Sevilla

Studentenwohnungen, Apartments und WG-Zimmer zur Miete in Sevilla

Die Hauptstadt von Andalusien ist ein ideales Ziel für Erasmus-Studenten. Sie hat eine sehr gute Universitätsatmosphäre, gutes Wetter während der meisten Zeit des Jahres und eine große Auswahl an Aktivitäten und Orten, die man besuchen kann. Aus diesem Grund wählen viele spanische und internationale Studenten Sevilla, um dort eine Zeit lang zu leben.

Es ist eine sehr lebendige Stadt mit viel Sonnenschein, der zu Outdoor-Aktivitäten einlädt und Grünflächen wie den Parque de María Luisa oder den Fluss Guadalquivir.

Suchst du gerade eine Studentenunterkunft in Sevilla? Wir empfehlen dir mit genug Zeit im Voraus zu suchen, da in dieser Studentenstadt jedes Jahr tausende junge Leute nach einer Wohnung oder WG suchen und die günstigen Unterkünfte schnell ausgebucht sind.

Studentenwohnung mieten in Sevilla

Willst du eine Studentenwohnung in Sevilla mieten? Du findest eine große Auswahl an Wohnungen, von Studio-Apartments bis hin zu Wohnungen mit mehreren Zimmern, aus denen man eine WG machen kann. Achte auf die Merkmale, die dich am meisten interessieren, wie z.B. ihre Lage und die Ausstattung. Zum Beispiel haben die meisten von ihnen Grundgeräte wie einen Kühlschrank, eine Waschmaschine und einen Ofen. Außerdem haben einige eine Klimaanlage, was in den heißen Monaten sehr praktisch ist, da es in Sevilla im Sommer sehr heiß wird.

Der Preis für eine komplette Wohnung variiert je nach Größe und Lage. Du kannst ein Studio-Apartment für 250€ pro Monat oder ein Apartment mit drei Schlafzimmern für 475€ finden. Deshalb ist es wichtig, dass du einen Vergleich aller Details machst und siehst, was enthalten ist. Mit der Erasmus Play Suchmaschine kannst du das ganz einfach tun! Außerdem kannst du deine ideale Wohnung zu 100% online und völlig kostenlos buchen.

WG-Zimmer mieten in Sevilla

In Sevilla hast du die Möglichkeit, ein privates Zimmer oder ein Mehrbettzimmer zu mieten. Manche beinhalten ein eigenes Bad, andere nicht, je nachdem wie modern die Wohnung ist. Vergiss nicht, dir neben deinem Zimmer auch die Details der Wohnung anzusehen, um sicherzugehen, dass sie über alle wichtigen Eigenschaften verfügt, die dir im Alltag wichtig sind.

Der Preis für ein Privatzimmer reicht von 200€ aufwärts, wobei der Durchschnitt bei 350€ liegt. Ein Zimmer, das von zwei Personen geteilt wird, kostet hingegen ab 150€ pro Person und Monat.

Apartments mieten in Sevilla

Im Folgenden erzählen wir dir, welche Stadtteile bei Studenten in Sevilla besonders beliebt sind:

Mietwohnungen in der Altstadt Sevillas

Dieses Viertel umfasst einige bekannte Gegenden wie das Stadtzentrum, Alfalfa, Arenal und San Vicente. Ein Studio-Apartment kostet ab 490€ aufwärts, der Durchschnitt liegt bei 600€ pro Monat. Bei Wohnungen mit mehr als einem Zimmer liegt der Durchschnittspreis bei 1050€ für zwei Zimmer.

Apartments in La Macarena

Das Viertel La Macarena liegt direkt neben dem historischen Zentrum von Sevilla und hat eine ähnliche Atmosphäre. Es ist nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt, was es zu einer beliebten Wohngegend für Studenten macht. Die monatlichen Kosten für ein Apartment beginnen bei etwa 550€.

Zimmer mieten in Triana

Dieser Stadtteil ist bei jungen Leuten besonders beliebt, da er ein tolles Ambiente, viele Bars, Nachtclubs und Restaurants hat. Die Miete für ein WG-Zimmer in diesem Bereich beginnt bei 300€, der durchschnittliche Mietpreis beträgt 320€.

Erasmus-Unterkünfte in der Nähe der Universität von Sevilla

In der Hauptstadt von Andalusien gibt es mehrere ausgezeichnete Hochschulen, die jedes Jahr von Studenten für ein Erasmus-Programm ausgewählt werden:

Universität von Sevilla

Diese Hochschule hat mehrere Fakultäten in der ganzen Stadt, daher ist es eine gute Idee, die Lage des Gebäudes deiner Fakultät zu bestimmen, bevor du dich auf die Suche nach einer Unterkunft machst. Zum Beispiel befindet sich der Hauptcampus im historischen Zentrum der Stadt. Aus diesem Grund sind Viertel wie das Zentrum von Sevilla, Triana und Nervión gute Optionen, um nach einer Unterkunft in der Nähe dieses Campus zu suchen.

Universität Pablo de Olavide

Diese Universität befindet sich etwas abseits des Zentrums von Sevilla, auf einem einzigartigen Campus. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bist du in etwa 30 Minuten dort. 

Universität Loyola de Andalucía

Die Universität Loyola de Andalucía hat einen Campus im Süden der Stadt, etwa eine Stunde mit öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt. Wenn du in der Nähe dieser Einrichtung wohnen möchtest, empfehlen wir dir, in Gegenden wie Bellavista und Los Merinales zu suchen.

Studentenwohnheim in Sevilla

In der andalusischen Stadt gibt es eine große Anzahl an Studentenwohnheimen. Einige von ihnen befinden sich in zentrumsnahen Gebieten, andere weiter entfernt von der Stadt. Die meisten Angebote in den Wohnheimen sind Zimmer, die privat oder gemeinsam genutzt werden können. Außerdem verfügen die meisten Privatzimmer in der Regel über ein eigenes Bad.

Bedenke, dass die Preise hoch sein können, da sie das Essen (einige haben Vollpension, mit Frühstück, Mittag- und Abendessen), Nebenkosten und Services wie Waschmaschinen beinhalten.

Häufige Fragen zu Sevilla

Wie findet man günstige Wohnungen in Sevilla?
Beginne deine Suche so früh wie möglich, damit du mehr Optionen hast. Wir empfehlen dir, die Suchmaschine von Erasmus Play zu nutzen. Dort kannst du die Eigenschaften der verifizierten Wohnungen und Zimmer von verschiedenen Online-Plattformen und Websites vergleichen.
Wo wohnt man in Sevilla als Student am besten?
Es gibt verschiedene Stadtteile, die von Studenten für die Wohnungssuche gewählt werden, entweder im Zentrum oder in der Nähe der Universitäten. Einige der beliebtesten Gegenden sind das historische Zentrum von Sevilla, Triana, La Macarena, La Cartuja, etc.
Wie viel kostet eine Unterkunft im Studentenwohnheim in Sevilla?
Der Mindestpreis für ein Zimmer in einem Wohnheim liegt normalerweise bei 400€. Allerdings kann der Preis auf mehr als 750€ steigen, wenn Vollpension und Serviceleistungen inbegriffen sind.
Wie viel kostet das Leben in Sevilla?
Die andalusische Stadt ist recht erschwinglich, wobei es immer auf den Lebensstandard ankommt, den man führen möchte. Angenommen, du entscheidest dich für ein Zimmer in einer WG und rechnest Freizeit-, Reise- und Transportkosten hinzu, solltest du etwa 600-700€ pro Monat zur Verfügung haben.
Warum sollte ich meinen Erasmus-Aufenthalt in Sevilla verbringen?
Die Hauptstadt Andalusiens ist bekannt dafür, eine lebendige Stadt zu sein und fast das ganze Jahr über gutes Wetter zu haben. Außerdem gibt es in der Stadt viele interessante Orte zu besichtigen und du kannst leicht zu anderen Orten in der Nähe reisen. Auch die studentische Atmosphäre in Sevilla ist sehr gut, es gibt immer viel zu erleben.

Beachten

Wir und unsere Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben.