Erasmus in Mailand

Informationen und Tipps für Erasmus-Studenten in Mailand

type.private_room 9882 690/month
type.studio 4953 1615/month
stats.apartment.2 1035 2459/month
stats.apartment.3 193 3113/month
stats.apartment.4 36 4435/month
*:2022-05-19T08:07:48.296Z

Die Erasmus-Destination ist sehr wichtig, da man für eine ziemlich lange Zeit in dieser Stadt sein wird. Eines der beliebtesten Länder unter Studenten ist Italien und eine der gefragtesten Städte ist Mailand. 

Warum solltest du dein Erasmus in Mailand machen? Es gibt viele Möglichkeiten, diese Frage zu beantworten, denn die Stadt hat eine Menge zu bieten. Mit all dem, was wir dir im Folgenden erzählen, wirst du in der Lage sein, es auszuprobieren.

Die Erasmus-Erfahrung ist sowohl lustig als auch bereichernd. Es verändert das Leben vieler Menschen und lässt sie anders über ihre Zukunft nachdenken, also mach das Beste daraus!

Lebenshaltungskosten in Mailand, Italien

Mailand ist eine der bekanntesten und wichtigsten Städte Italiens, daher sind die Preise recht hoch. Das soll nicht heißen, dass es nicht auch günstigere Optionen gibt, aber du solltest Gebiete und Unterkünfte vergleichen, bevor du dich für eine entscheidest.

Es gibt die Möglichkeit, eine Wohnung oder ein Studio individuell zu mieten, wobei die Preise sehr teuer sein können. Eine Alternative sind Mehrbettzimmer, die es ab 300€ gibt, oder Einzelzimmer in WGs für etwa 500-600€ im Monat. Das wäre nur die Miete, aber du musst die Kosten für den Kauf und die Kosten, die du eventuell hast, wenn du dich entscheidest auszugehen, mit einbeziehen.

Mailand ist keine kleine Stadt, aber sie ist auch nicht zu groß, so dass man viele Orte zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen kann. Du kannst aber auch die Metro oder Busse nehmen. Um die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, musst du einen Fahrschein kaufen. Das kann ein Einzelfahrschein (1,50€), ein 24-Stunden-Ticket (4,50€) oder ein 48-Stunden-Ticket (8,25€) sein. Du kannst dir auch eine Geldautomatenkarte besorgen, die für Bus, Bahn und Metro genutzt werden kann und mehrmals aufgeladen werden kann.

Eine Sache, bei der du als Student Geld sparen kannst, ist das Essen. Auswärts essen ist immer gut, aber du solltest dir bewusst sein, dass deine monatlichen Ausgaben stark ansteigen können, wenn du das ständig machst.

Erasmus-Partys und Freizeit in Mailand, Italien

Mailand ist eine Stadt, in der Menschen aus der ganzen Welt zusammenleben und das spiegelt sich in vielerlei Hinsicht wider, auch in der Vielfalt der Orte und Clubs zum Ausgehen und Feiern. Das Mailänder Nachtleben ist sehr bekannt und die Studenten genießen es, wann immer sie können. Was auch immer dein Musikstil ist, du wirst sicher einen Ort finden, der zu dir passt. Viele Lokale organisieren auch Themenabende, die oft sehr viel Spaß machen, und einige bieten sogar Rabatte für Erasmus-Studenten.

Aber wenn Feiern nicht dein Ding ist, kannst du immer Studentengruppen finden, die Ausflüge oder Events organisieren, bei denen du neue Leute kennenlernen kannst, während du die Stadt und ihre Umgebung entdeckst.

Kultur und Gastronomie in Mailand, Italien

Mailand ist nicht nur weltweit als die Stadt der Mode bekannt, sondern auch für seine ikonischen Gebäude und Monumente.

Wenn du Mailand besuchst, ist ein Muss der Mailänder Dom oder Duomo, einer der größten und beeindruckendsten der Welt. Außerdem findest du hier die Piazza del Duomo, die Galleria Vittorio Emanuele II, die Kirche Santa Maria delle Grazzie und viele weitere Orte, an denen du etwas über die Geschichte und Kultur dieser Stadt erfahren kannst.

Was die Gastronomie angeht, so findest du Restaurants mit typischen Speisen aus vielen Teilen der Welt. Es ist jedoch klar, dass die beliebtesten die italienischen Restaurants sind. Hier gibt es typische Gerichte, aber auch Pizza und Pasta. Hervorzuheben sind das Carpaccio, die Gnocchi, die Cottoletta alla milanese oder die Eiscremes, die in Italien sehr beliebt sind.

Vorteile eines Erasmus-Aufenthalts in Mailand, Italien

Erasmus in Mailand erlaubt dir:

  • Etwas über die Kultur, Kunst und Vielfalt dieser unglaublichen Stadt zu lernen.
  • Typische italienische Küche zu genießen.
  • An verschiedenen Veranstaltungen (lokal, national und international) teilzunehmen.
  • Ein dynamisches Leben in einem angenehmen Klima zu führen.

Günstige Erasmus-Wohnungen in Mailand, Italien

https://erasmusplay.com/de/search/milano.html?sort=cheapest

Suchst du eine Unterkunft in Mailand? Mit Erasmus Play kannst du kostenlos die besten Wohnungen, Zimmer und Apartments für Studenten in Mailand vergleichen und buchen.

Häufig gestellte Fragen von Erasmus-Studenten in Mailand

Wie viel kostet das Leben in Mailand?
Die Lebenshaltungskosten variieren je nach der Art der Unterkunft, die du wählst. Ein Mehrbettzimmer in einer Wohnung kostet normalerweise um die 300€, während ein Einzelzimmer etwa 500-600€ kosten kann.
Wie ist das Studentenleben in Mailand?
Mailand ist eine Stadt voller Leben, mit einer studentischen Atmosphäre das ganze Jahr über, so dass es immer etwas zu tun gibt, das Spaß macht. Außerdem ist es eine Stadt mit gutem Wetter, was dich dazu ermutigt, viele Pläne zu machen.
Wie hoch ist das Erasmus-Stipendium für einen Aufenthalt in Mailand? 
Es ist ratsam, sich bei deiner Universität zu erkundigen, wie viel du genau bekommst und wie das Stipendium vergeben wird. Es gibt Länder, in denen das Geld in monatlichen Raten an die Schüler ausgezahlt wird und andere, in denen es in zwei Raten ausgezahlt wird. Wir empfehlen dir, dich beim Büro für internationale Beziehungen deiner Universität zu erkundigen.
Welche Stadtteile sind für Studenten in Mailand am besten geeignet?
Das hängt von deinen Prioritäten ab, ob du ruhigere, eher periphere Gegenden bevorzugst (die vielleicht nicht so viele Verkehrsanbindungen haben) oder lebendigere, zentralere Gegenden. Die meisten Studenten wohnen in der Nähe der Universitäten, vor allem in Navigli und Città Studi, da dies für das tägliche Leben am praktischsten ist.