmer und einem Mehrbettzimmer wählen. Letztere kosten in der Regel weniger pro Person.

Nachteile einer WG in Cardiff

  • Denk dran, dass das Leben in einem Studentenwohnheim bedeutet, dass du mehr Regeln in Bezug auf Uhrzeit und Lärm einhalten musst.
  • Bei einigen Vermietern ist die Bettwäsche nicht inbegriffen, sodass du diese bei deiner Ankunft kaufen oder von zu Hause mitbringen musst.

Apps für dein internationales Austauschprogramm in Cardiff

Um das meiste aus deinem Austauscherlebnis rauszuholen, empfehlen wir dir, Apps zu verwenden, in denen du Infos und Ratschläge zu verschiedenen Aspekten des Austauschs (Zeitpläne, Papierkram, Formulare usw.) und des Lebens in der Stadt finden kannst. Einige Studenten, die in Cardiff waren, sagen zum Beispiel, dass man sich mit einem Regenschirm, einem Regenmantel und regenfesten Schuhen schnell an das Wetter gewöhnt und die Stadt in vollen Zügen genießen kann.

Wie lernt man in Cardiff neue Leute kennen?

https://erasmusplay.com/de/search/cardiff.html?

Du kannst eine der folgenden Möglichkeiten nutzen, um Leute in der walisischen Hauptstadt kennen zu lernen:

Studentische Vereinigungen in in Cardiff

Jede der Universitäten von Cardiff hat verschiedene Clubs und Vereinigungen, denen du beitreten kannst. Die Cardiff University hat beispielsweise mehr als 200 verschiedene aus den unterschiedlichsten Bereichen, darunter Kunst (Tanz, Gesang, Musik usw.), verschiedene Sportarten, Nationalitäten, Religionen, Anliegen und Interessen (wie Linguistik, Journalismus, Medizin, Meditation und vieles mehr). 

Facebook-Gruppen für Erasmus in Cardiff

Auf diesem sozialen Netzwerk gibt es mehrere Gruppen für internationale Studierende, wie z. B. das Cardiff University International Study Centre. In diesen Gruppen erhältst du Unterstützung bei deiner Ankunft in der Stadt und kannst dich auch über verschiedene Aktivitäten informieren, die zur Integration junger Leute, insbesondere im ersten Monat des Studienjahres, geplant sind.

WhatsApp-Gruppen für Erasmus in Cardiff

Sowohl von Facebook-Gruppen als auch von Vereinen und Vereinen werden in der Regel WhatsApp-Gruppen erstellt, denen du beitreten kannst. In ihnen kannst du direkter mit den anderen Studierenden in Kontakt treten, ihre Interessen erfahren und eigenständig Aktivitäten planen.

Tipps zur Studenten-WG in Cardiff

Hier sind einige Tipps, die Du berücksichtigen solltest:

  • Die öffentlichen Verkehrsmittel in Cardiff sind sehr gut, sodass du ohne Bedenken eine Unterkunft in der für dich günstigsten Gegend auswählen kannst, wie Cathays, Grangetown, Roath, Maindy oder das Stadtzentrum.
  • Während deines Aufenthalts in Cardiff darfst du es dir nicht entgehen lassen, ein Fußballspiel, ein Rugbyspiel oder ein Spiel einer lokalen Mannschaft wie Cardiff City FC zu besuchen. Auf diese Weise wirst du Zeuge der Leidenschaft, die die Waliser für ihre Teams und ihren Sport empfinden.

Häufig gestellte Fragen zur WG in Cardiff

Wie viel kostet eine WG in Cardiff?
Im Allgemeinen liegt der monatliche Preis für ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft in der walisischen Hauptstadt bei etwa 500 £. Der Mindestbetrag beträgt normalerweise 300 £, der Höchstbetrag hängt jedoch von den Eigenschaften und der Lage der Wohnung ab.
Wie lerne ich Leute in Cardiff kennen?
Es gibt viele Gesellschaften und Clubs, denen du an deiner Uni beitreten kannst, um Studenten zu treffen, die ähnliche Interessen haben wie du. Zum Beispiel hat die Cardiff University mehr als 200 verschiedene Interessen und Aktivitäten. Du kannst auch Facebook- und WhatsApp-Gruppen beitreten, um Leute vor deiner Ankunft kennen zu lernen.
WG teilen oder alleine in Cardiff wohnen?
Das Beste für ein Studentenbudget ist immer eine Wohngemeinschaft, da dadurch die Kosten für Miete und Nebenkosten auf alle Bewohner aufgeteilt werden können. So kannst du bei diesem monatlichen Preis sparen und hast mehr Geld für andere Aktivitäten.
Was muss ich beachten, wenn ich in Cardiff einer WG beitrete?
Du müssen bedenken, dass du sicherlich in einem multikulturellen Umfeld leben wirst, in dem die Lebensstile all deiner Kollegen unterschiedlich sind, also musst du aufgeschlossen sein. Achte auch darauf, ob die Nebenkosten im Mietpreis enthalten sind.
Was sind die besten Apps um Mitbewohner in Cardiff zu finden?
Eine der besten Apps/Webseiten, die du verwenden kannst, um Mitbewohner und Unterkünfte zu finden, ist Erasmus Play. Hier kannst du die verfügbaren und verifizierten Unterkünfte einfach vergleichen, um die für dich passendste auszuwählen.