List your property
Informationen und Tipps für Erasmus-Studenten in Dijon, Frankreich

Erasmus in Dijon

Informationen und Tipps für Erasmus-Studenten in Dijon, Frankreich

type.private_room 176 532/month
type.studio 2 1145/month
type.short.houses 16 1714/month
*:2024-01-24T08:11:33.521Z

Denkst du darüber nach, ein Erasmus-Programm in Dijon zu absolvieren? Hier findest du einige interessante Informationen, um mehr über die Stadt und die Erasmus-Erfahrung zu erfahren und die wichtigsten Tipps zu bekommen. Wenn du die Sprache üben, mehr über die französische Kultur erfahren und die beste Gastronomie genießen willst, ist Dijon der richtige Ort für dich. Sie mag zwar nicht zu den größten Städten Frankreichs gehören, aber das heißt nicht, dass es nicht viel zu tun und zu sehen gibt. Da die Stadt weniger bevölkert ist, kannst du dich als Student in einer französischen Stadt ohne den Trubel der Großstadt amüsieren.

Die Stadt ist sehr einladend, denn viele Studierende kommen aus der ganzen Welt, um hier zu leben. Das sorgt für eine gute Atmosphäre und es gibt Aktivitäten und Veranstaltungen für alle Geschmäcker.

Lebenshaltungskosten in Dijon, Frankreich

Das Leben in Dijon ist ein bisschen teuer, aber ein Tipp: Wenn du zu Hause kochst oder Essen an der Universität kaufst, kannst du Geld sparen. Wir empfehlen auch, ab und zu auswärts zu essen, denn die Gastronomie der Stadt ist sehr bekannt. Eine Mahlzeit in einem günstigen Restaurant kann etwa 15-20 € kosten.

Was den Transport angeht, sind die Bustarife nicht allzu teuer, aber wenn du ein bisschen Geld für den Transport sparen willst, empfehlen wir dir, eine Monatskarte zu kaufen. Du kannst dich auch mit dem Fahrrad fortbewegen und dabei nicht nur Geld sparen, sondern auch noch Sport treiben.

Wenn wir über die Übernachtungskosten sprechen, gibt es in dieser Stadt eine Vielzahl von Unterkünften. Der Mindestbetrag liegt in der Regel bei 310 Euro pro Monat, aber das hängt von der Gegend ab, in der du leben möchtest, und von den Eigenschaften der Wohnung und des Zimmers. Der Durchschnitt liegt bei 450 Euro pro Monat. Viele Studierende in Dijon teilen sich eine Wohnung, da dies eine kostengünstige Option ist.

Erasmus-Partys und Freizeit in Dijon

Dijon ist eine Stadt, in die viele Studierende aus verschiedenen Ländern gehen, um ihre Erasmus-Erfahrung zu machen. Es gibt viele Partys, Veranstaltungen und Ausflüge in nahe gelegene Städte. In Frankreich ist man es gewohnt, Partys in Häusern zu feiern und dann in Discos zu gehen, aber du kannst machen, was du willst. Es gibt Nachtclubs wie den Péniche Cancale, einen Club auf einem Boot in Port du Canal, und auch Partys mit Musik für jeden Geschmack. Ein weiterer berühmter Nachtclub ist La Centrale. Hier veranstalten sie Erasmus-Partys und spielen viel spanische Musik.

Wenn Sport dein Ding ist, organisiert die Universität viele Sportveranstaltungen, an denen du teilnehmen und andere Leute mit ähnlichen Interessen treffen kannst. Wir empfehlen dir, die Université de Bourgogne - Dijon nach Veranstaltungen und Aktivitäten zu fragen, die sie für Studierende organisiert.

Kultur und Gastronomie in Dijon, Frankreich

Eine der wichtigsten kulturellen Attraktionen ist das Musée des Beaux-Arts de Dijon. Studierende erhalten in der Regel Ermäßigungen für Theater- und Museumsbesuche, also empfehlen wir dir, diese Gelegenheit zu nutzen und so viel wie möglich zu sehen.

Dijon ist auch ein toller Ort, um schöne Orte zu besuchen. Dazu kannst du La chouette folgen, das sind nummerierte Tafeln auf den Bürgersteigen der Straßen, die einen Weg markieren und dich zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten führen. Zu den schönsten Plätzen, die du besuchen kannst, gehört der Place de la Libération, wo sich auch der Palais des Ducs befindet. Ein Muss ist der Philippe le Bon-Turm, den du über 316 Stufen erklimmen kannst, um die fantastische Aussicht auf die Stadt zu genießen..

Die französische Gastronomie ist sehr berühmt und du hast sicher schon von Dijon-Senf gehört, der so heißt, weil er historisch gesehen in dieser Region hergestellt wurde und du ihn in vielen Gerichten findest. Zu den berühmtesten Gerichten von Dijon gehören Schnecken und in Rotwein geschmortes Rindfleisch. Und wenn du ein Fan von Wein bist, bist du in der perfekten Region, denn hier findest du einige der besten.

Vorteile eines Erasmus-Aufenthalts in Dijon

  • Du wirst die französische Kultur sehr gut kennenlernen und die Sprache ständig üben können, obwohl es ratsam ist, Grundkenntnisse zu haben und die kostenlosen Kurse zu besuchen, die von der Universität von Burgund angeboten werden.
  • Die Gastronomie der Region Burgund ist bekannt für ihre Spezialitäten. Mach das Beste daraus und genieße die besten Restaurants, probiere die große Vielfalt an Käsesorten und nimm an einer Weinverkostung teil.
  • In der Nähe von Dijon gibt es einige sehr interessante Städte zu besuchen. Lyon ist weniger als zwei Stunden mit dem Zug entfernt. Du kannst sogar das Land wechseln und Genf in der Schweiz besuchen - es ist nur 3 Stunden mit dem Auto entfernt!

Günstige Erasmus-Wohnungen in Dijon, Frankreich

https://erasmusplay.com/de/search/dijon.html?sort=cheapest

Du suchst eine Studentenunterkunft in Dijon? Auf Erasmus Play findest du die besten Studentenwohnungen, Zimmer und Wohnheime in Dijon auf die einfachste und sicherste Weise.

Häufig gestellte Fragen von Erasmus-Studenten in Dijon

Wie viel kostet das Leben in Dijon?

Obwohl es eine teure Stadt ist, ist sie nicht so teuer wie zum Beispiel Paris. Für Studierende gibt es verschiedene Vergünstigungen und Rabatte, z. B. kostenlosen Französischunterricht, günstige Mensen an der Universität oder Rabatte in Theatern und Museen. Du wirst etwa 700-800 Euro pro Monat brauchen, einschließlich Miete, Lebensmittel und Freizeitkosten..

Wie ist das Studentenleben in Dijon?

Das Studentenleben in Dijon macht Spaß, es ist eine Stadt mit einer guten Atmosphäre, da sie viele Studenten aufnimmt. Im Vergleich zu anderen Großstädten ist es hier ruhiger, aber du findest eine Vielzahl von Aktivitäten und ein abwechslungsreiches Nachtleben.

Wie viel kostet eine Studentenunterkunft in Dijon?

Wenn du ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft mit anderen Studenten in Dijon mieten möchtest, musst du mit ungefähr 400 € pro Monat rechnen.

Wie hoch ist das Erasmus-Stipendium für einen Aufenthalt in Dijon?

Wir empfehlen dir, diese Informationen bei deinem Studienzentrum zu erfragen, da der Betrag, den du erhältst, von deinem Herkunftsland, der Dauer deines Aufenthalts und der Stadt, in die du gehst, abhängt.

Welche Stadtteile sind für Studenten in Dijon am besten geeignet?

In welcher Gegend du am besten wohnst, hängt von deinen Interessen ab, ob du zum Beispiel im Stadtzentrum oder auf dem Hauptcampus wohnen möchtest. Das Gute daran ist, dass es eine kleine Stadt ist und du dein Ziel schnell und einfach erreichen kannst, entweder zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Empfehlenswerte Stadtteile sind Centre Ville, Faubourg North oder Montmuzard.